Seite 1 von 39 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 577
  1. #1

    Aussterbende Dinge oder Aktionen

    Bild:
    ausgeblendet


    Mir ist heute aufgefallen, dass es nur noch wenig Urlaubsgrüße per Postkarte gibt. Viele FreundInnen schreiben jetzt Grüße auf Whatsapp mit aktuellen Fotos vom Urlaubsort.

    Postkarten gehören zu einer aussterbenden Gattung. Wie auch Telefonzellen, die früher an fast jeder Ecke standen:

    Bild:
    ausgeblendet


    Vertraute Dinge sterben aus. Vertraute Aktionen auch. Wann habe ich den letzten "Leierkastenmann" gesehen?

    Bild:
    ausgeblendet


    Was fällt Euch noch Aussterbendes ein, was früher ganz alltäglich war?

  2. #2
    Mir graut davor, wenn ich ein neues Auto brauche, das keinen CD-Player mehr hat.

  3. #3
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Also, ich schreibe noch Postkarten aus dem Urlaub. Einfach, weil ich weiß, dass die Leute sich drüber freuen. Besonders, weil es immer seltener wird.

    Aber ich weiß, das war jetzt hier nicht gefragt.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  4. #4
    wartend Avatar von goldstern
    Ort: Biontech City :-)
    Ich schreibe auch immer noch Urlaubspostkarten

  5. #5
    Ich bin gestern bei Räumen auf mein Riesending von Radio, incl. CD Player, plus Kassettenabspieler, gestoßen. Kann das weg, oder soll ichs für ein paar Euro in Kleinanzeigen einstellen? Gibt es überhaupt noch Kinder, die Märchenkassetten hören???
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  6. #6
    *329* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Es gab im ZDF mal die wunderbare Serie "Das war dann mal weg". In 13 Folgen wurden viele Dinge vorgestellt, die mal jeder kannte und heute (nahezu) verschwunden sind.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Das_war_dann_mal_weg
    0 Telefonzelle, Telegramm / Fernschreiber, Langspielplatte, Musikkassette / Walkman, Röhrenfernseher, Bildschirmtext
    1 Versandhauskataloge, Schreibmaschine, Prilblume, Kohleheizung, Paternosteraufzug, Teppichklopfer
    2 Parkuhr, Stadtplan / Landkarte, Super-8-Film, Rauchen in der Öffentlichkeit, Nachtzug
    3 Aerobic, Briefmarkensammeln, Polaroid, Blitzlicht-Würfel, Rollschuhe
    4 Badekappe, Backenbart, magnetischer Seifenhalter, Badezimmerschrank „allibert“, schwebende Trockenhaube
    5 Toast Hawaii, Kittelschürze, Henkelmann, Multifunktionstisch, Handkuss
    6 Modellbahn, Tamagotchi & Co. Modelleisenbahn, Bonanzarad, Yps, Tamagotchi, Dia-Rollfilm (Microlux)
    7 Testbild, Videotext für alle, Programmsprecher, TED, Sendeschluss, Störungs-Tafel
    8 Bückware, Intershop, Kunstblumen, Kaderakte, Bundeshauptstadt Bonn, Westpaket, mehrere Kurzbeiträge
    9 Ostmark, DDR-Nationalhymne, Transitstrecken, Zonenrandförderung, DSG, ARD-Sandmann, mehrere Kurzbeiträge
    10 Blaudrucker, Ritzenschieber, Zapfensteiger, Ameisler, Abschnittsbevollmächtigter
    11 Antistatikband am Auto, verbleites Benzin, Quick-out-Autoradio, Fuchsschwanz, Wackeldackel, Klopapierhut, heimische Autowäsche
    12 Partykeller, Mettigel und weitere Party-Gerichte, Lichtorgel, Lipsi, Kegelclub
    So mal als Anregung. Kann man auch auf YT ansehen.

    Hier ein Beispiel:
    Geändert von suboptimal (28-07-2021 um 11:22 Uhr)
    Tschüß 2020 - und danke für nix! Hallo 2021 - ich hoffe, Du machst es besser du scheinst genauso so ein Arsch wie 2020 zu werden.

  7. #7
    mir fällt auf, dass Kommunikation Face to Face immer mehr abnimmt.
    Die Leute gucken nur noch auf ihr Handy, selbst, wenn sie in der Kneipe an einem Tisch sitzen.

  8. #8
    @ suboptimal:Zonenrandförderung, kann ich ja noch verstehen, aber: Wackeldackel, Toast Hawai, Mettigel: das darf nicht aussterben. Die Teile sind Kult .
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  9. #9
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Ich schreibe auch immer noch Postkarten aus dem Urlaub.

    Und wenn Du einen Leierkastenmann suchst, ich habe im Sommer jeden Sonntag einen bei mir vor dem Fenster stehen "Atemlos" und "Mamma Mia" auf dem Leierkasten sind echt nichts, was man gehört haben muß
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    wartend Avatar von goldstern
    Ort: Biontech City :-)
    Meinen Videorekorder habe ich neulich auch endlich mal entsorgt - und die restlichen noch vorhandenen Kassetten

  11. #11
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Kaugummiautomat, Diktiergerät mit kleinen Kassetten

  12. #12
    Gerade wiederentdeckt: meine alte Rotlichtlampe. Ich glaub, die kann wirklich in den Elektroschrott gebracht werden. Habe sie jahrelang nicht gebraucht, da werde ich doch wohl jetzt nicht Nasennebenhöhlenentzündung bekommen.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  13. #13
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    mir fällt auf, dass Kommunikation Face to Face immer mehr abnimmt.
    Die Leute gucken nur noch auf ihr Handy, selbst, wenn sie in der Kneipe an einem Tisch sitzen.
    ja, das ist außer mode.
    mir ist vorhin im eiscafè aufgefallen, dass man bei einer kurzen unterhaltung mit nachbartisch schon
    von anderen beäugt wird.


    hab von meinen mädels postkarten aus urlaub erhalten. fotos von sich, der umgebung drauf, text
    schöne schrift, aber wohl gedruckt. wie funktioniert das?

  14. #14
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Es gab im ZDF mal die wunderbare Serie "Das war dann mal weg". In 13 Folgen wurden viele Dinge vorgestellt, die mal jeder kannte und heute (nahezu) verschwunden sind.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Das_war_dann_mal_weg


    So mal als Anregung. Kann man auch auf YT ansehen.

    Hier ein Beispiel:
    Also manche Sachen davon kenne ich nichtmal.

    Ritzenschieber,Ameisler,Zapfensteieger,Antistatikband am Auto,Kaderakte,Allibert….noch nie gehört.

  15. #15
    Das man keine Postkarten mehr schreibt, finde ich gut, das hat mich immer sehr gestresst.
    Leierkastenmann gibt es bei uns dagegen noch einige.

    Gibt es noch Parkuhren?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •