Seite 101 von 164 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.515 von 2457
  1. #1501
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Kein Stück


    BTW
    Gestern bin ich zufällig darüber gestolpert, dass die Beziehung zwischen Olivia Wilde und Harry Styles auch Fake sein soll und als Beweis gab es ein photogeshoptes Lunch-Foto.



    Zu Styles/Wilde : ich hab das nicht mehr verfolgt, aber bin jetzt auch nicht durch Zufall auf gemeinsame Fotos gestoßen zuletzt.
    Hab grad mal im Netz geschaut , diesen und letzten Monat war von :

    "Es scheint immer ernster zwischen Olivia Wilde (37) und Harry Styles (27) zu werden" bis zu
    "Sänger Harry Styles und die Schauspielerin Olivia Wilde legen eine Beziehungspause ein" alles vertreten

  2. #1502
    Das Image von Chrissy Teigen hat vor Kurzem ja einigen Schaden genommen, als öffentlich wurde, dass sie vor einigen Jahren Courtney Stodden online gemobbt hat. [Der PLT berichtete ]

    Chrissy hat dazu eine recht lange Entschuldigung bei Insta gepostet.
    https://www.instagram.com/p/CQG-1eyNHvE/

    Daraufhin hat der Fashion Designer Michael Costello veröffentlich, dass Chrissy auch ihm 2014 fiese Nachrichten geschickt hat, die bei ihm wohl zu Suizidgedanken geführt haben und er noch immer darunter leidet.
    https://www.instagram.com/p/CQHebgPNmmr/

    Daraufhin hat sich Leona Lewis gemeldet, die sagt, dass Michael Costello sie 2014 bei einer Fashion Show gemobbt/runtergemacht hat und sie bis heute darunter leidet.
    https://www.instagram.com/stories/le...4837269231209/

    Und der Makeup Artist Jordan Liberty wirft Michael Costello nun wiederum öffentlich sexuelle Belästigung vor.
    https://www.instagram.com/stories/jo...6133334344186/


    Alle Angaben ohne Gewähr, weil das echt ein Durcheinander ist.

  3. #1503
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Das Image von Chrissy Teigen hat vor Kurzem ja einigen Schaden genommen, als öffentlich wurde, dass sie vor einigen Jahren Courtney Stodden online gemobbt hat. [Der PLT berichtete ]

    Chrissy hat dazu eine recht lange Entschuldigung bei Insta gepostet.
    https://www.instagram.com/p/CQG-1eyNHvE/

    Daraufhin hat der Fashion Designer Michael Costello veröffentlich, dass Chrissy auch ihm 2014 fiese Nachrichten geschickt hat, die bei ihm wohl zu Suizidgedanken geführt haben und er noch immer darunter leidet.
    https://www.instagram.com/p/CQHebgPNmmr/

    Daraufhin hat sich Leona Lewis gemeldet, die sagt, dass Michael Costello sie 2014 bei einer Fashion Show gemobbt/runtergemacht hat und sie bis heute darunter leidet.
    https://www.instagram.com/stories/le...4837269231209/

    Und der Makeup Artist Jordan Liberty wirft Michael Costello nun wiederum öffentlich sexuelle Belästigung vor.
    https://www.instagram.com/stories/jo...6133334344186/


    Alle Angaben ohne Gewähr, weil das echt ein Durcheinander ist.
    manchen Menschen muss es echt langweilig sein
    gefühlt hat sich die Teigen doch nun schon zigmal bei Stodden entschuldigt.... wird das nun eine neverending mea culpa story....

  4. #1504
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    gefühlt hat sich die Teigen doch nun schon zigmal bei Stodden entschuldigt.... wird das nun eine neverending mea culpa story....
    Es gibt ein Blind Gossip, was sich wohl auf das paar Teigen/Legend bezieht, das sagt, dass ihr wegen der Story einige Verträge weggebrochen sind (und sie den Gürtel enger schnallen müssen ).

    Daher ist es wohl ratsam, wenn man möglich viel Schadensbegrenzung macht - öffentlich.

    Ist halt doof, wenn nach der Entschuldigung gleich 6456451 neue Anschuldigungen aufploppen.

  5. #1505
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Blind Gossip, was sich wohl auf das paar Teigen/Legend bezieht, das sagt, dass ihr wegen der Story einige Verträge weggebrochen sind (und sie den Gürtel enger schnallen müssen ).

    Daher ist es wohl ratsam, wenn man möglich viel Schadensbegrenzung macht - öffentlich.

    Ist halt doof, wenn nach der Entschuldigung gleich 6456451 neue Anschuldigungen aufploppen.
    genauuu.. ich bin echt am überlegen, ob wir nicht eine Sammelaktion starten sollten für das arme Hascherl:


    https://www.welt.de/icon/partnerscha...20sehr%20reich.

    damit kommt man echt nicht weit

  6. #1506
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Kein Stück


    BTW
    Gestern bin ich zufällig darüber gestolpert, dass die Beziehung zwischen Olivia Wilde und Harry Styles auch Fake sein soll und als Beweis gab es ein photogeshoptes Lunch-Foto.

    Im gleichen Twitter-Thread sieht man ein Bild von Harry Styles in einer Gondel mit einem Mann und die Hände berühren sich auf eine zärtliche Art. Es würde mich bei Harry nun wirklich nicht wundern, wenn er sexuell gesehen nicht ausschließlich auf Frauen festgelegt wäre.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #1507
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Blind Gossip, was sich wohl auf das paar Teigen/Legend bezieht, das sagt, dass ihr wegen der Story einige Verträge weggebrochen sind (und sie den Gürtel enger schnallen müssen ).

    Daher ist es wohl ratsam, wenn man möglich viel Schadensbegrenzung macht - öffentlich.

    Ist halt doof, wenn nach der Entschuldigung gleich 6456451 neue Anschuldigungen aufploppen.
    Ich glaube, die haben genug Millionen. Natürlich sind ein paar mehr schön und natürlich schmerzt der Verlust eines großen Deals, aber dass man gleich den Gürtel enger schnallen muss denke ich nicht. Außerdem lieben die USA reuige Sünder. In einem halben Jahr ist der Drops gelutscht. Grundsätzlich finde ich es auch gut, wenn jemand mal Konsequenzen für sein Handel spürt, aber es ist nicht die Aufgabe des Mobs. Aber ich finde es zum einen schockierend, wie hier Leute für 10 Jahre alte Äußerungen fertig gemacht werden, da können ganze Existenzen vernichtet werden, und zum anderen ist es für mich fast genauso beängstigend, dass anscheinend kaum einer daran Anstoß nimmt, dass sich ein gesellschaftlicher Mob für so alte Äußerungen zum Richter aufspielen darf und im worst case Existenzen -sei es psychisch oder finanziell - vernichtet. Grundsätzlich kann es sinnvoll sein, dass ein kollektiv auch moralisch etwas bewirken kann. Aber bei dem Mob und dem Pack, dass sich zum Großteil in den Sozialen Medien aufhält, finde ich es mehr als nur problematisch, wenn jemand für Taten oder Äußerungen, die viele Jahre her sind, die rechtlich schon lange verjährt wären und von denen er sich aufrichtig distanziert vom Mob fertig gemacht wird. Da macht der Mob quasi unter der Decke der Rechtschaffenheit fast das Gleiche wie Teigen früher selbst, wofür sie jetzt um Verzeihung bittet. Selbst im Strafrecht gilt das Resozialisierungsprinzip und jemanden, der offensichtlich dazu gelernt hat und die letzten Jahre ohne Auffälligkeiten verbracht hat, fertig zu machen, weil man im Netz ja Macht hat, ist eine furchtbare Entwicklung. Und so schlimm das auch für die Gemobbten war. Sicher keiner des Mobs denkt irgendwann mal Abends plötzlich, wem er vor ein paar Jahren mal größeres Leid zugefügt hat, sodass da nun Entschuldigungen fällig sind. Das sollten die Leute in ihrer Selbstgerechtigkeit mal bedenken.

    So etwas ähnliches gab es ja kürzlich mit einer amerikanischen Journalistin, die man versucht hat, für angeblich rassistische Äußerungen, die sie vor mehreren Jahren als Minderjährige! geäußert hat, fertig zu machen. So was geht gar nicht und solche "Aktivisten", die das versuchen, sind oft eine viel größere Gefahr als die angeblichen "Täter". Das zeigt häufig, dass man nur jemanden fertig machen will - gerne mit größerer Fallhöhe - und es gar nicht darum geht, dass die Person sich in der Zwischenzeit von oft vielen Jahren weiterentwickelt und "gebessert" hat.

  8. #1508
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen

    Angelina Jolie, immernoch mit Maske draußen, verbrachte einen Tag damit, Brooklyn während ihrer Geburtstagsreise
    nach New York City zu erkunden -
    am Donnerstag war sie in Red Hook, einem Viertel, das für seine ausgefallenen Kunstgalerien bekannt ist.

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.dailymail.co.uk/tvshowbi...ee-Miller.html





    Harrison Ford, 78, soll während der Dreharbeiten zu Indiana Jones 5, nach 6 Stunden Schlaf, immer ein anstrengendes Trainingsprogramm durchgeführt haben, das u.a. 40 Meilen pro Tag mit dem Fahrrad umfasst -
    danach soll er immer 11 Stunden vor der Kamera gestanden haben.
    Indiana Jones 5 sollte ursprünglich im Juli 2019 erscheinen.
    Es wurde dann um ein Jahr verschoben, bevor es um weitere 12 Monate bis Juli 2021 verschoben wurde.

    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.dailymail.co.uk/tvshowbi...a-Jones-5.html
    Indyyyyyy
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #1509
    Zitat Zitat von Finslan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die haben genug Millionen. Natürlich sind ein paar mehr schön und natürlich schmerzt der Verlust eines großen Deals, aber dass man gleich den Gürtel enger schnallen muss denke ich nicht.
    Deswegen habe ich den Teil ja auch extra in Klammern gesetzt und einen dazu.


    Im Blind Gossip war das auch nicht so ernst gemeint.
    https://blindgossip.com/all-those-mo...s/#more-102555

  10. #1510
    Auffe Couch für den BVB Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Herrje, an Harrison Ford merke ich, wie alt ich inzwischen bin.
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...ingangsposting


    "There is no glory in prevention." Christian Drosten, 12.03.2020

  11. #1511
    Zitat Zitat von Finslan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die haben genug Millionen.
    wenn du es einigermassen genau wissen möchtest:


    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    genauuu.. ich bin echt am überlegen, ob wir nicht eine Sammelaktion starten sollten für das arme Hascherl:


    https://www.welt.de/icon/partnerscha...20sehr%20reich.

    damit kommt man echt nicht weit

  12. #1512
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    JLo mit Tochter Emma beim Shoppen

    Bild:
    ausgeblendet

    SIPA
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  13. #1513
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Heidi Klum drückte gestern die Daumen für die deutsche Elf, inkl. Hans und Franz

    https://www.instagram.com/p/CQJbbgJr...ource=ig_embed

  14. #1514
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #1515
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    MIT!

    Hans und Franz sehen aber ziemlich natürlich aus, keine vorstehenden Melonen.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •