Seite 11 von 100 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 1497
  1. #151
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Meine Dorfapotheke ist tatsächlich dabei.

  2. #152
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Meine nächste Apotheke auch

  3. #153
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ah gut, dann hab ich Dich falsch verstanden.
    Ich hab aber auch schon irgendwo gelesen, das Apotheken da auch Geld vom Endkunden haben wollten...


    Ich weiß gar nicht, ob ich diese Zertifikatgeschichte mitmachen muss oder ob ich bei meiner zweiten Impfung im Impfzentrum Anfang Juli da gleich so eins bekomme.
    Diejenigen, die in einem Impfzentrum 2x geimpft wurden, sollen das Zertifikat nach Hause geschickt bekommen.


    Ich werde es mir nicht digital ausstellen lassen(ich bin einfach zu handy-vergesslich) und hoffe, eine Bescheinigung auf Papier zu bekommen.
    Oder halt Impfpass.



    Meine Schwester und ich sind ja derzeit oft unterwegs, Berlinale und so, und das Ganze wird schon sehr gut übergeprüft (ihr Impfpass, mein Coronatest).
    Nur das ich für das gestrige Autokino einen negativen Test vorzeigen musste, fand ich schon albern.
    Geändert von Eisperlchen (14-06-2021 um 15:35 Uhr)
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  4. #154
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Impfen wirkt nicht nur bei Corona, sondern auch vor Schwurblerattacken in der U-Bahn.
    ich musste in der U-Bahn meine Maske absetzen, um meine Nase zu putzen, setzte sich in dem Moment mir einer ohne Maske und dem Kommentar "Zu ihnen setze ich mich gern, wir müssen doch zusammenhalten!" gegenüber. Der hatte so einen Impfgegner-Button am Shirt, also meinte ich, maskeaufsetzend, zu ihm. "Vorsicht, ich bin geimpft!"
    Und schwupps, weg war er.
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  5. #155
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Falls jemand sein Impfzertifikat haben möchte, hier die Apotheken die mitmachen. Wird wahrscheinlich noch mehr werden, wenn die rausgefunden haben, dass man in 5 Minuten 18€ kassieren kann....
    Bei mir hats keine 5 Minuten gedauert.

    https://www.mein-apothekenmanager.de/
    Cool, Danke. Meine beiden dörflichen Stamm-Apotheken sind sogar dabei.

    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ich bin heute auch zu Hause geblieben. Mit dem Schüttelfrost habe ich ja gerechnet

    Aber diese extreme Müdigkeit und dazu noch Schwindel - da wollte ich nicht vor die Tür.
    Ohje ... dann erhol dich gut. Auf jeden Fall gut, dass Du daheim geblieben bist. Schnelle Besserung wünsche ich Dir.

  6. #156
    Zitat Zitat von Lindisfarne Beitrag anzeigen
    Ohje ... dann erhol dich gut. Auf jeden Fall gut, dass Du daheim geblieben bist. Schnelle Besserung wünsche ich Dir.
    Meine Chefin wusste ja schon vorab Bescheid. Sie hat sich Donnerstag dort impfen lassen und sah Freitag auch nicht sehr frisch aus. Ok, sie ist 20 Jahre jünger als ich, vermutlich hat sie es dadurch besser weggesteckt als ich alte Frau

    Habe eben noch bis 14 Uhr im Bett gelegen. Wenigstens ist diese Müdigkeit nicht mehr so krass.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #157
    Zitat Zitat von Bunty Beitrag anzeigen
    https://www.swr.de/swraktuell/rheinl...orona-100.html

    In meiner Nähe ist noch keine Apotheke dabei.
    In meiner auch nicht, da müsste ich dann in die City. Kein weiter Weg aber da ich derzeit nicht plane, ins Ausland zu fliegen etc., kann ich da durchaus noch was warten.

    Außerdem bin ich dafür, dass all diejenigen, die getönt haben, dass das NIEMALS mit dem digitalen Impfpass in der 2. Hälfte des zweiten Quartals klappt, sowieso erst mal zurückstehen, damit der Ansturm nicht so groß wird. Die sind ja eh nicht drauf eingestellt

  8. #158
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Meine Chefin wusste ja schon vorab Bescheid. Sie hat sich Donnerstag dort impfen lassen und sah Freitag auch nicht sehr frisch aus. Ok, sie ist 20 Jahre jünger als ich, vermutlich hat sie es dadurch besser weggesteckt als ich alte Frau

    Habe eben noch bis 14 Uhr im Bett gelegen. Wenigstens ist diese Müdigkeit nicht mehr so krass.
    Eigentlich ist es eher andersrum. Bei älteren Menschen sind die Nebenwirkungen wohl nicht so stark (im Durchscnitt, es kann bei jedem anderes sein) je jünger man ist, desdo heftiger kann es ausfallen.
    Fühl Dich also jung

    Kann mir einer das mit dem digitalen Impfpass technisch erklären? Das geht wohl nur mit einer passenden App. Also mit meinem Tastenhandy (das angeblich sogar Whatsapp kann, ich aber noch nie benutzt habe) geht das nicht?
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #159
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    ....
    Außerdem bin ich dafür, dass all diejenigen, die getönt haben, dass das NIEMALS mit dem digitalen Impfpass in der 2. Hälfte des zweiten Quartals klappt, sowieso erst mal zurückstehen, damit der Ansturm nicht so groß wird. Die sind ja eh nicht drauf eingestellt
    Ich war das, und es überrascht mich immer noch, dass es geklappt hat.
    Allerdings hat man wieder versäumt mal endlich eine Sicherung einzubauen um schwarze Schafe rauszufiltern. Die Apotheke muss nämlich die Chargennummer nicht eingeben, nur den Wirkstoff.
    Wenn man die Chargennummer eingeben müsste, dann würde man dahinter kommen, dass es ja nicht sein kann, dass eine Charge zum Beispiel 23mal auftaucht.
    Jedes Fläschchen hat nämlich eine eigene Chargennummer.
    Egal wie laut Sie Bach hören, ich hör Lauterbach

  10. #160
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Ich war das, und es überrascht mich immer noch, dass es geklappt hat.
    Ne, ich meinte gar nicht hier sondern in meinem Umfeld

  11. #161
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Ich war das, und es überrascht mich immer noch, dass es geklappt hat.
    Allerdings hat man wieder versäumt mal endlich eine Sicherung einzubauen um schwarze Schafe rauszufiltern. Die Apotheke muss nämlich die Chargennummer nicht eingeben, nur den Wirkstoff.
    Wenn man die Chargennummer eingeben müsste, dann würde man dahinter kommen, dass es ja nicht sein kann, dass eine Charge zum Beispiel 23mal auftaucht.
    Jedes Fläschchen hat nämlich eine eigene Chargennummer.
    Ähm nein

    Das kann nicht sein, denn meine Freundin aus München und ich haben lustigerweise bei der Erstimpfung mit Biontech die gleiche Chargennummer èrwischt. Ich wurde Donnerstags hier in Bawü geimpft und sie 2 Tage später in München an der Messe. Da werden die wohl kaum das angefangene Fläschchen verschickt haben

    Außerdem widerspricht das der Definition des Begriffs "Charge":

    Was bedeutet Charge in der Produktion?
    Als Charge wird eine bestimmte Menge von Gütern bezeichnet, die die gleichen Eigenschaften aufweisen und in einem zusammenhängenden Prozess gemeinsam verarbeitet werden. Unter gleichen Bedingungen werden Waren erzeugt, hergestellt oder verpackt.."


    Also z.B. alle Impfdosen die in einer Fabrik XY gleichzeitig unter gleichen Bedingungen produziert wurden und gleichzeitig abgefüllt, ... , kontrolliert wurden. Je nach Produktionskapazität einer Firma können das Zehntausende bis Hunderttausende Fläschchen sein.

    Deswegen werden ja auch immer Lebensmittelchargen komplett zurückgerufen, auch anhand der Chargennummer.

  12. #162
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Ja, eine Charge gilt für mehrere Tausend, je nachdem, wie viele in einem Produktionsschritt über das Band laufen, in einer Stunde., an einem Tag, z. B. Das wäre auch etwas zuviel verlangt für Millionen Fläschen je ein neues Etikett auszudrucken und aufzubringen.

    Aber ich wundere mich auch, dass nicht die Chargen-Nummern eingegeben werden müssen. Nur mit dem Namen wäre das System doch auch wieder leichter zu überlisten.

    Meine Apotheke im Stadtteil bietet es auch an. Ich warte aber noch ein Weilchen, eilt für mich nicht.

  13. #163
    "Meine" Apotheke, zu der ich immer gehe, ist dabei - die anderen im nahen Umkreis nicht.
    Aber wie schon jemand schrieb: die anderen werden schon noch nachziehen

    Ich werde da auch nicht gleich hin laufen. Wenn ich das nächste Mal ein Rezept einlöse, kann ich ja danach fragen.
    Zwei Fliegen mit einer Klappe und so...

  14. #164
    Lichtgestalt Avatar von Chassalla
    Ort: an der Lippeaue
    Jo, genau so mache ich das auch.

    Ich muss nächste oder spätestens übernächste Woche ein Rezept einlösen, dann ggf. eh anstehen und ich stecke den Impfpass dann gleich mit ein und lasse mir den QR-Code dann erstellen. Die Apotheke direkt neben meinem Hausarzt ist zum Glück auch "dabei".

  15. #165
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Meine Apotheke im Stadtteil bietet es auch an. Ich warte aber noch ein Weilchen, eilt für mich nicht.
    Ja, ich muss mich korrigieren, bei mir im Stadtteil sind es sogar 3 Apotheken. Ich hatte heute Morgen offenbar übersehen, dass man bei der Liste auf die Folgeseite blättern kann


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •