Seite 247 von 300 ErsteErste ... 147197237243244245246247248249250251257297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.691 bis 3.705 von 4493
  1. #3691
    Mütend Avatar von Richer
    Ort: Bergstraße
    Zitat Zitat von Croco Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich kein Problem. Solange in deinem Personalausweis irgendeine deutsche Anschrift steht, kannst du theoretisch auch in Kiel wohnen und in Bayern den Test machen. Abgerechnet werden die Tests über den Bund und nicht über die Länder, daher ist es egal wo in Deutschland der Wohnsitz ist.
    Ich hatte gestern meine Versichertenkarte fürs impfen vergessen Wäre kein Thema, sie schreibt alle daten vom perso ab

    Nach der Impfung hab ich gesehen, das die Dame mich falsch geschrieben hat. L und N verwechselt. Die Jungs am Ausgang hab ich dann angesprochen, ob man das lieber korrigiert.
    Da wurde abgewunken. Das wäre nicht so schlimm. Hauptsache Stempel im Impfpass, dachte ich mir dann
    sei glücklich, das steht Dir am besten

  2. #3692
    Versichertenkarte mußte ich nicht vorzeigen; nur den Perso und die Terminbestätigung.

    Versichertenkarte hab ich aber sowieso immer dabei. Kann ja mal verunglücken und ins Krankenhaus kommen.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  3. #3693
    wartend Avatar von goldstern
    Ort: Biontech City :-)
    Wie ist das eigentlich mit der Ausgangssperre (in Hessen) geregelt, darf ich über Nacht bei meinen Eltern bleiben oder muss ich sie vor 21 Uhr verlassen? Ich will sie am Wochenende besuchen und überlege ob ich mein Auto vielleicht lieber irgendwo versteckt parke

    Zitat Zitat von Richer Beitrag anzeigen
    Nach der Impfung hab ich gesehen, das die Dame mich falsch geschrieben hat. L und N verwechselt. Die Jungs am Ausgang hab ich dann angesprochen, ob man das lieber korrigiert.
    Da wurde abgewunken. Das wäre nicht so schlimm. Hauptsache Stempel im Impfpass, dachte ich mir dann
    Bei meinem Vater hatten sie bei der Registrierung für die Imfpung auch einen Buchstabenfehler im Namen. Das wurde dann zwar noch nachträglich korrigiert als meine Mutter ihre Daten angab und die Dame merkte, dass sie den Namen meines Vaters falsch geschrieben hat. Aber anscheinend hatte das System in der Zwischenzeit schon weitergeleitet, jedenfalls bekam er neulich noch eine zweite Einladung für die Imfpung (übrigens genau an dem Tag als er zum zweiten mal geimpft worden war) - in der Anschrift stand der falsch geschriebene Name Vielleicht kriegst du demächst auch noch ein neues Impfangebot

  4. #3694
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Versichertenkarte mußte ich nicht vorzeigen; nur den Perso und die Terminbestätigung.

    Versichertenkarte hab ich aber sowieso immer dabei. Kann ja mal verunglücken und ins Krankenhaus kommen.
    Das ist wohl sehr unterschiedlich.

    Meine Mutter musste im impfzentrum weder Personalausweis noch Terminbestätigung vorzeigen, da stand einer und hakte Namen von einer Liste ab und dann musste sie ihr Versicherungskärtchen wo einscannen.

  5. #3695
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Zitat Zitat von Croco Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich kein Problem. Solange in deinem Personalausweis irgendeine deutsche Anschrift steht, kannst du theoretisch auch in Kiel wohnen und in Bayern den Test machen. Abgerechnet werden die Tests über den Bund und nicht über die Länder, daher ist es egal wo in Deutschland der Wohnsitz ist.





    Es sollte doch jedem klar sein, dass ein Selbsttest, bei dem man den Abstrich nur 2 cm in der Nase nehmen muss gar nicht so schnell anschlagen kann wie andere Tests.

    Eigentlich gibt es drei Abstufungen.

    Am sichersten ist der PCR Test. Der schlägt aufgrund der Untersuchung im Labor auch schon bei der geringsten Virenlast an.
    Die Schnellstests in den Testzentren, Apotheken usw unterscheiden sich von den Selbsttests wirklich NUR dadurch, wo der Abstrich genommen wird. Die "Testflüssigkeit" und diese Art "Schwangerschaftstestauswerter" sind identisch vielen Selbst- und Schnelltests.

    Aber bei den Schnelltests im Testzentrum wird der Abstrich eben weiter im Rachen genommen, so dass eine Virenlast früher festgestellt werden kann, als 2 cm in der Nase.
    Deswegen sag ich ja...kann man sich schenken. Ist nur Geldmacherei.

  6. #3696
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Das ist wohl sehr unterschiedlich.

    Meine Mutter musste im impfzentrum weder Personalausweis noch Terminbestätigung vorzeigen, da stand einer und hakte Namen von einer Liste ab und dann musste sie ihr Versicherungskärtchen wo einscannen.
    Das hängt wohl vom Bundesland und dem Einladungsverfahren ab. Mit der Hessen-Software musst du alles bei der Beantragung eingeben.

  7. #3697
    In Sachsen wollen sie auch im Testzentrum die Versichertenkarte haben bzw. sehen, hab ich gesehen, als ich meiner Tante die Testmöglichkeiten bei ihr in der Nähe rausgesucht habe.
    Hier in Berlin/Brandenburg wurde das gar nicht verlangt, das finde ich schon seltsam, dass das so unterschiedlich ist.

  8. #3698
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    In Sachsen wollen sie auch im Testzentrum die Versichertenkarte haben bzw. sehen, hab ich gesehen, als ich meiner Tante die Testmöglichkeiten bei ihr in der Nähe rausgesucht habe.
    Hier in Berlin/Brandenburg wurde das gar nicht verlangt, das finde ich schon seltsam, dass das so unterschiedlich ist.
    Bei uns ist das sogar innerhalb der Stadt unterschiedlich. Ich musste bisher noch nirgendwo die Versichertenkarte vorlegen, weiß aber von Freunden, dass es Testzentren gibt, wo danach verlangt wird.

  9. #3699
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Bei uns ist das sogar innerhalb der Stadt unterschiedlich. Ich musste bisher noch nirgendwo die Versichertenkarte vorlegen, weiß aber von Freunden, dass es Testzentren gibt, wo danach verlangt wird.
    Wird hier eingelesen.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  10. #3700
    Mein Vater kriegt jetzt am gleichen Wochenende seine Erstimpfung wie meine Mutter ihre Zweitimpfung. Sehe mich schon 3 Tage den Hund ausführen

  11. #3701
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Wird hier eingelesen.
    Ich musste sie auch einlesen.
    Obwohl in der Impfeinladung ausdrücklich stand, dass man sie mitbringen kann - nicht soll:

    "... Versicherungskarte (wenn vorhanden) ..."

  12. #3702
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    Ich musste sie auch einlesen.
    Obwohl in der Impfeinladung ausdrücklich stand, dass man sie mitbringen kann - nicht soll:

    "... Versicherungskarte (wenn vorhanden) ..."
    Kann es sein, dass hier gerade Testen und Impfen durcheinander läuft?

  13. #3703
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Wird hier eingelesen.
    In den Testzentren?
    Hier ist das, wie gesagt, unterschiedlich. In der Apotheke musste ich sie nie zeigen, ein bestimmtes Testzentrum verlangt aber offenbar danach.

  14. #3704
    Zitat Zitat von Berenike Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass hier gerade Testen und Impfen durcheinander läuft?
    Na ja, beim Impfen kann ich es ja noch verstehen.
    Ich schrieb jedenfalls absichtlich vom Testzentrum in Sachsen, das die Versichertenkarte sehen will.

  15. #3705
    Zitat Zitat von Berenike Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass hier gerade Testen und Impfen durcheinander läuft?
    Möglich. Ich habe Miss Rotstift geantwortet, es ging um Testzentren.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •