Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 411
  1. #1
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team

    HRH Prinz Philip im Alter von 99 Jahren gestorben



    RIP Prince Philp

    Was für ein ereignisreiches Leben er doch hatte!

  2. #2
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    tja. war ja absehbar

    Mal gespannt was jetzt mit den Windsors weiter passiert, Phillip war doch immer der der den Laden zusammengehalten hat.

    Keine Ahnung allerdings ob er das in jüngster Zeit noch so tun konnte wie früher...

    War er eigentlich wirklich zu dieser Beerdigung während der NS Zeit, wie es in "the crown" geschildert wird? Die Szene fand ich nämlich ganz schön krass

    for your dreams be tossed and blown...



  3. #3
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Trotz des hohen Alters tut es mir leid, vor allem für Elizabeth.

    Was für eine lange gemeinsame und wohl auch gute Zeit für die beiden.

    R.I.P

  4. #4
    Who watches the watchmen? Avatar von silk_spectre
    Ort: NCC-1701-D
    Ich denke, der Zeitraum, wo er maßgeblich Einfluss hatte bzw ausgeübt hat, sind schon länger vorbei.

    Für die Queen tut es mir leid, nach so langer Zeit den Ehepartner zu verlieren, ist traurig. Für ihn war es ein langes, ereignisreiches Leben, möge er in Frieden ruhen. Vlt für Harry und William die Möglichkeit, die Streitigkeiten beizulegen.
    Bild:
    ausgeblendet


    ..hell is empty and all the devils are here.

  5. #5
    weißwurscht is Avatar von Angie07
    Ort: Baijan
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Trotz des hohen Alters tut es mir leid, vor allem für Elizabeth.

    Was für eine lange gemeinsame und wohl auch gute Zeit für die beiden.

    R.I.P
    So empfinde ich das auch.
    Sehr traurig!
    Wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich eine andere.... und wenn nicht, wirfst Du ein Fenster ein.
    Bild:
    ausgeblendet

    Martin Frank

  6. #6
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.

    Ruhe in Frieden.

    Die Queen muss sich vorkommen wie nur noch halb nach so vielen Jahren gemeinsam. Kann man sich kaum vorstellen
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #7
    Er hatte ein langes und ereignisreiches Leben und ist, so wie es in meiner Tageszeitung stand, heute friedlich eingeschlafen. Nach dem letzten Krankenhausaufenthalt, war es abzusehen. Prinz Philip, sah auf Fotos nach der Krankenhausbehandlung, sehr gebrechlich und mitgenommen aus.

    Wie wird die Beerdigung gestaltet, in Zeiten von Corona?

    Zitat aus der NOZ vom 9.4.2021 "

    Als Ehemann des Souveräns stünde dem Herzog von Edinburgh ein Staatsbegräbnis zu, doch er ließ bereits zu Lebzeiten wissen, dass er "weniger Tamtam" vorziehen würde und lieber eine private, im militärischen Stil gehaltene Beerdigung in der Kapelle St. George’s auf dem Gelände von Schloss Windsor wünscht, bei der Familienmitglieder, die engsten Freunde sowie die Staatsoberhäupter des Commonwealth anwesend sind. "


    Ob diesem Wunsch entsprochen werden kann?


    Beigesetzt werden, möchte Prinz Philip in Frogmore Garden, dem privaten Friedhof der Royals. Dort sind auch die Gräber von Queen Victoria und Prinz Albert.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  8. #8
    mir tut das auch vor allem wegen der queen leid. sie hing stark an ihm.
    das wird ihr einen riesenschlag versetzen, auch sie hat in der letzten zeit eh schon etwas abgebaut.

    ich kann mir ein leben ohne diese beiden schwer vorstellen. weil sie immer da waren.
    99 jahre. wahnsinn. und gleichzeitig schade, dass die 100 nicht mehr möglich war.
    und noch gar nicht so lange her, dass er noch recht fit wirkte.

  9. #9
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    tja. war ja absehbar

    Mal gespannt was jetzt mit den Windsors weiter passiert, Phillip war doch immer der der den Laden zusammengehalten hat.

    Keine Ahnung allerdings ob er das in jüngster Zeit noch so tun konnte wie früher...

    War er eigentlich wirklich zu dieser Beerdigung während der NS Zeit, wie es in "the crown" geschildert wird? Die Szene fand ich nämlich ganz schön krass
    Habe the CRown jetzt nicht gesehen. Meinst du die Trauerfeier in Darmstadt von der Hessen-Familie?
    Stefan

  10. #10
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Traurig. Aber er hatte das Alter und ein sehr, sehr volles Leben. RIP

  11. #11
    Zitat Zitat von silk_spectre Beitrag anzeigen
    Ich denke, der Zeitraum, wo er maßgeblich Einfluss hatte bzw ausgeübt hat, sind schon länger vorbei.

    Für die Queen tut es mir leid, nach so langer Zeit den Ehepartner zu verlieren, ist traurig. Für ihn war es ein langes, ereignisreiches Leben, möge er in Frieden ruhen. Vlt für Harry und William die Möglichkeit, die Streitigkeiten beizulegen.
    Ich finde ja eher, dass sie gesegnet sind, so viele Jahre miteinander gehabt zu haben. Natürlich ist es sehr traurig, zumal er so eine Persönlichkeit war, die man sich gar nicht wegdenken konnte, aber er hat überwiegend gesund ein sehr hohes Alter erreicht und das ist ein Geschenk.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Möge er in Frieden ruhen

    Wie schon erwähnt wurde ... er hat immerhin ein hohes Alter erreicht und ein erfülltes Leben (auch wenns sicher toll gewesen wäre wenn er auch die 100 noch erreicht hätte)
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  13. #13
    Sehr traurig, auch wenn er ein gesegnetes Alter erreicht hat. Ich wünsche der Queen viel Kraft und auch dem Rest der Royal Family.

    Finde schön, dass seine Enkelinnen Eugenie u. Zara seinen Namen weiterleben lassen.

  14. #14
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Möge er in Frieden ruhen

    Wie schon erwähnt wurde ... er hat immerhin ein hohes Alter erreicht und ein erfülltes Leben (auch wenns sicher toll gewesen wäre wenn er auch die 100 noch erreicht hätte)
    Ohne Corona hätte das bestimmt eine Riesenfeier gegeben.
    Außer er hätte sich dagegen ausgesprochen. Nun ja, wir werden es nicht mehr erfahren.

  15. #15
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Habe the CRown jetzt nicht gesehen. Meinst du die Trauerfeier in Darmstadt von der Hessen-Familie?
    genau da musste er in der Prozession mitlaufen und es hingen lauter Hakenkreuze rum...

    for your dreams be tossed and blown...




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •