Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122
Ergebnis 316 bis 325 von 325
  1. #316
    Zitat Zitat von nadine3108 Beitrag anzeigen
    Jap selbst das hat sie wieder verdreht. Hab die Szene auch irgendwo nochmal gesehen, es war defintiv so zu hören wie Peter es gesagt hat.
    Gut, dass du es auch gesehen hast.
    Hab mich schon gewundert, dass es kein Thema war.
    Mittelmeer - Leichenmeer.
    Die Politiker sind zutiefst betrübt.

  2. #317
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    muss euch das erzählen:

    habe heute 2x! auf häuserwände MUTTI gesprüht gesehen - ist aber schon ewig auf diesen wänden - denke ich sofort an "KEINE PARTY OHNE MUTTI"? ja
    Du hast echt schon Hornhaut auf deiner Trash-Seele

  3. #318

  4. #319
    Unschuldig Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Keine Verlust. Wir Anhalter haben genug von diesen Möchtegern Prinzen. Das war mal ein wirkliche gutes Adelsgeschlecht. Jetzt ist es nur noch der Abfalleimer. Schlimm genug das Frederic tatsächlich 1990 hier augetaucht ist und sein Schloss haben wollte.

  5. #320
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Da stellt sich natürlich die Frage:
    Hatte Iris schon eine Bezahlung/Anzahlung auf/für den Adelstitel geleistet?

    Wenn ja, dürfte sie nicht nur um ihren would have been Adoptivvater trauern

    Eine weitere Frage die sich mir aus dem Artikel stellt:
    Laut Artikel war Markus Schapallaer (der eigentliche Name von "Prinz Alexander") vor seiner Adoption einfacher Bergarbeiter.
    Woher konnte er sich die 1 Million Euro leisten, welche Prinz Frederic von ihm für die Adoption verlangte?
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  6. #321
    Mämbär Avatar von vollo
    Ort: Vogelsberg
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Da stellt sich natürlich die Frage:
    Hatte Iris schon eine Bezahlung/Anzahlung auf/für den Adelstitel geleistet?

    Wenn ja, dürfte sie nicht nur um ihren would have been Adoptivvater trauern

    Eine weitere Frage die sich mir aus dem Artikel stellt:
    Laut Artikel war Markus Schapallaer (der eigentliche Name von "Prinz Alexander") vor seiner Adoption einfacher Bergarbeiter.
    Woher konnte er sich die 1 Million Euro leisten, welche Prinz Frederic von ihm für die Adoption verlangte?
    Er vermietete Stretch-Limousinen, versuchte sich als Musiker und Entertainer, eröffnete einen Döner-Laden in Dorsten (und gab ihn bald darauf wieder ab), trat in verschiedenen Reality-Shows auf, verkaufte Prosecco in Dosen und gründete Modefirmen.

    Millionen verdiente er indes mit der „Villa Palazzo“, einem Swingerclub in Dorsten. Den machte Alexander von Anhalt während der Corona-Pandemie dicht. Einen noblen Spielsalon wollte er stattdessen eröffnen, doch die Pläne wurden von der Stadt nicht genehmigt.
    https://www.dorstenerzeitung.de/dors...72-4001001369/

  7. #322
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ah danke ....
    ja, sowas passt(e) dann auch zu Iris Bekanntenkreis, zu dem ja auch ein gewisser Klaus gehört
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  8. #323
    Boah hab ich jetzt einen Schrecken bekommen. Ich dachte erst, Iris wäre verstorben.

  9. #324
    Zitat Zitat von La.Crema Beitrag anzeigen
    Boah hab ich jetzt einen Schrecken bekommen. Ich dachte erst, Iris wäre verstorben.
    ich auch...

  10. #325
    Und ich dachte, sie war es. weil er bzgl. der Adoption seine Meinung geändert hat.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •