Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 111
  1. #76
    Interessante Webseiten um zu sehen, wie ausgefeilt künstliche Intelligenz heute schon ist, anhand von KI erzeugten Gesichtern.
    https://www.whichfaceisreal.com macht ruhig den Test. welches Gesicht ist echt?

    Und hier eine Webseite, die ausschließlich Gesichter von nicht existierenden Personen zeigt
    https://thispersondoesnotexist.com/

  2. #77
    Ich bin gut, hatte direkt sechs richtige.
    Aber man erkennt die Fälschungen nur noch am Hintergrund oder drumherum.

  3. #78
    Ich trage Liebe im Herzen Avatar von Amore
    Ort: Salem
    Wer kennt sie nicht, die kleinen Wichte. Auf der Elizium-Webseite hast du die Möglichkeit, ein wenig deine Zeit zu vertreiben. Im kleinen DHTML-Fenster kannst du das Original Lemmings-Game spielen und herausfinden, in welches Level du es schaffst. https://www.elizium.nu/scripts/lemmings/index.php
    Geändert von Amore (10-04-2021 um 17:35 Uhr)

  4. #79
    Das Fernsehprogramm von früher (hatte ich an anderer Stelle, glaube ich, schon mal verlinkt): http://tvprogramme.shoutwiki.com/wiki/Hauptseite

    Das Besondere ist, es handelt sich dabei um ein Wiki, das heißt, man kann jederzeit auch selbst mal was eintragen, korrigieren, ergänzen usw.

    Für jeden Tag des Kalenderjahres gibt es auch eine Übersicht, was an diesem Datum vor xxx Jahren in der Fernsehwelt so passierte, und man kommt auch direkt auf die Programmübersichten für dieses Datum (sofern schon vorhanden).

    Hier zum Beispiel der 10. April.

  5. #80
    Dazu der aktuelle Programmtipp:
    Die tagesschau vor 20 Jahren - ard alpha 2:05h

  6. #81
    Ich trage Liebe im Herzen Avatar von Amore
    Ort: Salem
    Zitat Zitat von Gurli Gris Beitrag anzeigen
    Das Fernsehprogramm von früher (hatte ich an anderer Stelle, glaube ich, schon mal verlinkt): http://tvprogramme.shoutwiki.com/wiki/Hauptseite

    Das Besondere ist, es handelt sich dabei um ein Wiki, das heißt, man kann jederzeit auch selbst mal was eintragen, korrigieren, ergänzen usw.

    Für jeden Tag des Kalenderjahres gibt es auch eine Übersicht, was an diesem Datum vor xxx Jahren in der Fernsehwelt so passierte, und man kommt auch direkt auf die Programmübersichten für dieses Datum (sofern schon vorhanden).

    Hier zum Beispiel der 10. April.
    Super Diese Website verbindet dich mit tausenden von Live-Radiosendern weltweit. Durch das Drehen des Globusses kannst du Dir aussuchen, welche Radiosendung Du hören möchtest. http://radio.garden/listen/radio-miraya-101-fm/04jViELq

    Wolltet ihr immer schon mal wissen, wie eure Stadt vor 100, 200 oder 300 Jahren aussah? Auf dieser Webseite findet ihr zoombare historische Karten aus aller Welt. http://www.oldmapsonline.org/

    Hier könnt ihr PDF-Dateien oder Bilder hochladen, um den Text darin erkennen zu lassen und ihn als Word- oder Textdatei abzuspeichern. https://www.onlineocr.net/
    Geändert von Amore (10-04-2021 um 22:22 Uhr)

  7. #82
    Goot
    unregistriert
    Zitat Zitat von Amore Beitrag anzeigen
    Super Diese Website verbindet dich mit tausenden von Live-Radiosendern weltweit. Durch das Drehen des Globusses kannst du Dir aussuchen, welche Radiosendung Du hören möchtest. http://radio.garden/listen/radio-miraya-101-fm/04jViELq
    Habe gerade den Sender meiner Liebsten gehört.

  8. #83
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Immer wieder bezaubernd: https://drawastickman.com ("Stickmen" sind Strichmännchen)

    Inzwischen gibt es eine App, mit der man solche Abenteuer selber entwerfen und umsetzen kann.
    Geändert von ganzblau (11-04-2021 um 09:28 Uhr)
    ... For While We Have Our Eyes on the Future
    History Has Its Eyes on Us. (Amanda Gorman)

    Vgl. Republik (Hintergrundartikel)

  9. #84
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    Immer wieder bezaubernd: https://drawastickman.com ("Stickmen" sind Strichmännchen)

    Inzwischen gibt es eine App, mit der man solche Abenteuer selber entwerfen und umsetzen kann.
    Ist das süß! Habe gerade einen Drachen getötet, obwohl mein Schwert eher wie ein Holzpflock aussah.

  10. #85
    Alternative Software gesucht.? (Alternativeto, Alternative2, Alternativezu)
    Gib dein Lieblingsprogramm ein und schaue welche Programme es sonst noch zum Anwendungsgebiet gibt.
    https://alternativeto.net/

    Alternative Website gesucht.? (Similarsites)
    Gib deine Lieblingsseite ein und schaue ob andere Seiten ähnliche Inhalte anbieten.
    https://www.similarsites.com/

  11. #86
    Hier eine Empfehlung für Liebhaber alter Zeiten und Nostalgiker, so wie ich einer bin.

    https://www.hamburg-bildarchiv.de/index.php

    Ein Bildarchiv Hamburgs von 1860 bis 1955. Ein privates Archiv, kein städtisches oder staatliches.

    Ich bin fasziniert von der Fülle und Schönheit der Fotos und Bilder, klar, ich bin ja auch in Hamburg geboren. Für jeden Hamburger ein Muß, für jeden Besucher von Hamburg evtl. auch. Es gibt auch andere Bildarchive über Hamburg im WWW, aber dieses hier ist mein Favorit, weil alles klar und übersichtlich strukturiert ist. Der besondere Clou aber: Diese Homepage ist - komplett WERBEFREI -. Das ist wirklich ziemlich einzigartig und sehr entspannend.

    Auszug aus dem IMPRESSUM der Seite:
    Die Homepage Hamburg 1860-1955 ist die Internetpräsenz von Jens Wunderlich (Kontaktdaten siehe Verbraucherinformationen).
    Auf dieser Homepage finden Sie ca. 26.000 alte Bilder aus Hamburg. Als Vorlage dienen Postkarten und Privatfotos, die sich in der Sammlung von Jens Wunderlich befinden. Die Bilder stammen aus den Jahren von 1860 - 1965. Bei den Stichen und Lithographien finden Sie auch Ansichten aus der Zeit vor 1860.
    Das Bildmaterial ist nach Stadtteilen / Straßen oder thematischen Kriterien sortiert.

    Auszug Ende.

    Ich vermute mal so einige Hamburger oder norddeutsche Hamburg-Liebhaber unter uns, denen die Seite gefallen dürfte. Fans oder Bewohner anderer schöner Städte suchen sich ihr eigenes Archiv, es gibt sie praktisch für jede Stadt.
    :: Weder verwandt, noch verschwägert | Weder vernetzt, noch verkabelt ::

  12. #87
    Noch eine private Seite ohne jeglichen Kommerz. Ich liebe diese Internet-Seiten, die zwar antiquiert wirken, dafür aber ohne Scripte und Werbung auskommen. Da blinkt und glitzert nichts, da geht es um das Wesentliche.

    In diesem Fall um das Thema: Sammelleidenschaft

    https://www.sammeln-sammler.de

    Das ist keine Börse oder eine An- und Verkaufsseite, hier gibt es viel Informationen zu den unterschiedlichsten Sammelleidenschaften. Die umfangreiche Infoseite ist also ein Nachschlagewerk und Lexikon über Sammelgebiete und deren zeitgeschichtliche Entwicklung, Epochen und Firmengeschichten. Zusätzlich gibt es nützliche Links und viele Fotos als Muster. Man kann die einzelnen Sammelgebiete auch kommentieren und mit Gleichgesinnten in Kontakt treten.

    Wer sich einen passenden Marktplatz wünscht, wird hier fündig,

    https://www.meinesammlung.com

    der gebührenfreie Kleinanzeigenmarkt zum Thema Sammeln & Seltenes.

    Der Betreiber verspricht:
    Jeder registrierte User kann gebührenfrei Verkaufsanzeigen schalten, aber auch nach begehrten Objekten suchen, zum Tausch anbieten oder auch nur anderen präsentieren. Präsentierte Sammelobjekte können von anderen Mitgliedern auch bewertet, bzw. kommentiert werden. Die Schaltung von Inseraten ist sowohl für Private als auch Händler mit keinerlei Gebühren verbunden. meinesammlung.com verrechnet weder Einstellgebühren, noch Verkaufsgebühren.

    Wie die sich finanzieren, keine Ahnung? Ich bin dort nicht registriert.
    Geändert von RobAmsee (23-04-2021 um 12:55 Uhr)
    :: Weder verwandt, noch verschwägert | Weder vernetzt, noch verkabelt ::

  13. #88
    Ich trage Liebe im Herzen Avatar von Amore
    Ort: Salem
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    Immer wieder bezaubernd: https://drawastickman.com ("Stickmen" sind Strichmännchen)

    Inzwischen gibt es eine App, mit der man solche Abenteuer selber entwerfen und umsetzen kann.

    Zitat Zitat von RobAmsee Beitrag anzeigen
    Hier eine Empfehlung für Liebhaber alter Zeiten und Nostalgiker, so wie ich einer bin.

    https://www.hamburg-bildarchiv.de/index.php

    E.
    Interessant

  14. #89
    Tunebat, die Musiksuchmaschine für DJs und Mixer.
    Eine Ressource, die DJs, Produzenten, Musikern und Musikbegeisterten hilft,
    Tonarten und BPM-Informationen sowie vieles mehr für über 40 Millionen Songs zu finden
    und Tracks für harmonisches Mischen und jeden anderen denkbaren Zweck zu entdecken.
    https://tunebat.com/

  15. #90
    Viele kennen vermutlich OpenStreetMap, die von vielen Menschen erfassten Landkarten, die im Gegenteil zu Google Maps u.a. auch wirklich viele Feldwege drinnen haben: https://www.openstreetmap.de/karte.html

    Es gibt das auch für Bahnstrecken: https://www.openrailwaymap.org/index...andard&lang=de
    Jede Bahnstrecke, Übergänge und Höchstgeschwindigkeiten, auch stillgelegte Strecken.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •