Seite 256 von 305 ErsteErste ... 156206246252253254255256257258259260266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.826 bis 3.840 von 4567
  1. #3826
    stimmt auch wieder, strahlex.

    bleibt aber immer noch die frechheit, dass sie PiMo nicht vorher gewarnt hatten.
    auch im heim sollte ja quarantäne eingehalten werden, wenn ein test war oder noch läuft.

  2. #3827
    Zitat Zitat von Agadou Beitrag anzeigen
    sch... das ist ja ein ding. halten die das nicht nach?
    wenn du jetzt da völlig ohne grund hockst?!
    und vor allem: warum hat dich keiner gewarnt??? die hatten ja 2 tage zeit dazu. dann wärst du nicht hingegangen.
    boah....

    Das finde ich das haarsträubendste daran
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  3. #3828
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ein Test war ja positiv - darum hat mich das GA Dormagen ja auch kontaktiert.

    Ganz geringe Virenzahl, aber doch noch nachweisbar.
    Ja, aber ob es ein Schnelltest oder ein PCR war, kann Dir keiner sagen, oder?

  4. #3829
    Ein PCR-Test!

    Ich weiß aber nicht, von wem der durchgeführt wurde. Mein Vater lag da kurz vorher noch im Krankenhaus und wurde vermutlich dort durchgeführt. Möglicherweise hat das Krankenhaus erst das Gesundheitsamt informiert und dieses dann das Pflegeheim

    Ich weiß es einfach nicht. Wenn ich das nächste mal dort bin, sollen die mir das genau aufdröseln, damit sowas nicht nochmal passiert.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #3830
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ja, aber ob es ein Schnelltest oder ein PCR war, kann Dir keiner sagen, oder?
    Wenn sie über die Virenlast informiert waren, spricht das ja für einen PCR-Test. Die Schnelltests zeigen doch generell nur an, ob positiv oder negativ, oder?

  6. #3831
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ein PCR-Test!

    Ich weiß aber nicht, von wem der durchgeführt wurde. Mein Vater lag da kurz vorher noch im Krankenhaus und wurde vermutlich dort durchgeführt. Möglicherweise hat das Krankenhaus erst das Gesundheitsamt informiert und dieses dann das Pflegeheim
    Alles klar
    WER den gemacht hat, wäre für mich (!) dann zwar wissenswert aber zweitrangig. Hauptsache es wurde überhaupt einer gemacht.

  7. #3832
    Kissed by fire Avatar von Strahlex
    Ort: Ruhrgebiet
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Schaden kanns ja nix und vorbildlicher wirds auch nicht mehr, aber ich denke nicht alle Arbeitgeber sind so verständnisvoll, dass sie es super finden wenn jemand wegen eines falsch positiven Tests 2 Wochen ausfällt
    Ob der Arbeitgeber verständnisvoll ist oder nicht, ist bei einer offiziellen Quarantäne-Anordnung total egal. Das wird angeordnet und man muss folgen und da hat der Arbeitgeber keine Möglichkeit reinzureden (Ausnahmen im Bereich der Patientenversorgung).

    Wer den Test gemacht hat, wäre mir selber wohl auch nicht so wichtig. Aber dass PiMos Vater nach dem Testergebnis offensichtlich nicht in Quarantäne war, was ja bei positivem Test nunmal verpflichtend ist, und PiMo ihn zwei Tage nach positivem Test noch besuchen konnte, das geht gar nicht. Da hat das Heim irgendwas total verbockt.
    If we die, we die, but first we’ll live.

  8. #3833
    Na, dann passt es mit der Quarantäne ja auf jeden Fall.

    Dass das Pflegeheim dich nicht informiert hat, ist aber echt unmöglich.

    Aber wenn Dein Vater einen positiven PCR Test mit sehr niedriger Virenlast hatte und der 2. PCR Test dann negativ war, spricht das ja dafür, dass wie schon öfters gesagt Geimpfte falls sie sich doch mal ansteckend nur sehr kurz positiv und deutlich weniger ansteckend sind.

  9. #3834
    Der Herr vom GA Dormagen war selber verwundert, dass mein Vater positiv getestet wurde, obwohl er durchgeimpft ist. Er meinte aber auch, dass die Impfung geholfen haben könnte, die Virenzahl so niedrig zu halten

    Vielleicht ist das Testergebnis auch durch irgendwelche Faktoren "verfälscht" worden. Aber jetzt ist es nunmal so, kann man nix mehr dran ändern. Hauptsache, er (und ich) wurde bisher negativ getestet.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #3835
    Habe nochmal beim Pflegeheim nachgefragt. Die haben wirklich erst am 12. von dem positiven Test übers Gesundheitsamt erfahren

    Entweder hat sich das Krankenhaus mit der Meldung Zeit gelassen oder es lag am freien Sonntag
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  11. #3836
    Vielleicht interessiert es ja jemanden

    Bei tchibo gibt es auch Spuck-Tests.
    https://www.tchibo.de/acura-speichel...402023169.html

  12. #3837
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Vielleicht interessiert es ja jemanden

    Bei tchibo gibt es auch Spuck-Tests.
    https://www.tchibo.de/acura-speichel...402023169.html
    wirst lachen. letzte woche erzählte mir meine älteste, dass sie diesen test (job) auch hatten.

    ich hab mal das gefunden:

    Stetig erweitert sich die Liste der sonderzugelassenen Corona-Antigen-Schnelltests auf der Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Mittlerweile stehen acht Laientests bereit, die meisten nutzen für den Nachweis von akuten Infektionen mit SARS-CoV-2 einen Abstrich aus der Nase. Doch auch ein Speicheltest konnte das BfArM überzeugen:

    AMP Rapid Test SARS-CoV-2 Ag Sputum von Ameda Labordianostik GmbH


    https://www.deutsche-apotheker-zeitu...es-zu-beachten

  13. #3838
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  14. #3839
    Meine Mutter war auch ganz begeistert, dass sie ihren Friseurtermin nur eine Woche nach hinten verschieben muss und dann keinen Test mehr braucht, weil sie da komplett geimpft ist. In Bawü gilt das schon seit gestern.
    War aber irgendwie unauffällig in der Corona-Verordnung versteckt die Info.

  15. #3840
    Weiß jemand aus eigener Erfahrung oder aus dem Freundes-/Bekanntenkreis, wie lange es dauert, bis man nach einer Covid-Infektion seinen Geschmackssinn wiederbekommt? Bei meinem Schwager geht das jetzt schon seit 5 Monaten! Das ist ganz schön lange, oder?

    Und ich habe jetzt zum ersten Mal ein konkretes Gesicht zu den abstrakten Zahlen, die unsere Kreiskliniken täglich veröffentlichen, also zu den 23 von 26 Patienten auf der Intensivstation, die beatmet werden (von insgesamt 60 Covid-Patienten): Onkel meines Schwagers, Mitte 60, keine Vorerkrankungen, keine Adipositas.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •