Seite 143 von 199 ErsteErste ... 4393133139140141142143144145146147153193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.131 bis 2.145 von 2971
  1. #2131
    Lichtgestalt Avatar von Chassalla
    Ort: an der Lippeaue
    Zitat Zitat von dobijoe Beitrag anzeigen
    Ansichtssache. Ich handhabe es immer so das Dinge die ich sehr oft oder sehr lange benutze ruhig viel kosten dürfen.
    Ich sauge jeden Tag also passt das. Kann aber ja jeder selbst für sich festlegen. Ich sage lohnt sich.
    Stimmt auch wieder. Staubsauger werden hier auch gut beansprucht. Mit dem Dyson liebäugel ich schon länger. Na, wenn es mal finanziell wieder besser passt, denke ich nochmal darüber nach. Noch saugt meiner ja sehr zuverlässig.

    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Ohja! Ich wünsche mir auch endlich mal einen leisen Staubsauger für die Katzen. Unsere Katzen leben bald vier Jahre bei uns, aber sobald ich den Staubsauger anmache, rennen alle drei immer noch in Panik davon.


    Meine beiden leben fast 16- und 11 Jahre hier und sie haben immer noch Angst davor und rennen ebenfalls panisch davon. Es kann nur am Geräusch/Lärm liegen, da sie noch kein Staubsauger bisher angegriffen hatte.

  2. #2132
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Hier bei uns chillt seit nem Jahr regelmäßig der Kater unserer Nachbarn. Denke dem gehen in seinem eigentlichen Zuhause die zwei Hunde und zwei Kinder auf den Zeiger. Der kommt jedenfalls täglich, greift was ab und pennt.

    Naja der hat die ersten Male auch die Flucht ergriffen. Hab mir aber direkt gedacht das man es sicher hinbekommt wenn er rafft das nix passiert. Also Freundin mit Leckerchen bei dem Kater positioniert und ich hab erstmal an der am weitesten entfernten Stelle im Haus angefangen und mich rangetastet. Das ging erstaunlich gut. Hat zwar aufgeregt geguckt aber blieb auf seinem Lieblingsplatz ( gepolsterter Hocker an der Theke der Küche). Ob er unten am Boden auch geblieben wäre bezweifel ich aber.

  3. #2133
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Zitat Zitat von dobijoe Beitrag anzeigen
    Hier bei uns chillt seit nem Jahr regelmäßig der Kater unserer Nachbarn. Denke dem gehen in seinem eigentlichen Zuhause die zwei Hunde und zwei Kinder auf den Zeiger. Der kommt jedenfalls täglich, greift was ab und pennt.

    Naja der hat die ersten Male auch die Flucht ergriffen. Hab mir aber direkt gedacht das man es sicher hinbekommt wenn er rafft das nix passiert. Also Freundin mit Leckerchen bei dem Kater positioniert und ich hab erstmal an der am weitesten entfernten Stelle im Haus angefangen und mich rangetastet. Das ging erstaunlich gut. Hat zwar aufgeregt geguckt aber blieb auf seinem Lieblingsplatz ( gepolsterter Hocker an der Theke der Küche). Ob er unten am Boden auch geblieben wäre bezweifel ich aber.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  4. #2134
    Zitat Zitat von tantes Beitrag anzeigen
    Sara Sidle, guckst Du: Dom Spargel
    Um schon Ende März unseren Kunden heimischen Spargel anbieten zu können, haben wir unter unseren Feldern eine „Fußbodenheizung“ verlegt. Unter jeder Reihe Spargel sind zwei Schläuche vergraben, durch die warmes Wasser fließt.
    Das warme Wasser stammt aus dem Kühlturm des nahe gelegenen Orion-Werks. Somit heizen wir sehr klimafreundlich, denn das Kühlturmwasser ist ein „Abfallprodukt“ der Industrie. Unsere CO2 Bilanz sieht im Vergleich zu Importware, die mit dem Flugzeug transportiert wird, viel besser aus.
    Okay, danke für die Info, tantes. Wenn das Wasser nur ein Abfallprodukt ist, ist die Ökobilanz natürlich besser. Mir graut aber auch immer, wenn ich diese Folientunnel sehe - Quadratkilometer um Quadratkilometer. Aber vielleicht bin ich auch bei Spargel besonders ungnädig, weil ich das Gewese darum eh nicht verstehe. (Und ja, ich weiß, Folientunnel werden auch bei anderem Gemüse eingesetzt.)

  5. #2135
    Da hast Du recht, Folientunnel sind nichts schönes. Aber - hier sind sie nicht erforderlich. Schau mal auf die Seite der www.domhoefe.de, das sind die Spargelbauern. Direkt auf dem Eingangsfoto siehst Du die Felder - abgedeckt sind nur die Spargelreihen (damit der Spargel weiss bleibt). Keine Folientunnel. Und am Ende der Saison werden diese "Plastikplanen" sauber zusammengerollt und im nächsten Jahr wieder neu eingesetzt. Merkt man, dass ich Spargel gerne mag? Ich hab allerdings auch in den vergangenen Jahren am Tag der offenen Tür immer wieder bei diversen Bauern vorbeigeschaut und eine Menge gelernt. Auch über Apfelanbau und vieles mehr.... Seitdem bin ich seeeeehr, seeehr kritisch an der Gemüsetheke, und kaufe wenn es irgend geht direkt beim Erzeuger.

  6. #2136
    Zitat Zitat von tantes Beitrag anzeigen
    Da hast Du recht, Folientunnel sind nichts schönes. Aber - hier sind sie nicht erforderlich. Schau mal auf die Seite der www.domhoefe.de, das sind die Spargelbauern. Direkt auf dem Eingangsfoto siehst Du die Felder - abgedeckt sind nur die Spargelreihen (damit der Spargel weiss bleibt). Keine Folientunnel. Und am Ende der Saison werden diese "Plastikplanen" sauber zusammengerollt und im nächsten Jahr wieder neu eingesetzt. Merkt man, dass ich Spargel gerne mag? Ich hab allerdings auch in den vergangenen Jahren am Tag der offenen Tür immer wieder bei diversen Bauern vorbeigeschaut und eine Menge gelernt. Auch über Apfelanbau und vieles mehr.... Seitdem bin ich seeeeehr, seeehr kritisch an der Gemüsetheke, und kaufe wenn es irgend geht direkt beim Erzeuger.
    Nö, man merkt gar nicht, dass du Spargel gerne magst. Und ja, beim Erzeuger ist immer am besten, aber ich gebe zu, dass ich meistens zu bequem bin, weil ich halt gerne alles in einem Aufwasch kaufe, also dann doch im Supermarkt (Bäcker und Metzger ausgenommen), und keine Lust habe, weit zu fahren.

  7. #2137
    Zitat Zitat von Chassalla Beitrag anzeigen
    Gibts auch geräuschlose oder wirklich leise Staubsauger, die was taugen? Kabel stören mich nicht so und ich habe auch so einen Saugroboter, den ich aber irgendwie nicht so gut steuern kann. Unentbehrlich für "unters Sofa und Bett", aber er macht eigentlich immer, was er will (und nicht ich) und hatte auch schon ein Kabel in sich aufgerollt. Wenn Katzen ko*** ist er auch eher unpraktisch.

    Ich finde meinen aktuellen Staubsauger auch für Katzenstreu und Tierhaare super, aber warum sind sie immer so unendlich laut? Wenn meine Nachbarn bei offenen Fenstern saugen, höre ich das auch. 600 Euro für einen Dyson finde ich auch einen strammen Preis, auch wenn er mich interessiert hätte.
    Also ich hatte mal einen Siemens Q5.O extreme silence, der war wirklich flüsterleise. Ich kann den allerdings nur empfehlen, wenn du keinen Teppichboden damit saugen willst, denn auf der höchsten Stufe saugt der sich fest, d.h. Läufer oder Badvorleger sind damit auch gestrichen.
    Ich habe das Problem dadurch gelöst, dass ich mir einen anderen Bürstenaufsatz gekauft habe, aber damit war das flüsterleise auch dahin.

  8. #2138
    Noch funktioniert mein alter Kabel-Staubsauger, aber ich überlege, beim Nachfolgemodell auf kabellos zu wechseln. Die Vorteile sind offensichtlich, aber ich habe Bedenken wegen des Akkus. Hält er denn einige Jahre, und kann man ein defektes Akku tauschen? Und ist der Dyson wirklich besser als andere kabellose? Ich würde mich über Infos aus der Praxis freuen, denn die Werbung verspricht viel.....

  9. #2139
    Ich bin zwar kein Veganer, probiere aber immer gerne vegane Alternativen, so auch Milchersatz aller Art. Haferdrink finde ich am besten und auch ökologisch am sinnvollsten, aber das Zeug ist ja sooo teuer.
    Gestern habe ich dann Haferdrink selbst gemacht (erst mal nur einen halben Liter).
    In Ermangelung einer Waage habe ich also 5 Esslöffel Haferflocken in 500ml Wasser und einer Prise Salz etwa 5 Minuten quellen lassen, danach püriert und durch ein Tuch gepresst. Fertig war die "Milch".
    Günstiger geht's fast nicht und Verpackungsmüll fällt auch kaum an.
    Im Kaffee finde ich sie angenehm und auch mit Kakaopulver macht Hafermilch einen guten Eindruck.

    Versucht's mal

  10. #2140
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Wenn da nur nicht die Erinnerung an Haferschleim hochkommen würde.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  11. #2141
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Wenn da nur nicht die Erinnerung an Haferschleim hochkommen würde.
    Das habe ich als Kind nie bekommen, zum Glück oder leider. Da habe ich schon Horrorgeschichten gehört.
    Mein Kotzzentrum wird bis heute bei Spinat aktiviert, weil auch meine Eltern auf das verrutschte Komma beim Eisengehalt reingefallen sind und "das arme Kind" immer so blass und blutarm wirkte.
    Haferbrei (oder -schleim) habe ich erstmalig mit Mitte 30 gegessen und fand ihn ziemlich lecker.

  12. #2142
    Zitat Zitat von muppilein Beitrag anzeigen
    Das habe ich als Kind nie bekommen, zum Glück oder leider. Da habe ich schon Horrorgeschichten gehört.
    Mein Kotzzentrum wird bis heute bei Spinat aktiviert, weil auch meine Eltern auf das verrutschte Komma beim Eisengehalt reingefallen sind und "das arme Kind" immer so blass und blutarm wirkte.
    Haferbrei (oder -schleim) habe ich erstmalig mit Mitte 30 gegessen und fand ihn ziemlich lecker.
    Ich esse den auch heute noch gerne. und auch Spinat.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  13. #2143
    🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Heute nennt man das doch Porridge.
    That's what I do
    I drink coffee
    I hate people
    and I know things

  14. #2144
    Mein Opa hat früher Haferflocken mit Milch zum Frühstück gemampft Und ich war als kleines Kind glücklich, wenn ich ihm dabei Gesellschaft leisten durfte - manchmal gab es ein wenig Zucker drüber
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2145
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Heute nennt man das doch Porridge.
    Stimmt. Ich mach ihn noch mit Maggie und bissi Salz.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •