Seite 110 von 331 ErsteErste ... 1060100106107108109110111112113114120160210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.636 bis 1.650 von 4964
  1. #1636
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Was ist denn Streukrebs?
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  2. #1637
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Ich lebe so eingeschränkt mit Hartz 4 bla bla. Da wird aber natürlich geraucht und Tattoos hab ich auch schon gesehen.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  3. #1638
    Zitat Zitat von Finchen2062013 Beitrag anzeigen
    Oh mal was neues: Das Jobcenter zahlt auch ein Internat.
    Wieviele melden ihre Kinder wohl jetzt auf Schloss Salem in der Nähe des Bodensee an.
    Das find ich mal eine richtig gute Sache.
    Man sollte das ALLEN "Hartz4 Kindern" zukommen lassen, die in manchen Familien unter Umständen leben müssen, wie wir sie in den Sendungen schon zu häufig gesehen haben.
    Also nicht alle!
    Es sind ja nicht alle "Hartz4 Kinder" so chancenlos was ihre Zukunft betrifft, bloß weil ihre Eltern sie Null fördern (können).

    Das würde den Kindern doch ganz andere Möglicheiten eröffnen, was eben Schulbildung, soziale Bildung, und die Zukunft für ein selbstständiges Leben betrifft.

    Wie oft haben wir gesehen, dass die Kinder quasi von Geburt an keine Chance hatten.

    Eine Möglichkeit natürlich nicht nur für "Hartz4 Kinder" sondern für alle Kinder, die in ähnliche Lebensverhältnisse geboren werden.

    Aber das ist natürlich leider völlig utopisch.
    Geändert von mesh (30-11-2021 um 20:46 Uhr)

  4. #1639
    Zitat Zitat von Finchen2062013 Beitrag anzeigen
    Ich lebe so eingeschränkt mit Hartz 4 bla bla. Da wird aber natürlich geraucht und Tattoos hab ich auch schon gesehen.
    Was hast du denn immer mit den Tattoos?

  5. #1640
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Was hast du denn immer mit den Tattoos?
    Die kosten Geld und sind nicht lebensnotwendig und eine Braut mit Tattoo, s. im ZTUT Thread
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  6. #1641
    ,,wenn ich den Gehalt kriegen würde, den ich mir vorstelle"

  7. #1642
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    ,,wenn ich den Gehalt kriegen würde, den ich mir vorstelle"
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  8. #1643
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Die gehen beide in diesem Leben nicht mehr sozialversicherungspflichtig arbeiten, da bin ich recht sicher.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  9. #1644
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    joy mag sich ihre Nachbarn gar nicht angucken, ist bestimmt wieder arbeiten, aber gut so.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  10. #1645
    Zitat Zitat von Finchen2062013 Beitrag anzeigen
    Die kosten Geld und sind nicht lebensnotwendig und eine Braut mit Tattoo, s. im ZTUT Thread
    Was für ein Thread?

    Nicht lebensnotwendig...
    Wo fängt das an? Was ist nicht lebensnotwenig?
    Da könnte man dann auch sagen sie brauchen sich keine Klamotten kaufen. Nicht zum Friseur gehen - auf den die meisten offensichtlich sowieso verzichten (müssen), weil ihnen evtl. andere Dinge wichtiger sind - keine Süßigkeiten, keine Limo oder Kaffee - nur Wasser aus der Leitung.
    Keine Haustiere, kein Handy... alles nicht notwenig um zu (über)leben.
    Und noch vieles mehr.

    Manch einer spart eben am Essen, um sich stattdessen ein Tattoo zusammen zu sparen.

    Solange es sie nur selbst betrifft, und keine Kinder drunter zu leiden haben, sollen sie doch mit ihrem Geld machen was sie möchten.

    Natürlich, wenn manche oftmals gejammert haben dass das Geld fürs Essen für die Kinder hinten und vorne nicht reicht, und dabei immer eine Kippe in der Hand hielten...dann kommen einem natürlich diese Gedanken.

    Aber solange sie nur für sich selbst verantwortlich sind, ist das doch okay.

  11. #1646
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    Zwischen Tüll und Tränen Thread

    Ja natürlich jeder hat sein kleines bisschen Luxus, der eine Kippen, der andere Tattoos und den Kindern wird erzählt wir haben kein Geld.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  12. #1647
    Die Formulierungen wieder:

    Kevin hat drei Kinder mit zwei Frauen, und hat aus persönlichen Gründen eine Ausbildung zum Maler und Lackierer abgebrochen.

    Super.

  13. #1648
    Bütterkenliebhaber Avatar von Finchen2062013
    Ort: Herzenswärme
    So nun auch wieder Thema:Kinder in Pflegefamilien, ok ist ja kein Kind mehr in Wiesbaden sondern 19.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  14. #1649
    Zitat Zitat von Finchen2062013 Beitrag anzeigen
    Zwischen Tüll und Tränen Thread

    Ja natürlich jeder hat sein kleines bisschen Luxus, der eine Kippen, der andere Tattoos und den Kindern wird erzählt wir haben kein Geld.
    Ah so.
    Zwischen Tüll und Tränen kenne ich nicht.

    Und da sind immer Bräute die Tattos haben und von Hartz4 leben?

    Dir gefallen Bräute mit Tattoos nicht?

    Das wird denen vermutlich ziemlich wurscht sein.

  15. #1650
    Und der Nächste mit vier Kindern von drei Frauen...

    Und für keines davon kann er sorgen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •