Seite 163 von 334 ErsteErste ... 63113153159160161162163164165166167173213263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.431 bis 2.445 von 4999
  1. #2431
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Immer her mit der Impfpflicht, will sehen wie sie es durchsetzen ohne das es nach Diktatur aussieht am Beispiel meiner Arbeitskollegen.
    Da bin ich auch neugierig. Als erstes muss ja festgestellt werden wer nicht geimpft ist. Bei mir weiß das zuverlässig nur der Arzt in dessen Praxis ich geimpft wurde. Zertifikaten und Impfausweisen kann man ja nicht über den Weg trauen. Wer kontrolliert ob ich geimpft bin? Welche Strafen gibt es wenn ich mich weigere? Das ist alles spannend.

  2. #2432
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: zu Hause
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Von den westdeutschen Bundesländer sind weiterhin Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, die Bundesländer mit dem stärksten Wochenwachstum (+18%).

    Damit liegt das Wachstum dort sogar jetzt höher als in Sachsen, wo heute die Fallzahlen eingebrochen sind. Es wurden 9.593 neue Fälle gemeldet, nach 12.431 am letzten Mittwoch. Das Wochenwachstum ist auf +15% gesunken.

    https://www.coronavirus.sachsen.de/index.html
    ...und wir wissen alle, was jetzt auf uns zu kommt.
    Hoffentlich ziehen sie die Reißleine früher, als Sachsen/Bayern!
    Kann keinen Ball geradeaus schießen, aber bestens über Fußballer motzen.

  3. #2433
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Immer her mit der Impfpflicht, will sehen wie sie es durchsetzen ohne das es nach Diktatur aussieht am Beispiel meiner Arbeitskollegen.
    Du meinst deine zukünftigen Ex-Kollegen? Bei einer Impfpflicht kann der Arbeitgeber ungeimpfte Arbeitnehmer recht kräftig drangsalieren. Bis hin zur Entlassung. Genau solche Sachen sorgen für die Durchsetzung der Pflicht.
    Du sihst / wohin du sihst, nur eitelkeit auff erden.

  4. #2434
    marzipankartoffelsüchtig Avatar von Pokerfreund
    Ort: zu Hause
    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch neugierig. Als erstes muss ja festgestellt werden wer nicht geimpft ist. Bei mir weiß das zuverlässig nur der Arzt in dessen Praxis ich geimpft wurde. Zertifikaten und Impfausweisen kann man ja nicht über den Weg trauen. Wer kontrolliert ob ich geimpft bin? Welche Strafen gibt es wenn ich mich weigere? Das ist alles spannend.
    Wie mich diese "Ätschi-Bätschi - ich zeig der Gesellschaft den Mittelfinger"-Haltung, die hier deutlich durchscheint, ankotzt.
    Hoffe aufrichtig, man begegnet dir mit derselben Haltung, wenn DU die Hilfe der vieler/der Gesellschaft benötigst!
    Kann keinen Ball geradeaus schießen, aber bestens über Fußballer motzen.

  5. #2435
    Zitat Zitat von hotblack Beitrag anzeigen
    Du meinst deine zukünftigen Ex-Kollegen? Bei einer Impfpflicht kann der Arbeitgeber ungeimpfte Arbeitnehmer recht kräftig drangsalieren. Bis hin zur Entlassung. Genau solche Sachen sorgen für die Durchsetzung der Pflicht.
    Das gilt aber nur für Arbeitgeber die nicht Hände ringend Leute suchen. Vielleicht ist ja der eine oder andere dabei der auf der Abschußliste steht, aber so einfach scheint es nicht mit dem Personal zu sein.

  6. #2436
    Zitat Zitat von Pokerfreund Beitrag anzeigen
    Wie mich diese "Ätschi-Bätschi - ich zeig der Gesellschaft den Mittelfinger"-Haltung, die hier deutlich durchscheint, ankotzt.
    Hoffe aufrichtig, man begegnet dir mit derselben Haltung, wenn DU die Hilfe der vieler/der Gesellschaft benötigst!
    Morgen sind genau 6 Monate rum wo ich meinen zweiten Pieks bekam. Der Arzt bei dem ich geimpft wurde impft nicht mehr, mein Hausarzt hat einen Termin im Februar für mich, ein anderer Arzt nannte keinen Termin sondern sagte er würde anrufen wenn es soweit ist. Impfzentrum ist geschlossen und bei Impfaktionen werden Leute weggeschickt, jedenfalls hier in der Gegend. Ja, man zeigt mir den Mittelfinger.

  7. #2437
    In Österreich soll es wohl 7.200 Euro kosten, wenn man 2 Impfungen verweigert. Zumindest ist ein entsprechender Entwurf durchgesteckt worden. Ich denke sowas sollte reichen um deutlich über 90% zu erreichen. Mehr brauchen wir wahrscheinlich nicht und dann gibts noch bissl was fürs Staatssäckerl.
    Geändert von sirius (01-12-2021 um 15:23 Uhr)

  8. #2438
    Zitat Zitat von sirius Beitrag anzeigen
    In Österreich soll es wohl 7.200 Euro kosten, wenn man 2 Impfungen verweigert. Ich denke sowas sollte reichen um deutlich über 90% zu erreichen. Mehr brauchen wir wahrscheinlich nicht und dann gibts noch bissl was fürs Staatssäckerl.
    7.200 € pauschal, unabhängig vom Einkommen?
    Das heißt für mich nur, dass Wohlhabende sich von der Impfpflicht problemlos freikaufen können, Arme hingegen nicht.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  9. #2439
    Generell würde man sicher mit einem Bußgeld anfangen und dann ggfs. weiter eskalieren bei hartnäckigen Verweigerern.
    Theoretisch möglich ist da Vieles:

    https://www.rnd.de/politik/strafen-f...IMYQIUCAU.html

    Das Freikaufen würde einem ja auch nur bedingt was bringen, wenn man dauerhaft ohne Impfpass keine öffentlichen Bereiche mehr betreten darf, das ist dann ja nur was für die Leute die sich dauerhaft "verstecken" würden und außer in den Supermarkt nie mehr irgendwo hin gehen.

  10. #2440
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    7.200 € pauschal, unabhängig vom Einkommen?
    Das heißt für mich nur, dass Wohlhabende sich von der Impfpflicht problemlos freikaufen können, Arme hingegen nicht.
    Zumindest das Impfen ist kostenlos. Das können sich auch Arme leisten.

  11. #2441
    Zitat Zitat von sirius Beitrag anzeigen
    In Österreich soll es wohl 7.200 Euro kosten, wenn man 2 Impfungen verweigert. Ich denke sowas sollte reichen um deutlich über 90% zu erreichen. Mehr brauchen wir wahrscheinlich nicht und dann gibts noch bissl was fürs Staatssäckerl.
    Gehen die 7200Euro auch von H4 Sätzen (oder wie das dort heisst) ab? Weil ansonsten braucht das ja alle H4ler und Co nicht zu interessieren

    Also zB 100 Monate lang 72 Euro weniger?

  12. #2442
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Zumindest das Impfen ist kostenlos. Das können sich auch Arme leisten.
    Ja, das Argument wurde schon gebracht.
    Und die Ungeimpften zahlen als Teil der Solidargemeinschaft sogar die Impfungen mit.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  13. #2443
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    7.200 € pauschal, unabhängig vom Einkommen?
    Das heißt für mich nur, dass Wohlhabende sich von der Impfpflicht problemlos freikaufen können, Arme hingegen nicht.
    Niemand kann sich freikaufen. Man muss sich ja auch nach der Zahlung der 7.200 € immer noch impfen lassen.

  14. #2444
    Zitat Zitat von Scandi Beitrag anzeigen
    Niemand kann sich freikaufen. Man muss sich ja auch nach der Zahlung der 7.200 € immer noch impfen lassen.
    ?

    Mit einem Bußgeld ist die "Buße" doch üblicherweise geleistet.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  15. #2445
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    ?

    Mit einem Bußgeld ist die "Buße" doch üblicherweise geleistet.
    Nee, das kann bei sowas wie einer Impfpflicht dann eben ggfs. durch Sanktionen weiter eskaliert werden, wenn die Leute sich hartnäckig weigern.

    Das mit den 7200 Euro ist aber nur ein Gerücht bisher, es gibt noch keinen tatsächlichen Gesetzesentwurf aus Österreich.

    In Griechenland müssen Über 60 jährige Ungeimpfte zukünftig monatlich 100 Euro zahlen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •