Seite 5 von 27 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 397
  1. #61
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    @ Geschirr: Da wirkt sie bei mir leider nicht vielleicht hat meine zu viele Zähne

  2. #62
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Bei unserer Matte wird auch gewarnt vor offenen Wunden und niedrigen Blutdruck und noch ein paar Kleinigkeiten.

    https://www.mysa-mat.de/faq/

    Zitat: • Für wen ist Mysa nicht geeignet?

    Die Mysa-Matte sollte nicht verwendet werden von: Schwangeren oder von Personen, die an folgenden Beschwerden leiden: Hautverletzungen oder Hautirritationen z. B. Sonnenbrand, Entzündungen, Dermatitis, Ekzeme, Schuppenflechte oder offene Wunden— chronische Krankheiten wie Gelenkrheumatismus oder Thrombophlebitis – Gerinnungsstörungen (Hämophilie) — sämtliche Herzerkrankungen — niedriger Blutdruck— hypersensitive Haut. Außerdem sollte die Mysa-Matte nicht von Personen verwendet werden, die Antikoagulanzien (Warfarin, Enoxaparin, Heparin) einnehmen, um das Risiko von Blutungen und Hämatomen zu vermeiden.

  3. #63
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Danke Croco und minerva: das kann ich nachvollziehen.
    Kann man mit dieser Matte, die Nerven auch überreizen oder bei bestimmten Beschwerden nicht benutzen? Mich plagt z.Zt. der Ischias sehr. Wäre das etwas dagegen?

    Und hier noch was zum Thema Ischiasschmerzen plus Anwendungsbeispiele.

    https://akupressurmatte-abc.de/ischi...matte-lindern/

    Ob da Nerven überreizt werden können....glaube ich eher nicht, die Matten sollen ja vor allem die Durchblutung anregen und so zur Muskelentspannung führen. Die meisten Nerven laufen doch tiefer und würden durch die Pieksdinger gar nicht "berührt" werden.
    Bin aber kein Doc - ist nur meine persönliche Meinung.

    Es soll ja zu Anfang erstmal unangenehm sein, oder?.....hab ich hier so rausgelesen.
    Insofern könnte es eventuell zu einem Gefühl der Verschlimmerung bei Dir kommen. Was machst Du denn sonst gegen den Schmerz?

    Ich mache zum Beispiel oft Übungen gegen Verspannungen. Und da muss man sich in den Dehnungsschmerz rein bewegen. Ist unangenehm - hilft aber.

  4. #64
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Danke Croco und minerva: das kann ich nachvollziehen.
    Kann man mit dieser Matte, die Nerven auch überreizen oder bei bestimmten Beschwerden nicht benutzen? Mich plagt z.Zt. der Ischias sehr. Wäre das etwas dagegen?
    man kann auf der Matte sehr gut progressive Muskelentspannung machen, das ist meine ultimative Waffe gegen Ischiasschmerzen.

  5. #65
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    ich hab die Matte bisher immer nur bei Rücken/Nacken/Schulter eingesetzt, aber nun dachte ich, ich versuche es mal bei meinem schmerzenden Knie. Was soll ich sagen? Es hilft!

  6. #66
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    ich hab die Matte bisher immer nur bei Rücken/Nacken/Schulter eingesetzt, aber nun dachte ich, ich versuche es mal bei meinem schmerzenden Knie. Was soll ich sagen? Es hilft!
    echt? oh das muss ich auch probieren

  7. #67
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Ich hab auch erst vor ca. 3 Wochen auf der Homepage von Shakti die Videos gesehen, wo Anwendungsmöglichkeiten der Matte für Arme und Beine gezeigt werden. Ohne die Videos wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen die an den Beinen zu testen.

    Ich habe auch schon das ganze Jahr Knieprobleme, die aber muskuläre Gründe haben. Mir tut es auch gut die Matte an den Oberschenkeln und Waden zu nutzen.

    Aber an den Beinen finde ich es wirklich noch viel schmerzhafter als am Rücken. Viel länger als 10 Minuten schaffe ich am Oberschenkel nicht.

  8. #68
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Ich sitze seit ca. 1,5 Stunden drauf allerdings mit hochgelegten Beinen, nur der Bereich rund um die Knie auf der Matte. So ist der Körperschwerpunkt ja nicht darauf, das ist mit ner dünnen Pyamahose sehr gut zu ertragen

  9. #69
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Ok, mit Hose hab ich eigentlich nix gemerkt und bin deshalb immer mit nackten Beinen drauf.

  10. #70
    Ich hab so eine Matte vor paar Jahren auch mal gehabt. Bei mir hat sie keine Verbesserung für irgendwas gebracht, was einfaches auf den Boden legen nicht auch gemacht hätte. An die Piekser hab ich mich gewöhnt, war für kurze Zeit warm hinterher, sonst nichts.

    Ich bin auch ohne Sachen da drauf.

  11. #71
    Ich hab jetzt direkt in China bestellt. Für die Hälfte des Preises kann nicht viel schief gehen. Diese billigen Matten schauen ja eh alle gleich aus

  12. #72
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Ich hab grad einen Testbericht der Spitzen verschiedener Matten gelesen. Ist natürlich nur die subjektive Meinung dieses Testers.

    https://akupressurmatte-abc.de/welch...lsten-spitzen/

    Passt aber zu meiner eigenen Erfahrung. Die günstigen Matten sind eine gute Wahl, wenn man sich unsicher ist, ob das überhaupt etwas für einen ist. Die Spitzen der Shakti empfinde ich auch als pieksiger im Vergleich zu meiner ersten Matte.

  13. #73
    .
    Geändert von MissFeli (14-01-2021 um 19:34 Uhr)

  14. #74
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Zitat Zitat von MissFeli Beitrag anzeigen
    Ist diese Hürde geschafft und die No Name-Matte nicht mehr ausreichend, bin ich gerne bereit, mehr Geld zu investieren.
    Hab ich ja auch so gemacht.

    Aber ich liege da nicht jeden Tag drauf. Und wenn ich drauf liege, dann aber deutlich länger als 10 Minuten. Nach ca. 5 Minuten fängt ja die Entspannung erst wirklich an, da stehe ich doch nicht direkt wieder auf.

    Ich nutze die meist 2-3 x pro Woche.

  15. #75
    Soooooooo, nun wars soweit: hab mir auch so ein Teil bestellt, mit rd. 6200 Teilchen Bin nun sehr gespannt, ob mein Ischias davon besser wird. Werde mich erst mal nur draufsetzen und testen und vorher sehr genau nach Fremdhaaren schauen, weil das finde ich ekelig, genau so wie in Bädern von Hotels.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •