Seite 7 von 27 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 395
  1. #91

  2. #92
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Meine kam heute und ich habe mit dünnem shirt probegelegen. Es läßt sich gut aushalten, aber ich finde, das juckt gar furchtbar
    Ich dusche immer davor !

  3. #93
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Daitokai Beitrag anzeigen
    Ich dusche immer davor !

  4. #94
    Rest List Woman Avatar von Novi
    Ort: Dortmund
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Meine kam heute und ich habe mit dünnem shirt probegelegen. Es läßt sich gut aushalten, aber ich finde, das juckt gar furchtbar
    Meine kam auch heute, ich hab die Unkeversion
    Mein Freund war beim Test auch am jammern, dass es juckt und fing an sich an der Matte zu schrubbeln
    Ich habe gerade die Matte mit T-Shirt getestet und beim Nackenkissen waren die Haare dazwischen. Ich fühle mich schon entspannter

  5. #95
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Meine Matte ist heute schon gekommen und zwar in Plastik eingeschweißt.

    DaS piekst ganz schön. Wird das besser?
    Leg Dich besser (erstmal) nicht nackt oder zu dünn angezogen drauf. Gerade wenn Du empfindlich bist!

    Nach dem von Berghuhn verlinkten Testbericht hat meine Vorfreude etwas abgenommen.
    "Unsere" wurde zwar nicht getestet, aber 2 Matten im selben Preissegment.

    Bei beiden waren die Spitzen nicht ordentlich verarbeitet und teilweise so scharfkantig, dass sie die Haut reizen bzw. sogar verletzen könnten, bei einer hieß es, dass die Spitzen nicht lang genug wären, um eine optimale Akupressurwirkung zu erzielen.

    Dachte bisher, dass es vor allem auf die Anzahl der - ich nenne es mal Rosen - und der Spitzen ankommt.
    Bleibe aber weiter gespannt. Selbst wenn die Spitzen nicht lang genug wären, hoffe ich allein durch die Wärmebildung aufgrund der erhöhten Hautdurchblutung meine Probleme in den Griff zu kriegen.

  6. #96
    Zitat Zitat von Novi Beitrag anzeigen
    Meine kam auch heute, ich hab die Unkeversion
    Mein Freund war beim Test auch am jammern, dass es juckt und fing an sich an der Matte zu schrubbeln
    Ich habe gerade die Matte mit T-Shirt getestet und beim Nackenkissen waren die Haare dazwischen. Ich fühle mich schon entspannter
    Wessen Haare?

  7. #97
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Ich liege auch immer nackig auf der Matte. Also mit dem Körperteil unbekleidet, der gerade auf der Matte liegt. Wenn ich mich also mit dem Rücken drauf lege, dann oben ohne und wenn ich mit den Beinen drauf gehe, dann eben mit nackten Beinen.

    Ich habe am Anfang auch beides bekleidet getestet, also mit dünnem T-Shirt bzw. dünner Leggins, aber da hab ich kaum was gespürt.

    Zitat Zitat von *Gossip* Beitrag anzeigen
    "Unsere" wurde zwar nicht getestet, aber 2 Matten im selben Preissegment.

    Bei beiden waren die Spitzen nicht ordentlich verarbeitet und teilweise so scharfkantig, dass sie die Haut reizen bzw. sogar verletzen könnten, bei einer hieß es, dass die Spitzen nicht lang genug wären, um eine optimale Akupressurwirkung zu erzielen.
    Na ja, der Preisunterschied muss ja irgendwo her kommen. Daher finde ich es nicht verwunderlich, dass eine Matte für 60 Euro eine bessere Qualität hat als eine Matte für 25-30 Euro.

    Aber wenn man sich nicht sicher ist, ob das überhaupt etwas für einen ist, dann würde ich auch eher empfehlen mit einem günstigen Modell zu starten, wenn man nicht direkt mehr ausgeben will zum testen.

    Wenn es einem dann wirklich gut gefällt und man die Matte oft nutzt, dann kauft man sich eben dann eine bessere.

  8. #98
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Ich habe eher was an, so ein dünnes Shirt oder eine Yogahose - ich bin noch nicht so abgehärtet, dass ich da nicht genug spüre und ich liege nicht so gerne nackelig rum

  9. #99
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Novi Beitrag anzeigen
    beim Nackenkissen waren die Haare dazwischen
    Zurückschicken, und abwarten, welcher IOFFler es als nächstes bekommt
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #100
    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    und ich liege nicht so gerne nackelig rum
    Sorry

  11. #101
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Sorry
    Ja du lachst, ich hab wenigstens somit ein Alibi bezüglich des Fremdhaars auf der Matte
    Don't grow up, it's a trap.

  12. #102
    Zitat Zitat von Croco Beitrag anzeigen
    Na ja, der Preisunterschied muss ja irgendwo her kommen. Daher finde ich es nicht verwunderlich, dass eine Matte für 60 Euro eine bessere Qualität hat als eine Matte für 25-30 Euro.
    Natürlich nicht. Mir ging es darum, dass Ninny Sorge hatte, die Matten könnten die Nerven überreizen. Diese "Rosen" kamen mir überall ziemlich gleich vor, ich dachte nur die Verteilung, Anzahl würde sich unterscheiden und natürlich mehr Plastik statt Kokosfasern bei den Billigeren. Aber wenn quasi die Gefahr von Hautverletzung besteht, und dabei möglicherweise noch nicht einmal eine Akupressurwirkung zu erwarten ist, sollte man sich lieber Vorsicht bei der Benutzung walten lassen.

    Der Test ist schon ein wenig älter, schien mir - denn manche Matten waren schon ausverkauft.
    Und ob unsere Matten überhaupt betroffen sind ist ja auch fraglich. Die Bewertungen auf A... waren ja sehr gut.
    Und falls doch - schnitze ich nach.
    Zitat Zitat von Croco Beitrag anzeigen

    Aber wenn man sich nicht sicher ist, ob das überhaupt etwas für einen ist, dann würde ich auch eher empfehlen mit einem günstigen Modell zu starten, wenn man nicht direkt mehr ausgeben will zum testen.

    Wenn es einem dann wirklich gut gefällt und man die Matte oft nutzt, dann kauft man sich eben dann eine bessere.
    Genauso hatte ich es vor. Ich kenne mich nämlich - gerade in Bezug auf die Regelmässigkeit.
    Geändert von *Gossip* (04-01-2021 um 21:06 Uhr)

  13. #103
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Macht man das auf dem Boden, auf dem Sofa oder Bett?

  14. #104
    Wenne aufhörst zu lächeln, biste am Arsch. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Macht man das auf dem Boden, auf dem Sofa oder Bett?
    Wie du magst.

    Ich nutze meine Matte im Rücken meistens so halbliegend auf dem Sofa, für die Beine aber eher im Bett.

    Auf dem Fußboden ist die Wirkung dann durch den harten Untergrund noch mal deutlich intensiver.

  15. #105
    Danke für die lieben Ratschläge

    Habe mich gestern am Abend im Schlafanzug auf die Matte gesetzt und mein Ischias ist besser. Wollte es selbst nicht glauben. Im Bett habe ich dann ca. 10 Minuten das Nackenkissen genommen und fand es anschließend wunderbar warm und durchblutet in der oft verspannten Nackenregion. Mal sehen, ob das anhält oder ob ich mir das nur eingebildet habe.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •