Seite 5 von 51 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 757
  1. #61
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Das Huhn zum Tag. Agathe.
    Wie kannst Du die Hühner auseinanderhalten? Für mich sehen die irgendwie alle gleich aus.

  2. #62
    Lichtgestalt Avatar von Chassalla
    Ort: an der Lippeaue
    Zitat Zitat von Spürnase Beitrag anzeigen
    Wie kannst Du die Hühner auseinanderhalten? Für mich sehen die irgendwie alle gleich aus.
    Ich kann es mir ungefähr vorstellen. Hätte ich drei schwarze Katzen, wüsste ich dennoch, wer welche ist. Der Gang, die Stimme, das Verhalten, das Gesicht.

  3. #63
    Zitat Zitat von Spürnase Beitrag anzeigen
    Wie kannst Du die Hühner auseinanderhalten? Für mich sehen die irgendwie alle gleich aus.
    Es geht mir wie den Eltern von Zwillingen. Die können auch nicht verstehen, dass andere die Unterschiede nicht sehen.

    Die Hühner sind unterschiedlich groß, dünner oder runder und haben auch alle ganz unterschiedliches Gefieder: dunkler, heller, meliert, einfarbig. Sie haben auch unterschiedlich große Kämme, und vor allem verhalten sie sich auch ganz unterschiedlich. Agathe zum Beispiel ist ein sehr großes Huhn und plaudert den ganzen Tag vor sich hin. Sie girrt und gaakelt immer ein bisschen. Wenn wir im Revier sind, ist sie immer in unserer Nähe und kommentiert, was wir tun. Andere sind eher zurückhaltend.

    Wenn wir 5 oder 6 neue Hühner bekommen, die alle sehr ähnlich zerrupft sind, bekommen sie unterschiedlich farbige Ringe an die Beine, damit wir sie unterscheiden können. Die Ringe sind aber nach einer Weile nicht mehr nötig, wenn wir sie kennen gelernt haben.

    Zitat Zitat von Chassalla Beitrag anzeigen
    Ich kann es mir ungefähr vorstellen. Hätte ich drei schwarze Katzen, wüsste ich dennoch, wer welche ist. Der Gang, die Stimme, das Verhalten, das Gesicht.
    Das kann ich bestätigen. Wir haben zwei pechschwarze Kater, die in allem so unterschiedlich sind wie man nur sein kann.
    Geändert von Marmelada (29-10-2020 um 18:34 Uhr)

  4. #64
    Vielen Dank für die Erklärung, Marmelada.

  5. #65
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen


    Das kann ich dir leider nicht sagen, Hel, aber ich könnte mir das schon vorstellen, wenn die Nachbarn geklagt haben. Wir haben und hatten ja auch immer einen Hahn, haben aber zum Glück tolerante Nachbarn bzw. unser Nachbar hat selbst Hühner und hatte zumindest am Anfang, als wir mit der Hühnerhaltung anfingen, auch selbst einen Hahn. Per se verboten ist die Haltung von Hühnern und auch Hähnen auch in Wohngebieten nicht. Aber wenn jemand klagt, entscheiden Gerichte:



    Quelle

    Übrigens können auch Hennen Krach machen, auch wenn sie nicht krähen.
    ...Danke für die Antwort.
    Ich denke auch das sich da die direkten Nachbarn beschwert haben. Dabei fand ich es so schön wenn die Hähne gegräht haben.
    Dafür hat der eine der Beiden ja nun noch ein paar Gänse und die sind lauter.
    Ich finde es jedenfalls toll solche Geräusche hier zu hören.

  6. #66
    *einfach schwimmen* Avatar von Clairchen I.O.F.F. Team
    Ort: TZF und Cluedo
    Agathe

  7. #67
    Zitat Zitat von Hel Beitrag anzeigen
    ...Danke für die Antwort.
    Ich denke auch das sich da die direkten Nachbarn beschwert haben. Dabei fand ich es so schön wenn die Hähne gegräht haben.
    Dafür hat der eine der Beiden ja nun noch ein paar Gänse und die sind lauter.
    Ich finde es jedenfalls toll solche Geräusche hier zu hören.
    Dafür muss ich dich glatt anwubben.

    Und ja, Gänse sind lauter. Wobei unser aktuelles Gänsepärchen in Ordnung ist, aber mein Mann hatte auch mal so eine Kampfgansrasse - jessas, die sind selbst mir auf die Nerven gegangen mit ihrem Gekreische.

    Marmelada, wer kümmert sich denn um eure Hühner, wenn ihr im Urlaub seid?

  8. #68
    Du schreibst so liebevoll und sympathisch über Agathe, Hilde und die anderen, Marmelada. Das rührt mich so, ich glaub bald kann ich keine Eier mehr im Supermarkt kaufen.

  9. #69
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Marmelada, wer kümmert sich denn um eure Hühner, wenn ihr im Urlaub seid?
    Wir wohnen ja erst seit ein paar Jahren hier auf dem Land. Wir sind hier so rundum glücklich, dass es uns aktuell gar nicht in die Ferne zieht. Wir haben hier alles, was wir brauchen. Rundherum ist auch eine schöne Landschaft. Davon kriegen wir gar nicht genug.

    Falls wir doch mal wieder verreisen möchten, haben sich einige Freunde vorgemerkt, die dann hier Ferien mit Hühner- und Katzenpflege machen würden.

    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Du schreibst so liebevoll und sympathisch über Agathe, Hilde und die anderen, Marmelada. Das rührt mich so, ich glaub bald kann ich keine Eier mehr im Supermarkt kaufen.

  10. #70
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Wir wohnen ja erst seit ein paar Jahren hier auf dem Land. Wir sind hier so rundum glücklich, dass es uns aktuell gar nicht in die Ferne zieht. Wir haben hier alles, was wir brauchen. Rundherum ist auch eine schöne Landschaft. Davon kriegen wir gar nicht genug.


    Verstehe ich voll und ganz. Ich müsste dann auch nicht wegen. Friedlich auf dem Land mit paar Tieren. Das wärs.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  11. #71
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Friedlich auf dem Land mit paar Tieren. Das wärs.
    Ja, genau so ist das.

  12. #72
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ja, genau so ist das.
    Genau das will ich. Ländlich bin ich schon...aber nicht ländlich genug..und mit den Tieren haperts auch noch.
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  13. #73
    Die Hühner zum Tage:

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #74
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Dafür muss ich dich glatt anwubben.

    Und ja, Gänse sind lauter. Wobei unser aktuelles Gänsepärchen in Ordnung ist, aber mein Mann hatte auch mal so eine Kampfgansrasse - jessas, die sind selbst mir auf die Nerven gegangen mit ihrem Gekreische.

    Marmelada, wer kümmert sich denn um eure Hühner, wenn ihr im Urlaub seid?
    ...nee,nicht wirklich. Ich denke es geht vielen so das sie lieber Naturgeräusche hören, wie Laubbläser und Strassenlärm.


    @ Marmi, danke für das tägliche Huhn.

  15. #75
    So ein schöner Thread Hier lese ich gerne, auch wenn ich nix beizutragen habe.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •