Seite 8 von 141 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 2112
  1. #106
    Also ein Unterschied der Impfstoffe ist doch die unterschiedliche Lagerungstemperatur. bei biontech sind es ja -70 Grad. Diese tiefe temperatur ist bei dem Moderna Impfstoff nicht nötig. Was natürlich den Transport etc. wesentlich erleichtert.

    Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass unterschiedliche Impfstoffe vielleicht mehr oder weniger gut eingesetzt werden lönnen, wenn ein zu Impfender aufgrund von Vorerktrankumgen Medikamente einnehmen muss.

  2. #107
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von NewMorning Beitrag anzeigen
    Also ein Unterschied der Impfstoffe ist doch die unterschiedliche Lagerungstemperatur. bei biontech sind es ja -70 Grad. Diese tiefe temperatur ist bei dem Moderna Impfstoff nicht nötig. Was natürlich den Transport etc. wesentlich erleichtert.

    Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass unterschiedliche Impfstoffe vielleicht mehr oder weniger gut eingesetzt werden können, wenn ein zu Impfender aufgrund von Vorerktrankumgen Medikamente einnehmen muss.

    exakt auch mein Gedanke

    es wird sich vll herausstellen, dass mit Bluthochdruck Impfstoff A besser ist und mit Diabetes Impfstoff B und mit diversen Allergien Impfstoff C.
    das wird aber erst die Zeit zeigen.
    wenn ich mich selbst zur hochrisikogruppe zähle, weil ich sehr alt bin und/oder - mich nicht gut schützen kann, weil ich pflegebedürftig bin und die Abstandsregeln nur schwer eingehalten werden können - ist mir das vll egal und ich nehm, was ich grad bekomme.
    aber wenn ich eh noch nicht dran bin, gibt mir das die Möglichkeit, in einem Jahr abzuwägen, welcher Impfstoff für mich der richtige ist.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  3. #108
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Heute Nacht rote Warnmeldung in der Corona-App, vorhin zum Test gewesen. Drückt mir die Daumen
    Klingt, als hättest Du zum Glück nicht lange auf den Test warten müssen.
    Daumen sind natürlich im Einsatz.
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  4. #109
    Zitat Zitat von Mila1 Beitrag anzeigen
    Eine Impfung kann schwere Verläufe von Covid-19 verhindern. Der Geimpfte kann sich also infizieren, wird aber nicht mehr schwerst krank.
    Der Impfstoff ist nicht in der Lage 100 %ig vor einer Infektion zu schützen. Und deswegen denke ich, dass ein Geimpfter auch (kurzfristig?) andere Menschen anstecken kann.

    Deshalb sollen Geimpfte sich weiter so verhalten wie Ungeimpfte.
    Ja und es steht halt tatsächlich noch nicht fest.

    Der Biontech Impfstoff schützt zu 95% vor einer symptomatischen Erkrankung mit Covid-19, das weiß man durch die Phase III Studie.

    Die Leute kriegen ja aber trotzdem Virus ab und was man eben noch nicht nicht weiß ist ob das Virus nicht trotzdem im Nasen-/Rachenraum so stark verbreitet sein kann, dass Geimpfte es unbemerkt asymptomatisch weiter geben können. Ich las das ist eben auch nicht sooo einfach zu überprüfen, da man dafür z.B: bei Probanden in der Studie quasi ständig einen Abstrich machen müsste um zu testen ob sie eine Viruslast im Nasen/Rachenraum haben.

    Ich denke mittelfristig findet man es aber auch so raus:
    - wenn Geimpfte kontaktpersonen von Infizierten sind und getestet werden und dann nicht erkranken, aber trotzdem manchmal positiv getestet werden oder sonst in Rahmen einer Reihentestung positiv getestet werden, dann heißt das vermutlich dass sie das Virus eventuell auch trotzdem weitergeben können. Kommt das hingegen quasi nie oder sehr selten vor dass ein Geimpfter positiv getestet wird, wäre es sicher ein gutes Zeichen.

    Da hatte ich neulich mal einen guten Artikel drüber gelesen.

    Ich glaube Biontech sagte, dass sie Ende Februar mit Erkenntnissen zu dieser Frage rechnen.

    Aber ich denke da Geimpfte in der Regel nicht erkranken wird zumindest die Dauer in der sie Viren ausstoßen würden, vermutlich wenn dann eher kurz sein (außerdem würden sie ja vermutlich nicht tagelang rumhusten). Dass sie es wiederum nicht merken würden, wenn sie ansteckend sind, wäre dagegen wieder ein Nachteil.
    Geändert von Lilith79 (30-12-2020 um 15:50 Uhr)

  5. #110
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Heute Nacht rote Warnmeldung in der Corona-App, vorhin zum Test gewesen. Drückt mir die Daumen
    Daumen sind gedrückt.

  6. #111
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Heute Nacht rote Warnmeldung in der Corona-App, vorhin zum Test gewesen. Drückt mir die Daumen
    Alles Gute!
    Weißt Du, wie lange die rote Begegnung her ist?

  7. #112
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Alles Gute!
    Weißt Du, wie lange die rote Begegnung her ist?

    bei einer roten Begegnung zeigt dir die CWA das an.

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  8. #113
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Ob er die nächsten Jahre nochmal böllert?
    gute frage.

    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    quelle

    insgesamt steht in dem Artikel ziemlich oft - "muss noch untersucht werden"
    und mErachtens ist das keine Impfkritik-Seite, sondern stellt das einfach sehr neutral dar.
    der Artikel ist mErachtens lesenwert.


    "oben" wurde ja schon geschrieben, dass es zB für Allergiker schon interessant wird, in nächster Zeit die verschiedenen Impfstoffe zu vergleichen (ich werde das tun, da ich diverse Allergien habe ) und dann ganz konkret einen bestimmten Impfstoff bevorzugen werde.
    wie willste das dann machen, filtern?

    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Heute Nacht rote Warnmeldung in der Corona-App, vorhin zum Test gewesen. Drückt mir die Daumen

  9. #114
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Alles Gute!
    Weißt Du, wie lange die rote Begegnung her ist?
    Ja, entweder war es der Taxifahrer an Heiligabend oder ich bein ein Opfer dessen, dass die App keine Wände erkennt. Die drei Menschen, die ich Heiligabend länger gesehen habe, hätten mich vor der App benachrichtigt.

    Aber ja, gute Nachrichten für alle Hamburger: Im Testzentrum am Hauptbahnhof war so gut wie gar nichts los und die ganze Sache hat inklusive aller Formalitäten keine 10 Minuten gedauert. Und dabei war noch eine Minute, wo ich meinen Perso wieder nicht aus dem Portemonnaie gekriegt habe
    Don't grow up, it's a trap.

  10. #115
    .
    Geändert von Mila1 (30-12-2020 um 17:15 Uhr) Grund: falscher Thread

  11. #116
    Daumen für ein negatives Testergebnis sind gedrückt
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  12. #117
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Ja, entweder war es der Taxifahrer an Heiligabend oder ich bein ein Opfer dessen, dass die App keine Wände erkennt. Die drei Menschen, die ich Heiligabend länger gesehen habe, hätten mich vor der App benachrichtigt.

    Aber ja, gute Nachrichten für alle Hamburger: Im Testzentrum am Hauptbahnhof war so gut wie gar nichts los und die ganze Sache hat inklusive aller Formalitäten keine 10 Minuten gedauert. Und dabei war noch eine Minute, wo ich meinen Perso wieder nicht aus dem Portemonnaie gekriegt habe

    dann mach dir keinen Kopp !

    da bist du sicher negativ.


    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen

    wie willste das dann machen, filtern?
    viel lesen - über alle Berichte und Ergebnisse.
    ich hoffe, dass gerade über diesen Impfstoff sehr viel berichtet wird.
    und bin da eigentlich guter Dinge.
    Diese Impfstoffe bzgl. Covid-19 stehen alle in einem großen Fokus - da bekommt man sicher einiges zusammen, was einem bei der Auswahl hilft - wenn man eh nicht jetzt schon dran ist.
    Geändert von *Blue* (30-12-2020 um 17:50 Uhr)

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  13. #118
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Scheibenwelt
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    das Böllern an sich ist ja mWissens in keinem Bundesland grds. verboten.
    nur an bestimmten Plätzen - an die man wegen evtl. Ausgangssperre ja ohnehin nicht kommt.

    und zu kaufen gibts halt nix legales.

    aber wer noch was vom letzten jahr hat darf das im Garten oder Balkon verpulvern.

    allerdings nicht bereits am 29.12.

    ich denke schon, dass es hier sehr wenig sein wird.
    hier wird wie Sau kontrolliert. also auch wegen kontaktbeschränkung.
    hier war es diese woche aus einem Haus gegenüber abends ziemlich laute Musik zu hören. also schon HEFTIG - die bässe ließen mein haus leicht vibrieren
    normal hätte da aber um 19 Uhr keiner wegen Ruhestörung die Polizei gerufen. also nicht sofort.

    nicht im dezember 2020 - nach 10min standen 2 grüne Minnas auf der Straße - und ca 6 Polizisten waren unterwegs. da fühlt man sich dann immer gleich wie im sozialen Brennpunkt
    naja, in Nürnberg gilt auch für die Silvesternacht Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr (hier liegt die Inzidenz seit etwa 3 Wochen bei über 300), öffentliches Geböllere ist also eh verboten.

    Ausserdem gibts auch auf Privatgrund absolutes Böllerverbot in Mittelfranken. Dagegen haben aber 4 Privatleute Eilanträge beim Verwaltungsgericht eingereicht
    Und es wird bereits gemunkelt, dass das private Verbot aufgehoben wird

    @minerva
    Daumen sind gedrückt

  14. #119
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Was habt ihr gegen privates Geböllere auf privatem Grund?
    Es geht doch nur darum, dass sich auf der Straße keine Fremden ansammeln im größeren Haufen.
    Wenn eine Familie in ihrem Vorgarten was machen will, was soll denn da passieren?
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  15. #120
    Zitat Zitat von NewMorning Beitrag anzeigen
    Also ein Unterschied der Impfstoffe ist doch die unterschiedliche Lagerungstemperatur. bei biontech sind es ja -70 Grad. Diese tiefe temperatur ist bei dem Moderna Impfstoff nicht nötig. Was natürlich den Transport etc. wesentlich erleichtert.
    Ich würde da eher eine umgekehrte Kausalität sehen:

    Die Anforderungen an Lagerung und Transport der unterschiedlichen Impfstoffe sind gerade deswegen so unterschiedlich, weil es eben auch deutliche Unterschiede in den Eigenschaften der Impfstoffen unterschiedlicher Hersteller gibt. Auch die Prozentsätze für die Wirksamkeit weichen doch teilweise deutlich voneinander ab.

    Weil auf der letzten Seite jemand meinte, im Grunde sei es alles das Gleiche ...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •