Seite 209 von 285 ErsteErste ... 109159199205206207208209210211212213219259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.135 von 4266
  1. #3121
    *einfach schwimmen* Avatar von Clairchen I.O.F.F. Team
    Ort: TZF und Cluedo
    nein, kein Userfehler, das habe ich auch


    edit: oder wir machen es alle falsch

  2. #3122
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Gesendete Mails sind sofort verschickt - in den Einstellungen ist jedoch meistens voreingestellt, dass sie lokal im Gesendet Ordner landen.
    M.E. haben die meisten, wenn nicht sogar alle Mailanbieter keinen Send-Ordner auf dem Server.

  3. #3123
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Aaaaah, das Lokale erklärts natürlich!
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  4. #3124
    Zitat Zitat von Eggi Beitrag anzeigen
    Gesendete Mails sind sofort verschickt - in den Einstellungen ist jedoch meistens voreingestellt, dass sie lokal im Gesendet Ordner landen.
    M.E. haben die meisten, wenn nicht sogar alle Mailanbieter keinen Send-Ordner auf dem Server.
    Doch, der wird benutzt, wenn du im Browser eingeloggt bist.

  5. #3125
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Ist Styropor Restmüll?

  6. #3126
    Es geht um meine Klingel.

    Die möchte ich bei Bedarf () abstellen können, weil sie echt ziemlich laut ist, vor allem nachts, wenn jemand Klingelmännchen spielt.

    Das ist jetzt ein extrem simples Modell, was man wohl nicht so einfach abschalten kann. Aber ich brauche mal die Schwarmintelligenz für praktikable Vorschläge.

    Bilder:
    Das
    Bild:
    ausgeblendet


    ist meine Klingel.

    Dieser Dengel da in der Mitte wird durch Druck auf die Klingel aktiviert und schlägt dann gegen dieses Teil ganz rechts. Das gibt dann ein ziemlich enervierendes DINGDONG! von sich.

    Mit Schaltern ist da wohl nix zu machen. Jetzt dachte ich mir, etwas zwischen Dengel und diesem....Klingeltonerzeuger zu packen, damit der Dengel nicht komplett blockiert wird (ich brauche die Klingel ja noch), aber dass er möglichst keinen Sound mehr macht. Fällt euch da was ein?

    Edit: Ich schaue jetzt gerade auf den Kasten, wo "Grothe" draufsteht, da steht was von Volt-Zahlen. Ist da irgendwie Elektrik drin, die vielleicht in Brand geraten könnte, wenn sie mit einem temporär angebrachten Wattebausch in Verbindung kommt über längere Zeit?
    Geändert von Suhami (20-01-2021 um 13:44 Uhr)

  7. #3127
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Ist Styropor Restmüll?
    Nein, gelber Sack.

  8. #3128
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Danke, ist mir eh lieber, kann damit ins altstoffsammelzentrum.

    Edit: diese Styroporflankerl kommen aus der Hölle.
    Geändert von suppenstar (20-01-2021 um 14:03 Uhr)

  9. #3129
    Zitat Zitat von Suhami Beitrag anzeigen
    Es geht um meine Klingel.

    Die möchte ich bei Bedarf () abstellen können, weil sie echt ziemlich laut ist, vor allem nachts, wenn jemand Klingelmännchen spielt.

    Das ist jetzt ein extrem simples Modell, was man wohl nicht so einfach abschalten kann. Aber ich brauche mal die Schwarmintelligenz für praktikable Vorschläge.

    Bilder:
    Das
    Bild:
    ausgeblendet


    ist meine Klingel.

    Dieser Dengel da in der Mitte wird durch Druck auf die Klingel aktiviert und schlägt dann gegen dieses Teil ganz rechts. Das gibt dann ein ziemlich enervierendes DINGDONG! von sich.

    Mit Schaltern ist da wohl nix zu machen. Jetzt dachte ich mir, etwas zwischen Dengel und diesem....Klingeltonerzeuger zu packen, damit der Dengel nicht komplett blockiert wird (ich brauche die Klingel ja noch), aber dass er möglichst keinen Sound mehr macht. Fällt euch da was ein?

    Edit: Ich schaue jetzt gerade auf den Kasten, wo "Grothe" draufsteht, da steht was von Volt-Zahlen. Ist da irgendwie Elektrik drin, die vielleicht in Brand geraten könnte, wenn sie mit einem temporär angebrachten Wattebausch in Verbindung kommt über längere Zeit?
    Es gibt verschiedene lösungsansätze (unabhängig davon, dass diese klingel mal so RICHTIG alt ist...)
    A) links und rechts sind zwei metallplättchen, gegen die der klöppel zum tonangeben geschlagen wird. Es sollte möglich sein, sie nach vorne herauszuziehen, dann gibts höchstens nen klack, wenn der klöppel schlagen will. Schwierigkeitsstufe: medium

    B) du klemmst links und recht pappe/papier/irgendwasdünnes dazwischen (bzw klebst es mit nem stück duct-tape fest, der klöppel klöppelt, der ton dürfte gedämpft sein (hier ruhig mit material/stärke desselben experimentieren, aber nicht zu dick auftragen)
    Schwierigkeitsstufe: easy

    C) oben rechts sind zwei drähte an schrauben. Wenn du mit nem schlitzschraubendreher EINE schraube löst und den draht vorsichtig da rausziehst, OHNE dass er irgendwo gegenkommt und den draht dann irgendwie schützt (tesafilm, knete, fino oder gar ne lüsterklemme...), dann klackt das ding nichtmal mehr. Wenn die klingel wieder klingeln soll, draht wieder wie vorher reinschrauben.
    Wenn ich der beschriftung mal glaube, ist das weniger „strom“ als an einem 9v-block anliegt, und den (zumindest bei gleichstrom) testet man mit der zungenspitze, ist also harmlos...
    Schwierigkeitsstufe: eigentlich simpel, für „schisser“ bzw handwerklich ungeübte evtl etwas tricky...

    Bittedanke...

    Hier: https://www.dasheimwerkerforum.de/threads/tuerklingel-ausschalten-koennen.15940/

    ... hatte jemand das gleiche problem...
    Geändert von tanakin (20-01-2021 um 14:26 Uhr)

  10. #3130
    4. Abbauen, für teuer Geld an einen Antiquitätenladen verhökern und durch ein modernes, schaltbares Modell ersetzen. Mich vom Rest zum Essen einladen.
    Schwierigkeit: machbar.

    Alle Neune! Mike Stallers neunter Fall Staller und der Pate von Hamburg out now!
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  11. #3131
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    4. Abbauen, für teuer Geld an einen Antiquitätenladen verhökern und durch ein modernes, schaltbares Modell ersetzen. Mich vom Rest zum Essen einladen.
    Schwierigkeit: machbar.


  12. #3132
    Du bist doch nur neidisch, dass DIR die Idee mit dem Essen nicht gekommen ist.
    Alle Neune! Mike Stallers neunter Fall Staller und der Pate von Hamburg out now!
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  13. #3133
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Du bist doch nur neidisch, dass DIR die Idee mit dem Essen nicht gekommen ist.

  14. #3134
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Schwierig, schwierig. Wie soll sich Suhühoderhott entscheiden?

    Ich nehm Labersack - samt gelbem Sack.

  15. #3135
    altes wildes Mädchen Avatar von serenissima
    Ort: Schwechat/Wien
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Danke, ist mir eh lieber, kann damit ins altstoffsammelzentrum.

    Edit: diese Styroporflankerl kommen aus der Hölle.
    schau lieber bei Deinem Abfallverband nach! In Schwechat müssen die in den Restmüll und dürfen nicht in den gelben Sack, aber das ist in ganz Österreich unterschiedlich!

    Abfallverband - gelber Sack


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •