Seite 160 von 251 ErsteErste ... 60110150156157158159160161162163164170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.386 bis 2.400 von 3761
  1. #2386
    Zitat Zitat von magixx Beitrag anzeigen
    Wenn man da was sagt heißt es Impfneid.
    Nö, bei mir nicht, ich stehe sowieso erst am Ende der Schlange/Reihe und bin nicht priorisiert. Und die Menschen, die jetzt schnell Pflegegrade für ihre Elternteile beantragen, halt auch nicht. Also die, die ich kenne.
    Und das ist auch oK, sollen erst mal ältere, krankere etc. drankommen.
    ICH habe im vergangenen Jahr gelernt, mit wem ich nicht in einer Notsituation feststecken will und wer keine Hemmung hätte, mich im Notfall zu essen

  2. #2387
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Nashville
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    Die Bundesjustizministern fordert mehr Freiheit für Geimpfte:



    Wie soll das kontrolliert werden?

    https://www.t-online.de/nachrichten/...aussuchen.html
    Super dann wollen noch weniger AZ

    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Wenn du das so glaubst, ist es ok.
    Ich bezweifele es nun mal, dass dem so sein wird.
    Wir hatten gestern wieder einen neuen Impfrekord mit über 730.000 Impfungen, wenn das in dem Tempo weitergeht halte ich das nicht für abwegig.
    Aber ganz unabhängig davon wie viele Leute bis September geimpft sind, wird man bis dahin längst über die "Sonderrechte" entschieden haben - das wollte ich auch eig damit sagen.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #2388

  4. #2389
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    Die Bundesjustizministern fordert mehr Freiheit für Geimpfte:



    Wie soll das kontrolliert werden?

    https://www.t-online.de/nachrichten/...aussuchen.html
    Der Impfpass wird vll. kontrolliert, denn da steht genau drin was man für einen Impfstoff erhalten hat.

  5. #2390
    Weiß jemand ob die Aussage korrekt ist, dass Deutschland das einzige europäische Land ohne digitalen Impfpass ist?

  6. #2391
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nö, bei mir nicht, ich stehe sowieso erst am Ende der Schlange/Reihe und bin nicht priorisiert. Und die Menschen, die jetzt schnell Pflegegrade für ihre Elternteile beantragen, halt auch nicht. Also die, die ich kenne.
    Und das ist auch oK, sollen erst mal ältere, krankere etc. drankommen.
    ICH habe im vergangenen Jahr gelernt, mit wem ich nicht in einer Notsituation feststecken will und wer keine Hemmung hätte, mich im Notfall zu essen
    Ich habe auch eine Freundin, bei der ihre Großtante extra Pflegestufe beantragt hat (ich wußte gar nicht, dass das so schnell geht ) und sie jetzt als Kontaktperson geimpft wurde. Sie unterstützt die Großtante aber schon seit Jahren tatsächlich und fährt da jeden Monat extra von Bayern nach Thüringen, um ihr bei Sachen zu helfen, die die nicht mehr schafft. Ich missgönne ihr das nicht, vor allem weil sie als Lehrerin für Abschlussklassen fast dauerhaft in Präsenz unterrichtet, in Bayern aber wohl Lehrerinnen von weiterführenden Schulen immer noch nicht dran sind.

    Hier in Bawü wäre sie über ihren Beruf hingegen schon seit Wochen impfberechtigt.

    Mir ist das relativ egal.

    Ich könnte ja vermutlich auch einen Job an der Supermarktkasse annehmen oder mich als Wahlhelfer anmelden oder irgendsowas, um in Gruppe 3 aufzusteigen.

  7. #2392
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob die Aussage korrekt ist, dass Deutschland das einzige europäische Land ohne digitalen Impfpass ist?
    "Dänemark und Schweden haben angekündigt einen digitalen Impfausweis einzuführen"
    also haben sie keinen die beiden Länder nur als Beispiel

    Bezahlschranke

  8. #2393
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob die Aussage korrekt ist, dass Deutschland das einzige europäische Land ohne digitalen Impfpass ist?
    Alle EU Ländern arbeiten aktuell an der Umsetzung. Fertig ist er glaub außer in Israel (und vermutlich in asiatischen Ländern) weltweit noch nirgends. Ab Ende Juni soll der EU-Impfausweis praktisch "fertig" sein, die nationalen Lösungen müssen dann nur damit kompatibel sein. Für Leute die dann noch nix Digitales haben, reicht aber auch der WHO-Impfausweis als Nachweis.

    In den USA kriegt man ein kleines Papier-Kärtchen als Impfnachweis und in dem internationalen Forum wo ich bin diskutieren alle drüber ob sie sich das wohl einlaminieren sollen, falls man es mal für was braucht
    Geändert von Lilith79 (16-04-2021 um 09:34 Uhr)

  9. #2394
    nicht alle Menschen haben z.B. ein Smartphone
    Vielleicht gibt es ja eine Chipkarte - vergleichbar mit der KK-Karte oder dem Perso

  10. #2395
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    "Dänemark und Schweden haben angekündigt einen digitalen Impfausweis einzuführen"
    also haben sie keinen die beiden Länder nur als Beispiel

    Bezahlschranke
    Danke, das hilft mir schon mal sehr.

  11. #2396
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Alle EU Ländern arbeiten aktuell an der Umsetzung. Fertig ist er glaub außer in Israel (und vermutlich in asiatischen Ländern) weltweit noch nirgends. Ab Ende Juni soll der EU-Impfausweis praktisch "fertig" sein, die nationalen Lösungen müssen dann nur damit kompatibel sein. Für Leute die dann noch nix Digitales haben, reicht aber auch der WHO-Impfausweis als Nachweis.

    In den USA kriegt man ein kleines Papier-Kärtchen als Impfnachweis und in dem internationalen Forum wo ich bin diskutieren alle drüber ob sie sich das wohl einlaminieren sollen, falls man es mal für was braucht
    In meinen Forum hätten alle über die Frage gelacht. Die hätten es einfach einlaminiert ohne das sich alle Gedanken drüber machen.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  12. #2397
    Mütend Avatar von Richer
    Ort: Bergstraße
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Das hab ich gerade gestern vorm Einschlafen gedacht- wie selbstverständlich man bisher den Impfschutz gegen viele schwere Krankheiten hingenommen hat.
    Ich glaube, ich werde Sonntag echt heulen müssen
    Ich hatte auch tränen in den augen und selbst heute, also 2 tage nach der Impfung, bringt es mich zum strahlen.

    Meine Kollegin hatte gestern die erste Astra und ist heute zuhause. Soweit fit, aber extreme Übelkeit.

    Die Arzthelferin beim Hausarzt ist schon voll geimpft, beide Biontech haben sie umgehauen. Allerdings ist sie auch locker 20 jahre jünger als ich


    Was die freiheiten betrifft: Aktuell betrifft es ja nur die Situation, das man sich dann nicht mehr testen lassen muss.

    Wie es allerdings im Sommer aussieht und dann grad mit den Kindern, die ja aktuell noch nicht geimpft werden, ist die nächste frage.
    sei glücklich, das steht Dir am besten

  13. #2398
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Wenn es schon einen digitalen Impfausweis geben soll, dann möchte ich dort bitte alle Impfungen hinterlegt haben, so als Chipkarte, wie die Krankenkassenkarte auch.


    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Ich könnte ja vermutlich auch einen Job an der Supermarktkasse annehmen oder mich als Wahlhelfer anmelden oder irgendsowas, um in Gruppe 3 aufzusteigen.
    Unsere Nachbarin <50 ist Reinigungskraft im Kindergarten ohne Kontakt zu den Kindern und ist seit 6 Wochen geimpft. Die hat der Arbeitgeber (große Behinderteneinrichtung) mit auf die Liste gesetzt und fertig. Ich gönne ihr die Impfung ja, verstehe aber trotzdem nicht ganz, dass das sein musste.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  14. #2399
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    Der Impfpass wird vll. kontrolliert, denn da steht genau drin was man für einen Impfstoff erhalten hat.
    Dann müsste praktisch jeder Laden / Lokal eine Liste der Impfstoffe mit mit den zugelassenen Rechten haben.

    Vom Datenschutz mal ganz abgesehen.
    "Cross my heart and hope to die"
    (Me and that man - Songs of love and death)

  15. #2400
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    Dann müsste praktisch jeder Laden / Lokal eine Liste der Impfstoffe mit mit den zugelassenen Rechten haben.

    Vom Datenschutz mal ganz abgesehen.
    Das geht nie und nimmer durch und wenn, dann würde sogar ich dagegen klagen.
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •