Seite 7 von 48 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 712
  1. #91
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Sammeltassen hab ich natürlich auch.

    Bild:
    ausgeblendet


    Die großen Tassen zu den Tellern hinten existieren leider nicht mehr.

    Meine SM hat 16 verschiedene Sammeltassengedecke, die sie rausgeholt hat, wenn ihre Tanten zum Geburtstagskaffeeklatsch kamen. Das kam immer gut an.

    Meine Mutter sammelt Mokkatassen und hat über 20 verschiedene, die schönsten 12 in einem speziellen Regal dafür.

    Meine erste eigene Mokkatasse bekam ich mit 4 Jahren geschenkt und die steht nach wie vor in Mamas Regal.
    Geändert von killefitz (27-10-2021 um 11:53 Uhr)
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  2. #92
    blaues Wunder Avatar von Hibiskus
    Ort: ghost town
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Die Preise für antike Kaffeeservices sind
    ja ins bodenlose gefallen.

    Wenn ich mal etwas Muse habe, gehe ich
    auf die Suche nach einem schönen
    antiken Kaffeeservice mit vielen bunten
    Blümchen.
    Vielleicht besitzen ich ja dann ungeahnten Reichtum?
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #93
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Was für ein schöner Thread!

    Die Tassen, die ich dauernd nutze, sind einfach schlichte 0,5 Liter Becher. Die perfekte Menge für einen Tee, den ich so immer direkt in der Tasse aufgieße und dann warm oder kalt trinke.

    Meine schönsten Becher sind eher romantische "Zufälle" - Disneyland, Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn, Christkindlesmarkt, Urlaub an der See oder ein Geschenk.

    Aus Platzmangel sind die Tassen und das Geschirr meiner Oma bei meinen Eltern geblieben. Als "richtiges" Service für Besuch haben wir das Maria Weiß von Rosenthal, von dem sich meine Schwiegermutter getrennt hat.


    Bild:
    ausgeblendet

  4. #94
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Die anderen Farben des grauen Bechers kann man an den geriffelten Schalen oben sehen, oder?
    Die breite Tasse mit den Blättern und Blüten und dem schwarzgepunkteten Fuß ganz rechts unten gefällt mir auch gut.
    Ja, richtig
    Die waren im Sommer bei Bahne im Angebot. Das ist ein ganz, ganz gefährlicher Laden, ich bin "froh", dass es den hier nicht gibt. Einerseits. Andererseits wäre es so toll, auch hier dort einkaufen zu können

    Die Bunte gab es im Frühjahr bei Depot, hab ich auch zum Osterwichteln verschenkt

    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
    @minerva, wir hatten die ami-tassen auch mal in groß. alle kaputt inzwischen. die zwei kleinen sind noch übrig.
    Ich hatte von den kleinen Tassen 4 und die grüne auch in groß, aber das sind die beiden letzten. Ist aber nicht schlimm, die sind in Senseo-Größe und inzwischen nehme ich eine Ecke größer für den handgefilterten Kaffee. Für Tee dürfen es richtige "Eimer" sein.
    Don't grow up, it's a trap.

  5. #95
    wohnt so vor sich hin Avatar von Lindisfarne
    Ort: Im Cottage
    Schöne Idee einen Thread zu dem Thema zu eröffnen.

    Ich bewundere Eure Tassen, da sind sehr schöne dabei. Sammeltassen habe ich auch noch hier, davon konnte ich mich auch nicht trennen bisher. Eigentlich wollte ich sie mal benutzen wenn Besuch kommt, aber bisher greife ich doch auf mein Standardgeschirr zurück.

    Meine Lieblingstasse hat bestimmt schon 27-28 Jahre auf dem Buckel, hat Macken und einen Sprung. Aber es war ein Mitbringsel aus Holland als meine Nichte noch klein war, die kann ich nicht weg tun:

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Noch ein altes Schätzchen. Meine Kindertasse, bald 50 Jahre alt:

    Bild:
    ausgeblendet


    (die Tassen sind gespült, die dunklen Beläge gehen beim normalen spülen nicht weg!)

  6. #96
    blaues Wunder Avatar von Hibiskus
    Ort: ghost town
    Uns so was wertvolles wird schnöde entsorgt
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #97
    Alles so schön bunt hier Avatar von AJ
    Ort: OWL/NS
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Vielen Dank! Und was für ein böser Link schon wieder! Und OMG, die haben auch Eierbecher in dem Design! Ich hab neulich schon wieder einen zerdeppert und wollte eh nach neuen gucken, aber jetzt hab ich sie schon gefunden.
    ja und da du mich grad auf die Idee gebracht hast, hab ich auch mal gleich welche davon bestellt

    Diese Serie ist auch immer so schön in einer Geschenkbox verpackt, ich fand die so nett anzuschauen, dass ich die Verpackung von der Tasse einfach auf dem Schrank stehen gelassen habe

  8. #98
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Ich habe hier erst mal 2 alte Bilder. Die sind aus meiner Wohnung im Haus meiner Eltern (die ich immer noch habe). Mein Vater hat mir damals das Regal für die Tassen "gebaut" (er konnte bei der Arbeit Metall bearbeiten und in den Pausen so Sachen machen).

    Bild:
    ausgeblendet


    Das hier sind ein paar von den "alten" besonderen Tassen. Die neuen muß ich erst noch fotografieren

    Bild:
    ausgeblendet


    Die Tasse mit meinem Avatar war ein Geschenk von Titan.
    Die hinten rechts ist aus Dänemark mit einem "sogenannten Affengriff". Liegt unheimlich gut in der Hand. Leider ist da irgendwann der obere Knauf abgebrochen.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #99
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Solche Tassen aus China Bone hatte meine Oma auch. Die sind aber nicht mehr da.
    Ich habe noch Sammeltassen im Keller. Die fotografiere ich aber nicht, sie sind in einem Karton und ich überlege seit Jahren, dass ich die wegwerfen sollte, wiel ich sie garantiert nicht benutze. Aber dann denke ich "vielleicht sind die in 20 Jahren ein Vermögen wert und stocken meine Rente auf"
    ich weiß nicht mehr, wo die oma diese her hatte. sammeltassen ist nicht meine welt.
    und wie tantes schreibt, vermögen? ach, vergiss es.


    bufett (um 1900) vorhanden. besucher immer, ooooooch, da bekommste ja nen auto für. denkste.



    erbe nun ein mokkaservice, blümchenmusterservice, feines mit golddekor und von seltmann weiden (ganz alt, gehörte schon großeltern) und wurde auch an feiertagen benutzt.
    hinzu kommen riesenkuchen-backformen.


    Zitat Zitat von minerva Beitrag anzeigen
    Ja, richtig
    Die waren im Sommer bei Bahne im Angebot. Das ist ein ganz, ganz gefährlicher Laden, ich bin "froh", dass es den hier nicht gibt. Einerseits. Andererseits wäre es so toll, auch hier dort einkaufen zu können

    Die Bunte gab es im Frühjahr bei Depot, hab ich auch zum Osterwichteln verschenkt



    Ich hatte von den kleinen Tassen 4 und die grüne auch in groß, aber das sind die beiden letzten. Ist aber nicht schlimm, die sind in Senseo-Größe und inzwischen nehme ich eine Ecke größer für den handgefilterten Kaffee. Für Tee dürfen es richtige "Eimer" sein.
    die kleinen benutzte ich für abstellen des kaffeefilters.

  10. #100
    Triple Chart Topper Avatar von minerva
    Ort: meine Perle
    Ich auch

  11. #101
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von Lindisfarne Beitrag anzeigen

    Meine Lieblingstasse hat bestimmt schon 27-28 Jahre auf dem Buckel, hat Macken und einen Sprung. Aber es war ein Mitbringsel aus Holland als meine Nichte noch klein war, die kann ich nicht weg tun:

    Bild:
    ausgeblendet

    Natürlich kann man so etwas nicht wegtun, genau wie die alte Kindertasse
    (u.a. solche Erinnerungen schwebten mir vor, als ich den Thread aufgemacht habe)
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

  12. #102
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ich habe hier erst mal 2 alte Bilder. Die sind aus meiner Wohnung im Haus meiner Eltern (die ich immer noch habe). Mein Vater hat mir damals das Regal für die Tassen "gebaut" (er konnte bei der Arbeit Metall bearbeiten und in den Pausen so Sachen machen).

    Bild:
    ausgeblendet


    Das hier sind ein paar von den "alten" besonderen Tassen. Die neuen muß ich erst noch fotografieren
    Das ist ja eine gute Idee, den Platz neben der Tür so sinnvoll zu nutzen. Und schön bunt und wohnlich sieht es auch aus
    Die windschiefe Tasse ist auch schön, so eine wollte ich mir immer aus dem Nordsee-Urlaub mitnehmen. Beim nächsten Mal mache ich es.

    Die grau-weiße Meerestasse von Berghuhn gefällt mir auch gut.

    Es dürfte ganz gut sein, dass meine Küche so wenig Platz hat. Nicht auszudenken, wieviele Tassen ich sonst im Schrank hätte. Alle!
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

  13. #103
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Habt ihr auch noch sowas wie Aussteuer-Porzellan?

    Ich habe eins, Dorothea China Blau von Seltmann Weiden.
    Allerdings habe ich mir das nicht ausgesucht (ich würde mir alleine schon nie ein Geschirr mit Goldrand aussuchen, das nicht in die Spülmaschine kann) und so steht es bei meiner Mutter. Die hat mehr Platz als ich
    Mutter hütet ihr teures Porzellan wie ihren Augapfel, sie hat ein zwölfteiliges komplett mit Allem von Winterling, ich glaub es ist Cobalt blau mit Goldrand. Sie meint, ich müsse das nach ihrem Tod unbedingt nehmen, es sei bestimmt wertvoll. Ich bringe es nicht übers Herz ihr zu sagen, dass es nicht soviel wert ist wie damals, als sie es kaufte, und dass ich es auch nicht benutzen möchte
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

  14. #104
    Hier meine beiden ältesten Tassen, von denen ich erzählt habe. Die von meiner Oma hat auch eine Macke, aber ich kann sie nicht wegschmeißen.
    Aussteuerporzellan habe ich nicht.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #105
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Das gelb-orange Huhn auf braun sieht schwer nach den 70ern aus, oder?
    Sowas kann nicht weg, das ist klar.

    Ich glaube, mein Bruder hatte sein altes Erst-Besteck von meinen Eltern mitgenommen, als sein Sohn geboren wurde und anfing, selbst zu essen. Seine uralte Hähnchen-Tasse hat er auch noch, das weiß ich (er würde natürlich niemals zugeben, daran zu hängen).
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •