Seite 196 von 231 ErsteErste ... 96146186192193194195196197198199200206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.926 bis 2.940 von 3453
  1. #2926
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Woher wusste der, dass du geimpft bist?

    (Ich habe auch öfters Begegnungen mit - vorzugsweise - älteren Leuten, die sehr gerne auf die Maske verzichten.
    Und wenn man sie darauf hinweist, wird man nur mit blöden Bemerkungen angepampt.

    Edit: nicht im Supermarkt, aber am Fahrstuhl.)
    Ich bin NICHT geimpft.

    aber da man jetzt durch die Medien der Meinung ist, das Prio 3 dran ist (was aber immer noch unterschiedlich ist), kann man sich ja als Kunde wie ein Arsch benehmen, setzt es einfach voraus und pöbelt ein bisschen rum.

    Ich bin es ja gewohnt, dass man als Einräumer wie ein Einrichtungsgegenstand behandelt wird, aber wenn man mal was gesagt hat, weil man nicht kuscheln wollte, dann wurde sich auch dran gehalten. Das jetzt das anpöbeln kommt, ich soll mich nicht so haben, finde ich frech und lass ich mir nicht bieten.

  2. #2927
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
    warum nur ein dreiviertel jahr?

    Man will ja nicht unmenschlich erscheinen

  3. #2928
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+

  4. #2929
    Hyänengeierschlange Avatar von Huehnel
    Ort: LP&H Thread
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Man will ja nicht unmenschlich erscheinen
    Schatzi, du bist so lieb

  5. #2930
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Novi Beitrag anzeigen
    Oh, Berghuhn streut wieder Stöckchen
    Sagen Stöckchen auch etwas über die Qualität des Streuers aus?
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  6. #2931
    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    Ich bin NICHT geimpft.

    aber da man jetzt durch die Medien der Meinung ist, das Prio 3 dran ist (was aber immer noch unterschiedlich ist), kann man sich ja als Kunde wie ein Arsch benehmen, setzt es einfach voraus und pöbelt ein bisschen rum.

    Ich bin es ja gewohnt, dass man als Einräumer wie ein Einrichtungsgegenstand behandelt wird, aber wenn man mal was gesagt hat, weil man nicht kuscheln wollte, dann wurde sich auch dran gehalten. Das jetzt das anpöbeln kommt, ich soll mich nicht so haben, finde ich frech und lass ich mir nicht bieten.
    Dragonladyone, das tut mir leid für Dich. Anpöbeln lassen - das muss sich doch niemand. gib ruhig Kontra, vielleicht denkt ja mal jemand kurz nach und die nächste Kollegin hat es besser. Ich wünsche Dir für nächste Woche nur freundliche Kunden, und Kuscheln nur mit Leuten Deiner Wahl. Schönes WE, tantes

  7. #2932
    Zitat Zitat von Berghuhn Beitrag anzeigen
    Nach einem Jahr mit dem Thema wollte ich jetzt ganz bestimmt nicht die x-te Diskussion eröffnen. Aber vielleicht noch einmal zur kurzen, letzten Erläuterung des "Qualitätsmerkmal" aus der individuellen Sichtweise.

    Mein Mann ist durch ärztliches Attest vom Maskentragen befreit. In unseren bevorzugten Supermärkten (bei denen auch die Mitarbeitenden durchschnaufen dürfen) wird er deshalb in keinster Weise diskriminiert sondern es ist dort sehr selbstverständlich, auch ohne Maske einzukaufen. Als Stammkunde ist er vor einem Jahr einmal gefragt worden, ob er ein Attest hat, seitdem nie wieder.

    Vor einigen Tagen habe ich den völlig korrekten Dialog an der Kasse mitbekommen. Eine Dame war ohne Maske unterwegs, die Kassiererin hat nur kurz gefragt, ob sie ein Attest hat. Das wurde bejaht. Völlig korrekt wurde von der Kassiererin nicht nachgefragt oder gar die Vorlage des Attestes gefordert. https://www.datenschutz.org/befreiung-maskenpflicht/

    Und aus dieser Sicht heraus ist es für meinen Mann, ist es für mich ein "Qualitätsmerkmal" im letzten Jahr geworden. Einen Supermarkt, in dem mein Mann vom Eingang bis zur Kasse mind. 5x angesprochen wird und von Miteinkäufern mit Misstrauen beäugt wird, betritt er nie wieder - auch ich fühle mich dort nicht wohl.

    Meiner Meinung nach haben sich die Kundenströme im letzten Jahr gut verteilt - jeder sucht sich den Markt aus, in dem er/sie sich gut fühlt.

    Das hat in diesem Haushalt überhaupt nichts mit leugnen oder relativieren zu tun.
    Sorry, ich werde esnicht verstehen:
    Ist das wirklich unmöglich, für die paar Minuten des Einkaufes eine Maske zu tragen? Mein Gott, ist das so schwer? Sorry.
    Edit: und noch was: muss man immer mit der Heiligen Kuh "Datenschutz" um die Ecke kommen? Ist das sooo schlimm, wenn eine Verkäuferin den Namen auf dem Attest liest? Schwachsinn, das Zeigen zu verweigern.
    Geändert von Bonus (15-05-2021 um 21:17 Uhr)

  8. #2933
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    ...
    Ich melde das bei einem Markt dann immer der Zentrale per Facebook, dann klappt das wieder eine Weile und dann geht es wieder von vorne los(das ist im Übrigen die Marktleiterin, die immer maskenlos durch die Gegen läuft; alle anderen tragen korrekt Maske).
    Lerneffekt gleich null.
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Man merkt erst jetzt so richtig dass es seltsame Leute gibt.
    Vor Corona flogen die unterm Radar.
    Im Anzinken sind die Deutschen besonders gut - STASI 2.0

  9. #2934
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls


    99% aller querspinnenden Reichsbürger klatschen deinem Vergleich Beifall.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #2935
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Solche Vorkommnisse werden sich mehren, dragonlady, weil das auch genau die Menschen sind, die sich schon vorher an nichts gehalten haben.



    Und es gibt immer noch Mitarbeiter im Einzelhandel(nicht du!!), die immer noch mit Maske unterm Kinn durch den Laden schlappen
    Ich melde das bei einem Markt dann immer der Zentrale per Facebook, dann klappt das wieder eine Weile und dann geht es wieder von vorne los(das ist im Übrigen die Marktleiterin, die immer maskenlos durch die Gegen läuft; alle anderen tragen korrekt Maske).
    Lerneffekt gleich null.
    "Ich melde das der zentrale"
    Du bist eine gute Deutsche. Petze.
    Echt peinlich einige

  11. #2936
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von Bonus Beitrag anzeigen
    "Ich melde das der zentrale"
    Du bist eine gute Deutsche. Petze.
    Echt peinlich einige
    Volle Zustimmung

  12. #2937
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Jetzt muss ich auch mal...

    Ich habe auch schon Personal "verpetzt" bei der Firmenleitung, weil ich es nicht einsehe, dass wir Kunden Temperatur messen und Masken tragen und Handschuhe bei O/G anlegen müssen.
    Und ich sehe nicht ein, dass es Leute gibt, die einen auch noch dumm anmachen, wenn man sich erdreistet was zu sagen.

    Heute hab ich im Bus eine alte Frau (bestimmt 70) regelrecht zusammengestaucht. Die stieg ein, Maske unterm Kinn und hat seelenruhig ihren Krapfen gegessen. Und mit den zuckrig-klebrigen Fingern auch noch alles angefasst, was ihr unterkam. Die meinte auch, sie wäre wer weiss wer und wir anderen (ALLE mit Maske bis über die Nase) sind doof.

    Und nein, ich habe kein Verständnis für Leute, die nach einem Jahr und Millionen Toten weltweit immer noch meinen, das alles sei ein Witz.

    Attest... kann man haben, aber wenige Minuten mit Maske kann man ebenfalls "ertragen". Oder jemand anderen zum einkaufen schicken oder liefern lassen, was in D ja scheinbar einfacher als bei uns ist. Geimpft bin ich zumindest mit der ersten Dosis. Aber auch nach der 2. werde ich die Maske tragen und Regeln befolgen. Aus Respekt vor den anderen, die noch gefährdet sind. Und ich werde weiterhin die "fiese Hexe" sein, die darauf besteht, dass auch andere sich dran halten.
    Es gibt bei mir leider sehr viele Läden und Lokale, die mich nicht wieder sehen werden, auch wenn es mir bei dem einen oder anderen leid tut. Aber wenn ich sehe, wie lasch die sind, nö, muss ich nicht haben. Auch mein voriger Pfarrer ist unten durch, weil der genauso "vorbildlich" ohne Maske rumläuft und in seiner Kirche nicht drauf achtet, dass man die an der Tür angehefteten Regeln befolgt. Hat nichts vom Pflegeheim gelernt, in dem er oft war und das dann letztes Jahr zum Hotspot mit Toten wurde, ein "Kollege" ist an Covid gestorben, ein anderer erkrankt... aber ER ist ja was Besonderes. Bei ihm darf dann auch gesungen werden. Laut und ohne Maske, wenn man das so will.

    Sorry, wurde bisserl länger jetzt aber ab und an muss das raus.

  13. #2938
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    ........ aber wenige Minuten mit Maske kann man ebenfalls "ertragen". ..........
    Ich kann mir schon vorstellen, dass es
    Krankheitsbilder gibt, bei denen man
    das eben nicht ertragen kann.

  14. #2939
    Zitat Zitat von Bonus Beitrag anzeigen
    "Ich melde das der zentrale"
    Du bist eine gute Deutsche. Petze.
    Echt peinlich einige
    Dann bin ich das halt - na und

    Alternativ könnte sie, wie die anderen Mitarbeiter auch, die Maske korrekt tragen und gut wäre es.
    Ich denke mal nicht, dass sie Mitgefühl mit mir oder jemand anderen hat, wenn wir uns infizieren.

    Hier geht es auch nicht um eine simple Ruhestörung in der Nachbarschaft, sondern um Gesundheitsschutz für die Allgemeinheit.
    Geändert von Eisperlchen (16-05-2021 um 06:29 Uhr)
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  15. #2940
    Zitat Zitat von madfrog Beitrag anzeigen
    Im Anzinken sind die Deutschen besonders gut - STASI 2.0
    Mit der Stasi brauchst du bei mir nicht ankommen - weil über mich und meine "Vergehen" mehrere Stasiakten existieren und ich letztendlich aus der DDR ausgewiesen wurde(da war ich wirklich unfassbar traurig darüber ).
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •