Seite 145 von 334 ErsteErste ... 4595135141142143144145146147148149155195245 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.175 von 4999
  1. #2161
    Es gibt heute eine halbstündige Sonderausgabe vom NDR-Podcast. Prof. Sandra Ciesek mit dem neuesten Erkenntnisstand zu Omicron:

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

  2. #2162
    Member
    Ort: Auf dem Weinberg
    Zitat Zitat von Nea Beitrag anzeigen
    Es gibt heute eine halbstündige Sonderausgabe vom NDR-Podcast. Prof. Sandra Ciesek mit dem neuesten Erkenntnisstand zu Omicron:

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
    Vielen Dank!

  3. #2163
    Zitat Zitat von sahsnotas Beitrag anzeigen
    " Einige wenige Worte von Stephane Bancel, Chef des Impfstoffherstellers Moderna, genügten für den nächsten Rückschlag"

    https://www.rnd.de/wirtschaft/omikro...V7PLUXRZU.html
    Interessanterweise sagt nun der Chef von BionTech das Gegenteil:

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/om...witter#ref=rss

    Biontech-Chef Uğur Şahin erwartet, dass der bestehende Covid-19-Impfstoff des Mainzer Herstellers auch bei der neuen Omikron-Variante Schutz vor schweren Erkrankungen bietet. »Wir halten es für wahrscheinlich, dass Geimpfte einen deutlichen Schutz gegen schwere Erkrankungen, die durch Omikron verursacht werden, haben werden«, sagte Şahin der Nachrichtenagentur Reuters. »Wir gehen davon aus, dass dieser Schutz noch ausgeprägter ist, wenn die Menschen ihre dritte Impfung bekommen haben.«
    In dem Artikel findet sich auch der Hinweis das es bislang laut WHO noch keinen Todesfall im Zusammenhang mit der neuen Variante gebe.

  4. #2164
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Unzumutbar nicht aber freudig dahinhüpfen werde ich auch nicht.
    Ich habe nachgedacht und abgewogen und mich dann impfen lassen weil ich die Notwendigkeit sehe und weil ich glaube (glaubte?), dass das der einzige Weg ist um zeitnah aus dem Mist herauszukommen. Aber das jetzt alle 6 Monate mit einem Schulterzucken hinzunehmen als wäre es mir wurscht, was in meinen Körper kommt, fällt mir schwer.
    Ich werde es machen aber sicher nicht gerne.
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  5. #2165
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: zu Hause
    Zitat Zitat von tim.p Beitrag anzeigen
    Interessanterweise sagt nun der Chef von BionTech das Gegenteil:

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/om...witter#ref=rss



    In dem Artikel findet sich auch der Hinweis das es bislang laut WHO noch keinen Todesfall im Zusammenhang mit der neuen Variante gebe.
    Das klingt jetzt sehr harsch, aber ich beobachte bei Moderna schon länger, dass die mit ihren Äußerungen mehr den Aktienkurs/Unternehmenswert im Auge zu haben scheinen, als das bei Sahin/Türeci der Fall ist.
    (Hintergrund: Ich beobachte mehrere NewsFeeds bzgl der Unternehmen schon länger)
    Kann keinen Ball geradeaus schießen, aber bestens über Fußballer motzen.

  6. #2166
    Zitat Zitat von tim.p Beitrag anzeigen
    Interessanterweise sagt nun der Chef von BionTech das Gegenteil:

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/om...witter#ref=rss



    In dem Artikel findet sich auch der Hinweis das es bislang laut WHO noch keinen Todesfall im Zusammenhang mit der neuen Variante gebe.
    Das muss sich ja nicht widersprechen.

    Der Schutz für schwerem Verlauf kann ja gut sein und der Schutz vor Ansteckung trotzdem deutlich verringert.

    Das wäre dann ähnlich wie bei J&j, da klingt es ja in den Medien teils schon als sei der quasi nutzlos, obwohl der Schutz vor schwerem Verlauf ja offenbar gar nicht schlechter geworden ist, wenn man auf die Auswertung von Oestereich guckt.
    Dabei ist der ja eigentlich viel wichtiger als der Schutz vor Infektion.

  7. #2167
    Zitat Zitat von Pokerfreund Beitrag anzeigen
    Das klingt jetzt sehr harsch, aber ich beobachte bei Moderna schon länger, dass die mit ihren Äußerungen mehr den Aktienkurs/Unternehmenswert im Auge zu haben scheinen, als das bei Sahin/Türeci der Fall ist.
    (Hintergrund: Ich beobachte mehrere NewsFeeds bzgl der Unternehmen schon länger)
    Müssten die Aussagen der beiden Unternehmen nach deiner Theorie dann nicht genau umgekehrt sein?
    we keep the spirit alive

  8. #2168
    Das Gesetzgebungsverfahren für die allgemeine impfflicht wird konkreter :
    https://amp.n-tv.de/politik/Scholz-k...e22968430.html

  9. #2169
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: zu Hause
    Zitat Zitat von Bennyi Beitrag anzeigen
    Müssten die Aussagen der beiden Unternehmen nach deiner Theorie dann nicht genau umgekehrt sein?
    Du hast ne private Nachricht.
    Kann keinen Ball geradeaus schießen, aber bestens über Fußballer motzen.

  10. #2170
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, waren alle Politiker*innen aller Parteien gegen eine Impfpflicht.
    Was sehr kurzsichtig war. Und ihnen jetzt auf die Füße fällt.
    Kurzsichtig war es, weitere Lockdowns auszuschließen und zu denken dass die Pandemie bald vorbei wäre.

    Die Impfplicht ist nur eine Panikreaktion und ein Offenbarungseid von Leuten, die mit der Lage überfordert sind und denen keine andere Lösung mehr einfällt. Gewalt als letztes Mittel.

    Von Virologen hab ich diese Forderung noch nicht gehört, zumal das für die aktuelle Situation sowieso keine Lösung wäre. Und im Frühjahr werden die Karten sowieso wieder neu gemischt, nur dass dann das Volk nicht mehr davon ausgeht dass alles bald vorbei ist.

    Deshalb werden Impfwille und Vorsicht größer sein (wie jetzt auch schon) als im Sommer/Herbst diesen Jahres, weshalb man keine Impfpflicht brauchen wird.

  11. #2171
    in BaWü gingen die Zahlen heute leider wieder leicht nach oben. Die Trendwende ist noch sehr wackelig. Die Positivrate stieg nochmal leicht auf 26,6 % bei inzwischen über 230 T Tests (absoluter Rekord für BaWü!)

  12. #2172
    Tabakfrei Avatar von Kinka
    Ort: ...auf ner Insel
    Also heißt das Urteil vom Bundesverfassungsgericht jetzt, das die FDP die pandemische Lage rechtlich völlig unnötig mit den Ampelkoalitionären haben auslaufen lassen. Was jetzt dazu führt, dass die Länder nicht alle notwendigen Maßnahmen einleiten können und das Gesetz wieder geändert werden muss
    Da kriegen wir ja einen sehr kompetenten Justizminister
    Geändert von Kinka (30-11-2021 um 20:02 Uhr)
    Verharmlosende Sprache verändert Wahrnehmung.
    Fehlende Wahrnehmung verändert Empathie.
    Fehlende Empathie verändert Verhalten.
    ...

  13. #2173
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Von Virologen hab ich diese Forderung noch nicht gehört, zumal das für die aktuelle Situation sowieso keine Lösung wäre.
    Naja, Drosten fordert zwar keine Impfpflicht (da er laut eigener Aussage grundsätzlich nichts fordert). Aber wenn er sagt...

    Ein fast vollständiges Schließen der Impflücken ist durch nichts zu ersetzen. Wer das noch nicht kapiert hat, hat es noch nicht kapiert. Boostern beruhigt die Inzidenz im Winter, aber mit der jetzigen Impflücke kommen wir nicht in die endemische Situation.
    ...wird doch ziemlich klar, was er denkt. Ein "fast vollständiges Schließen der Impflücken" wird es ohne Pflicht nunmal nicht geben.

    https://twitter.com/c_drosten/status...42209436831745

  14. #2174
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    "Wer das noch nicht kapiert hat, hat es noch nicht kapiert."

    ja, da kann man ihm mal wirklich nicht widersprechen

    "Don't you еver dare to wear my Måneskin T-shirt"
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  15. #2175
    Zitat Zitat von kofferradio Beitrag anzeigen
    Naja, Drosten fordert zwar keine Impfpflicht (da er laut eigener Aussage grundsätzlich nichts fordert). Aber wenn er sagt...



    ...wird doch ziemlich klar, was er denkt. Ein "fast vollständiges Schließen der Impflücken" wird es ohne Pflicht nunmal nicht geben.

    https://twitter.com/c_drosten/status...42209436831745
    Mit aber auch nicht. Einen Teil wird man noch erreichen, der größere Teil wird sich radikalisieren, verstecken, was auch immer.

    Wirklich durchsetzen wird man es nicht können. Man kann haufenweise Strafen verhängen, mehr aber auch nicht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •