Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 298 von 336 ErsteErste ... 198248288294295296297298299300301302308 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.456 bis 4.470 von 5030
  1. #4456
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Seit Corona ist mir erst bewusst, dass die Deutschen richtige Feierbiester sind.

    By the way, Bielefeld gibt's nicht mehr lange

  2. #4457
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    ... falls ihr wissen möchtet, wie so der Plan für den Schutz der Schüler und Lehrer im Herbst/Winter aussieht: Die KMK hat sich getroffen. Mit Merkel, den Eltern- und Gewerkschaftsvertretern. Nun gibt es einen tollen Plan: Alle 20 Minuten Stoßlüften ist ausreichend. (Währenddessen soll das Klassenzimmer allerdings leer sein. Und in den Räumen, die nicht gelüftet werden können, kann man ggf. über Luftfilteranlagen nachdenken.)

    https://www.news4teachers.de/2020/09...uch-im-winter/

    Dann kann ich ja auch auf Partys gehen, solang die Fenster auf sind...
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  3. #4458
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Wenn man sich mal vorstellt, wie das vor Ort dann abläuft, und wie effektiv das ist, kann man sich schon denken, daß es bald wieder in stark reduzierten Klassengrößen in die Schule geht, und der Rest daheim gemacht wird.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  4. #4459
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Seit Corona ist mir erst bewusst, dass die Deutschen richtige Feierbiester sind.
    Darüber hab ich gerade am Wochenende gesprochen. Ich bin Ü40 und die letzte private Feier mit mehr als 50 Gästen, die ich besucht habe bzw. auf der ich anwesend war, war mein 16. Geburtstag. Und ich habs zur Freude meiner Eltern ehrlich drauf angelegt, dass das halbe Kaff vorbeikommt. Seither gab es noch ein paar Hochzeiten etc., aber die waren offenbar alle vergleichsweise wenig besucht. Bei unserer eigenen Hochzeit hatten wir um die 30 Gäste.

  5. #4460
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    ... falls ihr wissen möchtet, wie so der Plan für den Schutz der Schüler und Lehrer im Herbst/Winter aussieht: Die KMK hat sich getroffen. Mit Merkel, den Eltern- und Gewerkschaftsvertretern. Nun gibt es einen tollen Plan: Alle 20 Minuten Stoßlüften ist ausreichend. (Währenddessen soll das Klassenzimmer allerdings leer sein. Und in den Räumen, die nicht gelüftet werden können, kann man ggf. über Luftfilteranlagen nachdenken.)

    https://www.news4teachers.de/2020/09...uch-im-winter/

    Dann kann ich ja auch auf Partys gehen, solang die Fenster auf sind...
    Na hoffentlich nicht, bevor du die Handreichung studiert hast, die euch "Lehrern das richtige Lüften erklärt".

  6. #4461
    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
    ...

    Zwei Wellen verglichen: Forscher sicher: Coronavirus ist mutiert und noch ansteckender
    https://www.msn.com/de-de/gesundheit...9&ocid=U508DHP
    Das wäre eine meiner Fragen...

    .

    .

    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Aber Weihnachten hängen die Masken als bloße Erinnerung am Christbaum...
    ..mit etwas Pech erwarten "wir" unter jenem Baum zitternd die dritte Welle im Januar/Februar 2021
    und haben bereits da diese Masken (schon) wieder auf.
    Geändert von cos (28-09-2020 um 04:13 Uhr)
    - prepare for the roaring twenties



  7. #4462
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    ...
    ... Die KMK hat sich getroffen. Mit Merkel, den Eltern- und Gewerkschaftsvertretern. Nun gibt es einen tollen Plan: Alle 20 Minuten Stoßlüften ist ausreichend. (Währenddessen soll das Klassenzimmer allerdings leer sein. Und in den Räumen, die nicht gelüftet werden können, kann man ggf. über Luftfilteranlagen nachdenken.)

    https://www.news4teachers.de/2020/09...uch-im-winter/

    Dann kann ich ja auch auf Partys gehen, solang die Fenster auf sind...
    Die alte Leier..
    Irgendwie verstehen "die Leute" es nicht oder wollen oder dürfen es nicht verstehen - usw. usf. ...

    Ganz allgemein sind denen 'in charge' die herbeigesehnten Filterlüftungsanlagen wohl zu teuer und auch sowieso nicht überall wo notwendig einsetzbar
    und überhaupt -
    keine Produktionskapazitäten für große Mengen-Einbauten solcher Systeme überall ... nicht vorhanden.


    Und stantepede darauf folgt dann mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass #fff o.ä. auf die medialen Barrikaden steigen
    bzgl. Energieverbrauch der dann, irgendwann vllt. weithin neu eingebauten Systeme - sollte es sie je geben: 100%ig.
    Geändert von cos (28-09-2020 um 04:15 Uhr)
    - prepare for the roaring twenties



  8. #4463
    Nochmal zu
    https://www.msn.com/de-de/gesundheit...9&ocid=U508DHP

    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Hieß es nicht erst kürzlich, die Möglichkeit besteht
    es ist mutiert und schwächt sich ab.
    So steht's übrigens auch im msn-Artikel.
    Aber was wissen die in Texas oder England.

    Vermutung(en):
    ¹ ansteckender, aber weniger tödlich.
    ² Trotzdem gefährlich(er) wg. mehr möglicher Ansteckungen.

    So ungefähr.

    Tja.
    Geändert von cos (28-09-2020 um 04:29 Uhr)
    - prepare for the roaring twenties



  9. #4464
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Seit Corona ist mir erst bewusst, dass die Deutschen richtige Feierbiester sind.

    By the way, Bielefeld gibt's nicht mehr lange
    Das mit den Feierbiestern stimmt.
    So oft wie in den letzten Monaten hat man die Begriffe Party und feiern nie gehört.

    Bin gespannt wie sie das Problem Silvester lösen.
    Wir können Krise!

  10. #4465
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Nashville
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Das mit den Feierbiestern stimmt.
    So oft wie in den letzten Monaten hat man die Begriffe Party und feiern nie gehört.

    Bin gespannt wie sie das Problem Silvester lösen.
    Ich auch, vorallem ist eine Woche vorher noch Weihnachten wo alle mit ihren Familien zusammen hocken und wenn man sich dann da infiziert gibt man es auf Silvester dann an die Freunde weiter.

    Man wird aber Silvester wohl nur öffentiche Veranstaltungen verbieten können, was mit wie vielen Leuten privat passiert ist ja kaum zu kontrollieren...

  11. #4466
    Die Berline Silvesterfeier am Brandenburger Tor soll mit Anmeldung und reduzierter Personenzahl stattfinden
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  12. #4467
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Nashville
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Die Berline Silvesterfeier am Brandenburger Tor soll mit Anmeldung und reduzierter Personenzahl stattfinden
    Naja die ist ja zumindest draußen

    Ich glaub ehrlich gesagt das die Menge auf Silvester gar keine so große Rolle spielt, ich denke die wenigsten werden mit 50-100 Leuten bei sich Zuhause eine Privatparty veranstalten. Ich denke aber das ist egal. Silvester feiert ja irgendwie fast jeder und wie bereits erwähnt, da eine Woche vorher Weihnachten ist sehe ich generell in der Zeit in höheres Ansteckungsrisiko, auch wenn man vlt nur mit 10 Leuten feiert.

    Bzgl. Feiern wird nun wieder eine Obergrenze von 50 Leuten gefordert:

    Angesichts steigender Corona-Zahlen setzte sich der Landkreistag am Wochenende für eine einheitliche Obergrenze von 50 Personen bei Privatfeiern ein.
    https://www.sueddeutsche.de/politik/...iern-1.5039001

    Ich weiß nicht das liest man jetzt schon seit Wochen aber jedesmal wenn unsere Regierungen sich zusammensetzen und überlegen wie sie weiter vorgehen passiert trotzdem nichts. Das letzte Mal haben sie sich Ende August zusammen gesetzt, man hat keine neuen Maßnahmen beschlossen und die Zahlen steigen weiter.

  13. #4468
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Hieß es nicht erst kürzlich, die Möglichkeit besteht, es ist mutiert und schwächt sich ab.
    ja. es gibt so viele studien. die eine stellt dies fest, ne andere eben "schwächt ab". was soll man damit anfangen?

    oje, hab ich grad in den news gesehen, gehört. unfassbar.


    hamburg:
    St. Pauli -

    Dichtes Gedränge, Tanzen ohne Maske – auf dem Kiez haben offenbar noch nicht alle Feiernden und Lokalitäten den Ernst der Corona-Pandemie kapiert. Falko Droßmann (SPD), Bezirksamtsleiter in Mitte war am Samstag gemeinsam mit einem Team auf der Großen Freiheit unterwegs, um die Corona-Regeln zu kontrollieren. In rund der Hälfte aller kontrollierten Bars stellten sie massive Verstöße fest – zwei mussten sofort schließen.
    https://www.mopo.de/hamburg/politik/...eiter-37374522


    Berlin: neuer bußgeldhammer
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...9&ocid=U508DHP
    Geändert von Karl Napp (28-09-2020 um 09:08 Uhr)

  14. #4469
    Das RKI meldet heute +1.192 Fälle, diese verteilen sich wie folgt auf die Kalenderwochen (in Klammern die Änderungen zum Vortag).

    37. KW: 9.714 ( 0)
    38. KW: 12.186 (+ 4)
    39. KW: 11.656 (+1.185)

    3 Fälle wurden mit Meldedatum von vor der 37. KW gemeldet.


    Verteilung nach Bundesländern
    Baden-Württemberg +433
    Bayern +101
    Berlin +83
    Brandenburg +3
    Bremen +6
    Hamburg +52
    Hessen +37
    Mecklenburg-Vorpommern 0
    Niedersachsen 0
    Nordrhein-Westfalen +325
    Rheinland-Pfalz +71
    Saarland 0
    Sachsen +27
    Sachsen-Anhalt +34
    Schleswig-Holstein +15
    Thüringen +5


    Anzahl der neuen Fälle pro Meldetag im gleitenden 7-Tage-Durchschnitt (kann sich weiter durch Nachmeldungen erhöhen)
    22.09.: 1.735
    23.09.: 1.730
    24.09.: 1.728
    25.09.: 1.717
    26.09.: 1.703
    Es werden noch viele Nachmeldungen kommen, da heute Niedersachsen dran war, die keine Zahlen gemeldet haben.

    Der 7-Tage-Durchschnitt der jeweils gemeldeten Fälle pro Tag (inklusive Altfälle, Streichungen) beträgt: 1.856 (+38 im Vergleich zu gestern).

    Der Trend ist weiterhin gleichbleibend bis leicht steigend.
    Insgesamt gibt es laut RKI ca. 23.372 aktive Fälle, 511 weniger als gestern.


    >50 Fälle/100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen
    Stadt Hamm 112,2
    Stadt Remscheid 72,1
    LK Dingolfing-Landau 60,3
    Berlin Bezirk Mitte 54,9

    >25 - <=50 Fälle/100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen
    Berlin Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg 45,6
    LK Rhön-Grabfeld 38,9
    Stadt Gelsenkirchen 37,6
    Stadt München 37,6
    LK Groß-Gerau 37,2
    Stadt Köln 34,0
    Berlin Bezirk Neukölln 34,0
    Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg 33,8
    Berlin Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf 33,6
    LK Wunsiedel im Fichtelgebirge 32,8
    Stadt Offenbach 31,8
    Stadt Fürth 30,5
    Stadt Duisburg 29,5
    Kreis Siegen-Wittgenstein 29,1
    Stadt Flensburg 29,0
    LK Haßberge 27,2
    LK Cloppenburg 27,2
    Oberbergischer Kreis 27,2
    Stadt Frankfurt am Main 26,8
    Kreis Steinfurt 26,8
    Stadt Bremen 26,5
    LK Rotenburg (Wümme) 25,7
    Stadt Nürnberg 25,7
    Stadt Mainz 25,3
    Berlin Bezirk Reinickendorf 25,3
    LK Schwäbisch Hall 25,0

    13 Landkreise/kreisfreie Städte haben in den letzten 7 Tagen keinen Coronafall gemeldet, 1 mehr als gestern.

    https://corona.rki.de
    Geändert von mk431 (28-09-2020 um 10:07 Uhr)

  15. #4470
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Seit Corona ist mir erst bewusst, dass die Deutschen richtige Feierbiester sind.

    By the way, Bielefeld gibt's nicht mehr lange
    Anlässe zum Saufen findet der Deutsche immer gerne: Derzeit Oktoberfest, dann der 11.11. In der Vorweihnachtszeit die Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern in der Firma, dann die Weihnachtstage und Silvester. Danach finden vielerlei Karnevalssitzungen statt etc. etc.
    Jetzt mit Corona stimmt der Satz "Das Private ist politisch" einmal mehr.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •