Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 282
  1. #1
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme

    Das Berlin Projekt - ab 07.01.2021 - 20:15 Uhr

    Das "Berlin Projekt"

    7 Obdachlose aus Berlin erhalten 10.000€ und werden über 2 Jahre in einer Langzeit Doku von Tim Niedernolte und Ansprechpartnern begleitet.
    Die Zuschauer erfahren die Hintergründe der Obdachlosigkeit und wie hart der Kampf gegen soziale Vorurteile ist.

  2. #2
    Hört sich erst mal so an wie dieses '3 Familien, 3 Chancen'
    Finde es aber gut, dass das Projekt über 2 Jahre gehen soll.

    Schaue dann auch rein.

  3. #3
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Ich habe noch keine Meinung. Kann mir aber wieder nicht richtig vorstellen, dass man Obdachlose so einfach in eine Wohnung setzen kann, da hab ich schon andere Formate gesehen, mit ähnlichem Inhalt, nur dass sie keine 10.000€ hatten. Diese Obdachlosen hielten es nicht lange aus in einer Wohnung.

    Definitiv schauen werde ich aber auch.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  4. #4
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Im Drehbuch steht mit Sicherheit:

    - (mindestens) einer, der es schafft
    - einer, der einen Plan hat aber scheitert
    - einer der einen unrealistischen Plan hat, und selbstverständlich noch schneller scheitert
    - einer, der die Kohle in kürzester Zeit vollkommen sinnlos verpraßt hat
    - einer, der nach kurzer Zeit abbricht, und alles unverbrauchte Geld zurückgibt
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #5
    Gerade gelesen, dass einer wohl erstmal nach Brasilien geflogen ist. Gab wohl damals (2019?) auch Zeitungsberichte darüber.
    Grundsätzlich sollte man zwar abwarten, wie das Ganze gemacht ist, zumal Tim Niedernolte ja nicht für reißerische Reportagen bekannt ist, aber es läuft halt nunmal auf RTL2.

  6. #6
    Zitat Zitat von HeisseMilch Beitrag anzeigen
    Gerade gelesen, dass einer wohl erstmal nach Brasilien geflogen ist. Gab wohl damals (2019?) auch Zeitungsberichte darüber.
    Grundsätzlich sollte man zwar abwarten, wie das Ganze gemacht ist, zumal Tim Niedernolte ja nicht für reißerische Reportagen bekannt ist, aber es läuft halt nunmal auf RTL2.
    Echt? Finde ich, auch wenn das nicht der Sinn war, gut.
    Eben, es läuft auf RTL2 und da werden Menschen nun mal vorgeführt.
    Einzig bei dem Format *hartes Deutschland* empfinde ich das nicht so. Da wird berichtet und nicht vorgeführt, oder die Moralkeule geschwungen.

  7. #7
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Dann schauen wir mal was wir zu sehen bekommen.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  8. #8

  9. #9

  10. #10
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Das mit den 10.000 € finde ich grenzwertig. Möblierte Wohnung vermitteln und unterstützen wäre gut.

    Danke für's Threaderstellen

  11. #11
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Zitat Zitat von magixx Beitrag anzeigen
    Das mit den 10.000 € finde ich grenzwertig. Möblierte Wohnung vermitteln und unterstützen wäre gut.

    Danke für's Threaderstellen
    Bitte. Deine Idee find ich auch besser.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  12. #12
    Ja, keine Toilette stell ich mir auch als das Schlimmste vor.

  13. #13
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Ich frag mich dann natürlich bei Frauen auch nach dem üblichen, nicht nur die Toilette.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  14. #14
    Zitat Zitat von magixx Beitrag anzeigen
    Das mit den 10.000 € finde ich grenzwertig. Möblierte Wohnung vermitteln und unterstützen wäre gut.

    Danke für's Threaderstellen
    Es muss ja ein Anreiz da sein und natürlich will man auch sehen, was Menschen dann damit machen.

    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ja, keine Toilette stell ich mir auch als das Schlimmste vor.
    kann man sich gar nicht vorstellen. Also ich nicht.

  15. #15
    Zitat Zitat von magixx Beitrag anzeigen
    Das mit den 10.000 € finde ich grenzwertig. Möblierte Wohnung vermitteln und unterstützen wäre gut.

    Danke für's Threaderstellen
    Ja, da hast du recht mäg.

    Aber das wäre "zu langweilig" zum filmen.

    Also macht man halt Experimente mit ihnen.

    Weil es Leute gibt die es anschauen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •