Seite 249 von 285 ErsteErste ... 149199239245246247248249250251252253259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.721 bis 3.735 von 4265
  1. #3721
    Zitat Zitat von Agadou Beitrag anzeigen
    sie ist schon gechippt?!


    Heimlich.

    Nee...ich wußte nicht das sie privat versichert ist...überlesen oder es wurde nicht geschrieben.
    Deswegen Verwunderung.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  2. #3722
    Selbstständige sind nur "freiwillig versichert". Es gibt da einige ohne jede Krankenversicherung. Bei den Impfungen spielt das keine Rolle, die Adressdaten müssen eben vom Perso kommen.
    Hmm, sogar meine Postagentur im Getränkemarkt hat einen Universalkartenleser, der auch die Perso-Daten einliest, z.B. bei Post-Ident.

  3. #3723
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Berenike Beitrag anzeigen
    Das wusste ich gar nicht (aber gut, ich bin auch nicht betroffen ). Wird das von der Schule denn seitens der Eltern entsprechend kommuniziert?
    ja, das wird kommuniziert. Ständig. Den Schülern und Eltern gegenüber. Weil es ggf. halt auch rechtliche Konsequenzen haben kann,
    eine Beispielquelle:
    https://www.nordbayern.de/region/dat...ren-1.10839438
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  4. #3724
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    Selbstständige sind nur "freiwillig versichert".
    Nein. In Deutschland gilt die Krankenversicherungspflicht.

  5. #3725
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Nein. In Deutschland gilt die Krankenversicherungspflicht.
    sicher
    aber wenn du selbständig bist, kannst du dich in der gesetzlichen KK freiwillig versichern. Vielleicht ist das gemeint gewesen?

  6. #3726
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    sicher
    aber wenn du selbständig bist, kannst du dich in der gesetzlichen KK freiwillig versichern. Vielleicht ist das gemeint gewesen?
    Keine Ahnung, was gemeint gewesen ist
    Die Aussage, dass Selbständige nur freiwillig versichert sind, ist aber definitiv falsch.

  7. #3727
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    wir lassen uns chippen, dann brauchen wa keine tests mehr.

    Pentagon-Chip erkennt, ob du mit dem Coronavirus infiziert bist
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...DHP&li=BBqg6Q9

    na ja, wir sind keine militärs.

  8. #3728
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    Selbstständige sind nur "freiwillig versichert". Es gibt da einige ohne jede Krankenversicherung. Bei den Impfungen spielt das keine Rolle, die Adressdaten müssen eben vom Perso kommen.
    Hmm, sogar meine Postagentur im Getränkemarkt hat einen Universalkartenleser, der auch die Perso-Daten einliest, z.B. bei Post-Ident.
    Haben die glaubich jetzt alle. Bei unserem kleinen Lädchen mit Post auch.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  9. #3729
    Mütend Avatar von Richer
    Ort: Bergstraße
    Zitat Zitat von biovita Beitrag anzeigen
    ja, das wird kommuniziert. Ständig. Den Schülern und Eltern gegenüber. Weil es ggf. halt auch rechtliche Konsequenzen haben kann,
    eine Beispielquelle:
    https://www.nordbayern.de/region/dat...ren-1.10839438
    Letztlich geht es ja auch nur darum, das man nicht mitschneidet oder Bilder vom Bildschirm macht. Hatten wir vor einiger zeit auch und das gab eine heftige Diskussion in der Elterngruppe.

    gestern mittag hab ich auch wieder gelauscht. Kind hatte hunger und wollte mit uns mittagessen. Da haben wir eltern halt bei Musik zugehört. Es ging um dem fliegenden Holländer und das video dazu war echt klasse

    Danach konnten die Kids dem klassenlehrer (dem ich echt gerne zuhöre. er hat eine wirklich sehr angenehme stimme und strahlt so eine Ruhe aus ) fragen stellen.
    ua auch wg den Tests. Man merkte ihm den Frust an, das einfach so viele fragen offen sind und sie zb noch garnicht wissen, welche Tests sie bekommen.

    Aber, und das fand ich wichtig: er hat den Kindern erklärt, das sie wirklich nur 2cm in die Nase müssen und das überhaupt nicht weh tut. es kann höchstens etwas kitzeln

    Eine mama hat ihn dann gefragt, wie es Donnerstags mit dem testen ablaufen soll, weil die Kinder die ersten beiden Stunden Religion haben und ihre Tochter nicht in Religion ist.
    Kann er nicht sagen, aber er notiert sich die frage und gibt es weiter.

    Man könnte genau hören, das er den Kids eine Sicherheit gibt und sie auch keine angst zu haben brauchen.

    Gern hätte ich ihm mal in dem moment gedankt, aber ich hab mich nicht getraut

    Bei allem verständnis für den Datenschutz: Aber manchmal ergibt es sich einfach so aus der Situation, das man dem Unterricht lauscht. Und das find ich auch alles noch vertretbar.
    sei glücklich, das steht Dir am besten

  10. #3730
    richer, schick ihm eine dankesmail. da freut er sich drüber. und wir machen sowas heutzutage viel zu selten.

  11. #3731
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Agadou Beitrag anzeigen
    richer, schick ihm eine dankesmail. da freut er sich drüber. und wir machen sowas heutzutage viel zu selten.
    Dann verrät sie, daß sie unbefugt dem Unterricht zugehört hat

  12. #3732
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Dann verrät sie, daß sie unbefugt dem Unterricht zugehört hat
    Von einer anonymen E-Mail-Adresse?

    "Sie kennen mich, aber ich kann ihnen meine Identität aus rechtlichen Gründen leider nicht verraten. Aber ich möchte Ihnen Dank aussprechen für den tollen Fernunterricht der Klasse 2c.

    Eine anonyme, aber sehr dankbare Mutter"


  13. #3733
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da

  14. #3734
    Idealistischer Agnostiker Avatar von biovita
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Nightfall78 Beitrag anzeigen
    Von einer anonymen E-Mail-Adresse?

    "Sie kennen mich, aber ich kann ihnen meine Identität aus rechtlichen Gründen leider nicht verraten. Aber ich möchte Ihnen Dank aussprechen für den tollen Fernunterricht der Klasse 2c.

    Eine anonyme, aber sehr dankbare Mutter"

    Ich glaub, der Lehrer würde sich wirklich darüber freuen Lob bekommt man ja viel zu selten
    Es gibt keine Fnords in der Werbung

  15. #3735
    War eben zum PCR-Test und das Ergebnis habe ich wahrscheinlich schneller als Bescheid vom Gesundheitsamt

    Ich habe denen die ganze Situation geschildert (habe mich im Pflegeheim an die Abstands- und Hygieneregeln gehalten) und dass zwei Selbsttest nach negativ waren. Die meinten, dass eine Ansteckung so eigentlich kaum möglich wäre Soll übers Wochenende unnötige Kontakte vermeiden - das Ergebnis müsste ich eigentlich Montag erhalten.

    Mein Vater wurde im Pflegeheim nochmal schnellgetestet und war negativ. Da er seit heute morgen wieder im Krankenhaus liegt, wird er dort nochmal einen PCR-Test unter den richtigen Bedinungen (also am besten direkt morgens nach dem Wachwerden) absolvieren.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •