Seite 1 von 48 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 712
  1. #1
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube

    Habt ihr eigentlich noch alle Tassen im Schrank?

    Netter Threadtitel, ich weiß

    Um euren mentalen Zustand soll es aber nicht gehen, sondern um eure Tassen. Oder Teller. Oder Gläser.
    Ich habe letztens mit meiner Nachbarin Kaffee getrunken und wir kamen darauf, dass wir unsere Lieblingsstücke haben, aus denen der Kaffee oder Tee dreimal besser schmeckt als aus anderen.
    Alte Sammeltassen oder neue Tassen mit lustigen, schönen oder interessanten Farben, Mustern, Formen. Oder solche, an denen Erinnerungen hängen.

    Ich fange mal an und poste eine meiner Lieblingstassen.
    Wie sieht es bei euch aus?

    Bild:
    ausgeblendet
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

  2. #2
    Ich benutze nur noch die sogenannten Kugelbecher aus Bunzlauer Keramik, in verschiedenen Mustern, am liebsten die 280-ml-Becher. Und beim Linksuchen hab ich ein neues Muster entdeckt, das ich noch nicht habe *freu*.

    Das https://www.bunzlau-scheune.de/Origi...ekor-WK52.html ist z.B. das Dekor Goldregen, das ich besonders schön finde.

    Bild:
    ausgeblendet


    Auch sehr schön
    Bild:
    ausgeblendet
    "blaue Primel"
    oder
    Bild:
    ausgeblendet
    "Bianca", das ist mein Frühstücksbecher
    Geändert von zivchen (25-10-2021 um 12:25 Uhr)

  3. #3
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Die "Blaue Primel" wäre genau meins, weil ich blau mag

    Ist der Rand nicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig?
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

  4. #4
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen

    Ist der Rand nicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig?
    Überhaupt nicht, der Becher liegt sehr gut in der Hand, und man kann so schön die Hände dran wärmen

  5. #5
    Hier https://www.bunzlau-scheune.de/Origi...tern-sortiert/ sieht man alle Muster, die der Anbieter hat, es gibt aber noch weitere Muster z.B. bei ebay.

  6. #6
    Das hier https://www.ebay.de/itm/143978889481...8AAOSw0sxgT3aK wäre z.B. auch Bunzlauer Keramik, aber eine andere Becherform.
    (Ich muss sofort ebay zuklappen)

  7. #7
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Ist ja witzig. Ich dachte es geht nur mir so, dass es aus manchen Tassen nicht schmeckt. Meine derzeitige Lieblingstasse kann ich nicht zeigen, weil mein Arbeitgeber drauf steht. Ich habe Aber noch zwei aus denen ich gerne Tee trinke, die könnte ich mal fotografieren. Meinen Porridge in der Früh kann ich auch nur aus einer bestimmten Schüssel essen. Wenn die nicht da ist, gibt es halt keinen. Womit wir geklärt hätten, wie passend doppeldeutig dieser Thread Titel ist .
    Gläser. Schwieriges Thema. Ich glaube, ich habe mich ja schon mal geoutet . Ich habe viele. Für alle Gelegenheiten. Ich würde es nicht ertragen, Rotwein aus einem normalen Glas oder Weißweinglas zu trinken. Whisky und Tequila gibt es auch nur aus bestimmten Gläsern. Im Bayerischen Wald gibt es so viele Glasgeschäfte und die lasse ich bei Kurzurlauben auch nicht links liegen. Ich gehe da rein und kaufe. Auch wenn es schwachsinnig ist. Aber irgendwas muss mit. Mag sein, dass ich mittlerweile mit zwei Hosen auskomme, aber bei Glas setzt es einfach bei mir aus.

  8. #8
    .. long, long time ago.. Avatar von Lucky
    Ort: zuhause
    Bild:
    ausgeblendet


    Für die ganz große und die normale Ration.

    Schüssel und Gläser kommen später.

  9. #9
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Das mit den Gläsern, z. B. aus Spiegelau, versteh ich voll. Ich hab auch zu jedem Digestif das passende Glas.

    Kaffee schmeckt nur aus den großen Eschenbach-Porzellan und Tee nur Teegläsern.

    Ist doch alles völlig normal.

  10. #10
    Bild:
    ausgeblendet


    Meine große Tasse ist ein Geschenk meiner Frau. Unsere Kinder mögen Faultiere (Zoomania ) und der Spruch ähnelt dem Standardspruch von Captain Picard.
    Die "It sucks to be me" ist ein Merch des Musicals "Avenue Q".
    Uli Steins Schultasse und
    Das Spinnennetz der Berliner S-, U- und Regionalbahnen sind Überbleibsel unserer Vormieter.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  11. #11
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    Ich bin ein hemmungsloser Tassenfetischist
    ich überlege lang und breit welche Tasse heute genehm ist

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Zitat Zitat von UschivonBayern Beitrag anzeigen
    Meine derzeitige Lieblingstasse kann ich nicht zeigen, weil mein Arbeitgeber drauf steht. ....
    Ich habe gerade ein skurriles Bild vor Augen.




    Ich trinke aus "Dibbern - Solid Color" in verschiedenen
    blau-, blaugrün- und violett-Tönen.
    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von bauknecht (25-10-2021 um 15:10 Uhr)

  13. #13
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    Meine große Tasse ist ein Geschenk meiner Frau. Unsere Kinder mögen Faultiere (Zoomania ) und der Spruch ähnelt dem Standardspruch von Captain Picard.
    Die "It sucks to be me" ist ein Merch des Musicals "Avenue Q".
    Uli Steins Schultasse und
    Das Spinnennetz der Berliner S-, U- und Regionalbahnen sind Überbleibsel unserer Vormieter.
    Ich hätte gerne die "it sucks to be me"

    Zitat Zitat von regina philangi Beitrag anzeigen
    Ich bin ein hemmungsloser Tassenfetischist
    ich überlege lang und breit welche Tasse heute genehm ist

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    Wow, das ist toll. Das wäre was für mich.

    Ich habe jede Menge Tassen, auch einige, die ich hüte und nicht benutze (z.B. Dr. Who (Geschenk meiner Kollegen) und Tanz der Vampire ). Aktuell habe ich 2 Tassen im Dauergebrauch, eine "normale" mit Schoko und Milch (aus der Werbung) drauf. Gab es mit einer Packung Milchriegel, die Schoki haben die Kollegen bekommen, ich wollte nur die Tasse. Die andere ist riesig und ist von der Achterbahn Black Mamba im Phantasialand.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von regina philangi Beitrag anzeigen
    Ich bin ein hemmungsloser Tassenfetischist
    ich überlege lang und breit welche Tasse heute genehm ist


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

    oh sieht das schön aus


    bei Tassen ist mir neben "sieht gut aus" auch wirklich wichtig, dass sie gut in der Hand liegt.
    vor allem: das man sie sehr gut am Henkel nehmen kann - und auch voll gefüllt allein am Henkel halten kann.
    und das geht tatsächlich bei sehr wenigen Tassen.

    fast alle Tassen haben den Henkel nur zur Zirde und nicht mit Funktion. also nicht so, wie ich das möchte.

    doch vor ein paar Wochen hab ich auf einem Töpfermarkt eine Tasse gefunden, die echt einen funktional angebrachten Henkel hat - und schön aussieht.
    aber man sieht auch gleich, dass sich da was bei gedacht wurde.
    ich glaub, ich kann das in einem Foto nicht gut festhalten. muss ich mal schauen.
    aber es fängt schon damit an, dass der henkel direkt am Tassenrand beginnt, nicht nach unten versetzt.
    das hatte ich so zuvor noch nie gesehen -
    auf dem Foto von @regina sehe ich eine einzige Tasse, bei der das so gelöst ist. - die Türkise unten.
    damit kann man optimal mit dem Daumen am Tassenrand gegenhalten, wenn der zeigefinger im Henkel ist.

    da ich meine Heissgetränke wirklich heiss trinke, brauch ich einen Henkel, denn anfassen der Tasse ist bei mir nicht möglich


    ansonsten auch:
    nur viele Tassen sind genug Tassen
    Geändert von *Blue* (25-10-2021 um 15:31 Uhr)

    "Don't you еver dare to wear my Måneskin T-shirt"
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  15. #15
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne die "it sucks to be me"


    Vielleicht heitert Dich dieses Lied ja ein bisschen auf.

    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •