Seite 2 von 92 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1377
  1. #16
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde Netflix immer noch deutlich besser als Prime.
    ich auch

    finde da immer noch was

  2. #17
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    off topic:

    auf amazonprime gibt es apartment 23 gleich gekauft

  3. #18
    Hat jemand "Velvet" gesehen? Und wenn ja - empfehlenswert oder eher nicht?
    Verstehen Sie?

  4. #19
    Emily in Paris:
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    ja da wollte ich auch schon reinschauen

    aber im alten thread wurde gesagt das es nicht soo toll sei? jemand hat nach der 2. folge abgebrochen aber ich würde das schon schauen - und bei the crown (staffel1) weiterschauen auch noch
    wie immer ist es Geschmackssache.
    Wer auf Action steht ist hier definitiv fehl am Platz.
    Wer Klischees hasst, ist hier fehl am Platze.

    Wie schon andere sagten, ist ist eher seicht, aber nie unspannend oder langweilig. Wenn man mit der Figur warm wird hat man schon das Bedürfnis ihre Geschichte bis zum Ende zu verfolgen.
    Es ist einfach mal zur Abwechslung eine schöne Story ohne grosses Drama.

    https://www.moviepilot.de/news/emily...recken-1129048



    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    off topic:

    auf amazonprime gibt es apartment 23 gleich gekauft
    ich bin sicher, daß es dort vor gar nicht so langer Zeit noch im Prime Angebot war

    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Hat jemand "Velvet" gesehen? Und wenn ja - empfehlenswert oder eher nicht?
    Reingeschaut ja, empfehlenswert... ist Geschmackssache. Ist halt eine typische spanische Serie die fürs dortige Privatfernsehen gemacht wurde.
    Wenn du die Telefonistinnen mit ihren ganzen Plottwists gut fandest dürftest du bestimmt auch mit Velvet warm werden:
    Als ein Must-Watch würde ich die Serie aber nicht unbedingt bezeichnen.

    Kleiner wichtiger Hinweis:
    Im Original sind die Episoden bedeutend länger (tlw. 70 Minuten), in der deutschen Fassung wurden diese vom Sony Entertainment TV neu zusammengeschnippelt so daß man auf mehr Episoden aber weniger Laufzeit pro Episode kommt.
    Bei so einem Vorgehen liegt es nahe, daß ursprüngliche Cliffhanger komplett verschwinden und nun Teil einer Episode sind , sofern man sie überhaupt noch wahrnimmt - Es sei denn Sony hat auch an der Reihenfolge der Szenen herumgepfuscht
    Ob das der Qualität der Episoden gut getan hat wage ich zu bezweifeln...
    If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention
    (c) Ramsay Bolton, GoT

  5. #20
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Hat jemand "Velvet" gesehen? Und wenn ja - empfehlenswert oder eher nicht?
    Hatte ich vor 8 Wochen grad geschaut und es waren ganz gute Meinugen dabei hier im Thread.
    Mir selbst war es etwas zu kitschig. Die Telefonistinnen fand ich weitaus besser.

  6. #21
    Mich hatte Velvet gepackt

  7. #22
    Danke für euer Feedback!
    Verstehen Sie?

  8. #23
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Bellerophon Beitrag anzeigen

    [B]Emily in Paris:

    wie immer ist es Geschmackssache.
    Wer auf Action steht ist hier definitiv fehl am Platz.
    Wer Klischees hasst, ist hier fehl am Platze.

    Wie schon andere sagten, ist ist eher seicht, aber nie unspannend oder langweilig. Wenn man mit der Figur warm wird hat man schon das Bedürfnis ihre Geschichte bis zum Ende zu verfolgen.
    Es ist einfach mal zur Abwechslung eine schöne Story ohne grosses Drama.

    https://www.moviepilot.de/news/emily...recken-1129048



    ich bin sicher, daß es dort vor gar nicht so langer Zeit noch im Prime Angebot war
    ok na ich schau mal rein weil ich fand es ganz gut so von dem trailer usw - und ich muss immer an meine freundin denken weil die auch emily heiißt und letztes jahr auch in paris war

    ich hab es durchzufall gefunden heute und die staffel1 kostet 15,- soo teuer find ich das jetzt nicht? ich hab sie bei netflix schon lang nicht mehr gesehen und wollte da mal weiter machen und dann plopp weg!

  9. #24
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    ja da wollte ich auch schon reinschauen

    aber im alten thread wurde gesagt das es nicht soo toll sei? jemand hat nach der 2. folge abgebrochen aber ich würde das schon schauen - und bei the crown (staffel1) weiterschauen auch noch
    Das war ich. Am Ende ja immer Geschmackssache, aber ich fand die Serie unglaublich nichtssagend. Es gab im Prinzip keine richtige Story und wirklich Humor war auch nicht vorhanden. Alles mit angezogener Handbremse.

  10. #25
    Enola Holmes

    Ich weiß, dass viele den Film heiß und innig lieben, ich hatte jedoch so manche Probleme damit.
    Milly B. Brown ist für mich mit ihren Antifaltencremes, ihrer Rumhampelei etc. eh eine absolute Plage, die ich auch in "Stranger Things" und "Godzilla" nur schwer ertragen kann, dennoch wollte ich dem Ganzen eine Chance geben. Sie war als Enola ok, aber ihr Overacting wird sie wohl auch in einhundert Jahren nicht aufgeben.

    Die Story selbst ist ganz niedlich, allerdings wurde hier ein Pseudofeminismus geschaffen, der seines Gleichen sucht, was ich doch sehr schade finde, denn hier hatte man letztendlich immer wieder die eigentliche Botschaft zwischendrin vergessen. Gleichzeitig ist es auch sehr schade, dass man die anfänglichen Rätsel, die ich sehr interessant fand, gegen Ende immer mehr eingespampft hat.

    Zum Ende..

    Puh, das war... blöd!
    Mutti ist den ganzen Film über nicht auffindbar, will nicht gefunden werden, beantwortet ihre Anzeigen nicht, etc. und steht dann einfach so im Hotelzimmer, nachdem sie ihrer Tochter zuvor ein Rätsel nach dem anderen hinterlassen hat? Neee, das war nüschts. Das wirkte auf mich so, als hätte man plötzlich keine Idee mehr, was man mit Bonham Carter anstellen soll, um sie nochmal zu zeigen.



    Wenn man nicht zu viel erwartet, ist der Film an einem verregneten Nachmittag sicherlich gut. Ansonsten bleibe ich wohl eher bei den Graphic Novels und Büchern, die mich da mehr ansprechen.

  11. #26
    🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Also Faltencremes hat MBB nun noch nicht. Sind doch nur Beautyprodukte für Teenies bzw. junge Erwachsene.
    That's what I do
    I drink coffee
    I hate people
    and I know things

  12. #27
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Also Faltencremes hat MBB nun noch nicht. Sind doch nur Beautyprodukte für Teenies bzw. junge Erwachsene.
    In zahlreichen Videos hat sie häufiger gesagt, dass man nicht früh genug damit anfangen kann, weil Make-Up ja auch nach dem Abschminken Spuren hinterlässt. Ich finde das Mädchen so furchtbar.

  13. #28
    Zitat Zitat von kleinbrina Beitrag anzeigen
    In zahlreichen Videos hat sie häufiger gesagt, dass man nicht früh genug damit anfangen kann, weil Make-Up ja auch nach dem Abschminken Spuren hinterlässt. Ich finde das Mädchen so furchtbar.
    Ich habe sie auch einmal in einem Interview gesehen und fand sie wahnsinnig arrogant und anstrengend. Das war sie 13 oder so. Allerdings fällt es mir schwer, Jugendliche so zu verurteilen.
    Aber wenn sie weiter so bleibt, kann sie eine richtig anstrengende Erwachsene werden.
    Verstehen Sie?

  14. #29
    Was man so liest, scheint sie richtige Eislaufeltern zu haben. Ich hoffe, dass das Mädel noch die Kurve bekommt, denn ich mag ihre Ausstrahlung auf der Leinwand ziemlich gerne

  15. #30
    American Murder
    Ich hole den Beitrag mal aus dem alten Thread rüber :

    https://www.ioff.de/showthread.php?4...1#post49264072

    Gut dass ich den Spoiler von Mrs. Brightside nicht doch gelesen habe - ich war absolut fassungslos


    Die Kinder - weggeworfen wie Müll, das kann man kaum ertragen. Der Typ ist einfach ein feiges Schwein, hätte sich doch einfach trennen können.

    Geändert von KrosseKrabbe (08-10-2020 um 18:14 Uhr)
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •