Seite 296 von 334 ErsteErste ... 196246286292293294295296297298299300306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.426 bis 4.440 von 5003
  1. #4426
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Bei den Restaurants geht es halt eher um die Treffen, nicht um das Infektionsgeschehen im ganzen Restaurant. Meistens sitzen dort Personen aus mehr als einem Haushalt zusammen und das ist schlecht. Vielleicht hätte man alternativ sagen sollen, Restaurants bleiben offen, aber es darf nur noch der eigene Haushalt an einem Tisch sitzen und dazu müsste das Restaurant dann natürlich die Personalausweise kontrollieren können. Keine Ahnung, ob man das so einfach regeln kann.

    Wenn ich mit Personen aus mehreren Haushalten an einem Tisch im Restaurant sitze und eine Person davon ist infiziert, ist die Wahrscheinlichkeit nicht so gering, dass sich auch die weiteren Personen am Tisch sich infizieren bzw. es würde ja reichen aus jedem Haushalt eine Person, die dann wiederum den ganzen Haushalt ansteckt. Schließlich sitze ich ja dort eine ganze Weile, natürlich ohne Maske und es wird sich auch unterhalten.


    Zitat Zitat von Kennedy Beitrag anzeigen
    Dazu kann ich nur das komplette Gegenteil schreiben:
    Alle Restaurants, die ich besucht und gesehen habe, haben sich wirklich pingelig an die Regeln gehalte, obwohl dadurch nur ein Drittel bis max. die Hälfte der normalen Gästekapazität erreicht wurde.
    Ich war im letzten halben Jahr in keinem Restaurant, aber in 2 Bäckereien habe ich hier in SH schon mitbekommen,
    dass nicht grad wenige Mitarbeiter hinter dem Bäckertresen gar keinen Mundschutz hatten oder nur Visiere.

    Das geht für mich gar nicht. Gut, man MUSS ja nicht reingehen, wählt man halt andere Bäckereien.

  2. #4427
    Urlaub in Deutschland zu verbringen, wird auch erst einmal nicht mehr möglich sein

    Bund und Länder wollen wegen der weiter steigenden Corona-Infektionszahlen touristische Übernachtungsangebote im Inland im November verbieten. Diese dürften nur noch für notwendige Zwecke wie zwingende Dienstreisen gemacht werden, beschlossen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur Kanzlerin Angela Merkel(CDU) und die Ministerpräsidenten bei einer Videokonferenz am Mittwoch.
    https://www.waz.de/panorama/corona-g...230714928.html

    Wobei man natürlich sagen muss, dass sich die Zahl der Urlauber in Deutschland im November vermutlich arg in Grenzen halten wird.

  3. #4428
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Mir tun die Restaurants unglaublich leid, die jetzt schließen müssen, obwohl sie das Hygnienekonzept tadellos umgesetzt haben. Ob es nötig ist oder nicht, kann ich nicht einschätzen.

    Aber ich frage mich, wieso die Restaurants, von denen du schreibst, nicht kontrolliert wurden und entsprechende Bußgelder bekamen. Hat sich da keiner zuständig gefühlt für die Kontrollen?
    Mir auch. Hier wurde gefühlt nie kontrolliert und wenn, vermutlich nur verwarnt.
    Pick your battles wisely.

  4. #4429
    Zitat Zitat von manial fly Beitrag anzeigen


    Ich schätze es werden wieder so 5-10 Personen (so war es mein ich Frühjahr). Aber wir müssen wohl erstmal abwarten was später bei der PK offiziell gesagt wird.
    Ja... wir machen es ja draußen, da gilt aktuell ja noch 200.... 15 bis 20 wäre ja heftig
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4430
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Weiß jemand Regeln für Beerdigungen?
    "Bei familiären Anlässen wie Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen und ähnlichem sollen maximal 15 Teilnehmer zugelassen sein."

    Bild:
    ausgeblendet

  6. #4431
    Fröhlicher Kiesel Avatar von Schusselchen
    Ort: world of music
    Was sind denn ZWINGENDE dienstliche Reisen? Was ist mit normalen Monteurstätigkeiten, TV-Aufzeichnungen,Vertriebler, usw. Soll jetzt alles zum Stillstand kommen in diesem Lockdown LIGHT?
    Geändert von Schusselchen (28-10-2020 um 17:27 Uhr)

  7. #4432
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    "Bei familiären Anlässen wie Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen und ähnlichem sollen maximal 15 Teilnehmer zugelassen sein."

    15
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #4433
    Werden dann Züge und Autobahnen kontrolliert, ob die Leute wirklich nur "zwingend dienstlich" unterwegs sind? Sogar Leute wie ich kriegen langsam Gänsehaut. Und das nicht wegen des Virus.

    Ein Glück, dass meine gesamte Familie nur noch aus 15 Personen besteht.

  9. #4434
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Weiß jemand Regeln für Beerdigungen?
    Ich würde Dir empfehlen, die Stadtverwaltung anzurufen, um das für Dich zu klären.

  10. #4435
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen

    Ich war im letzten halben Jahr in keinem Restaurant, aber in 2 Bäckereien habe ich hier in SH schon mitbekommen,
    dass nicht grad wenige Mitarbeiter hinter dem Bäckertresen gar keinen Mundschutz hatten oder nur Visiere.

    Das geht für mich gar nicht. Gut, man MUSS ja nicht reingehen, wählt man halt andere Bäckereien.
    Wenn eine Plexiglasscheibe ö.ä. in Gesichtshöhe über dem Tresen ist, ist ein Mundschutz für die Verkäufer nicht mehr vorgeschrieben, genauso wie an Supermarktkassen.

    Falls es so eine Scheibe nicht gibt, wieso meldest du das nicht beim Ordnungsamt bzw. Gesundheitsamt?

  11. #4436
    Zitat Zitat von seija76 Beitrag anzeigen
    Werden dann Züge und Autobahnen kontrolliert, ob die Leute wirklich nur "zwingend dienstlich" unterwegs sind? Sogar Leute wie ich kriegen langsam Gänsehaut. Und das nicht wegen des Virus.
    Vor allen Dingen frage ich mich, wo der Unterschied zu den, gerichtlich gekippten, Beherbergungsverboten ist?

  12. #4437
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    "Bei familiären Anlässen wie Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen und ähnlichem sollen maximal 15 Teilnehmer zugelassen sein."

    Das sind doch die Regelungen für die Schweiz und nicht für Deutschland?

  13. #4438

  14. #4439
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Warum fragst du das mich und nicht Merkel und die Ministerpräsidenten? Ich hab schon öfter geschrieben, dass das notwendig wäre.
    Weil Du die Schließung von Restaurants rechtfertigst.

  15. #4440
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Wenn eine Plexiglasscheibe ö.ä. in Gesichtshöhe über dem Tresen ist, ist ein Mundschutz für die Verkäufer nicht mehr vorgeschrieben, genauso wie an Supermarktkassen.

    Falls es so eine Scheibe nicht gibt, wieso meldest du das nicht beim Ordnungsamt bzw. Gesundheitsamt?
    Es gibt oft eine kleine , die ca. ein Zehntel des Tresens umfassen. Beim bestellen ist oft keine, nur wo die Kasse steht.
    Und wenn ich hier in Touristenorten alles melden würde, was nicht hygiene-konform ist, dann hätte ich im Sommer viel zu tun gehabt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •